Beratung

Erste Hilfe bei Verbrennungen

Im Akutfall schnell und richtig handeln

Egal ob heißer Wasserdampf, spritzendes Fett, ein umgekipptes Bügeleisen oder der Gartengrill – Gefahren für Verbrühungen und Verbrennungen lauern sowohl im Haushalt als auch in der Freizeit. Dann heißt es: schnell und richtig handeln. Doch welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind im Notfall zu ergreifen? Wann ist Selbstmedikation angemessen, wann muss der Arzt kontaktiert ... » mehr

Beratung

Immer wieder kommt es bei der Abgabe von Medikamenten nach Rabattvertrag zu Problemen. Häufig werden beispielsweise in der Klinik verordnete Originalpräparate... » Weiterlesen

Viele insbesondere ältere Menschen sind multimorbide und nehmen eine Vielzahl an Medikamenten ein. Treten neue Symptome auf, lässt sich oft nicht auf den ... » Weiterlesen

21 Tage plus sieben Tage Pause, 28 Tage ohne Pause, mit oder ohne wirkstofffreie Tabletten: Die auf dem Markt befindlichen oralen Kontrazeptiva unterscheiden ... » Weiterlesen

Immer wieder kommt es bei der Abgabe von Medikamenten nach Rabattvertrag zu Problemen. Und das nicht nur, weil der Hausarzt für die Weiterverordnung ... » Weiterlesen

„Das hat so viele Nebenwirkungen, das nehm ich nicht.“ Diese Aussage hat in dieser oder ähnlicher Form wohl jeder Apotheker schon häufiger gehört. Doch ... » Weiterlesen

In unserer Rubrik „Top beraten!“ stellen Ihnen in dieser Woche Dr. Julia Podlogar und Dr. Hendrik Kloss aus der Apotheke des Herz-Jesu-Krankenhauses einen ... » Weiterlesen