Beratung

Für mehr Beinfreiheit!

Schwere Beine, Krampfadern? Bewegen, komprimieren, abdichten!

Periphere Venenerkrankungen zählen weltweit zu den häufigsten Leiden. Die Erkrankung beginnt in den kleinsten Venen, quasi im Verborgenen, und verläuft progredient. Schwere, müde Beine, Jucken und Spannungsgefühl sind Vorboten und stete Begleiter der Erkrankung in allen ihren Stadien. Dort, wo das Venensystem seinen Ursprung hat, liegt auch der Schlüssel zur ... » mehr

Beratung

Unter dem Begriff „Arzneimittelinteraktionen“ wurden lange Zeit nur Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arzneistoffen verstanden, während Interaktionen... » Weiterlesen

Zubereitungen aus Cranberry-Früchten werden zur Prävention und teil­weise auch zur begleitenden Therapie unkomplizierter Harnswegsinfektionen (uncomplicated ... » Weiterlesen

Asthma und Glaukom, das sind zwei Indikationen, deren medikamentöse Therapie zu besonderen Problemen führen kann. So werden bei Asthma routinemäßig Beta-... » Weiterlesen

Einige Arzneimittel können fototoxische bzw. fotoallergische Reaktionen auslösen. Diese werden vor allem nach UV-Exposition provoziert, wodurch der systemisch... » Weiterlesen

Jeder Mensch trägt schätzungsweise 100 Billionen (1014) Mikroorganis­men mit sich, die nahezu alle inneren und äußeren Ober­flächen des Körpers ... » Weiterlesen

„Abstand halten!“ oder „Diskretion!“ steht auf Fußmatten, roten Linien auf dem Fußboden oder auf Schildern im Wartebereich der Apotheke. Diese ... » Weiterlesen