Apotheker auf Station

Abstoßung verhindern

Supra- und subtherapeutische Tacrolimus-Spiegel nach Herztransplantation vermeiden

Um Abstoßungsreaktionen nach Herztransplantationen (HTX) zu verhindern, stehen verschiedene Immun­suppressionsregime zur Verfügung, die sich in der Regel aus Calcineurin-Inhibitoren, Antimetaboliten und Glucocorticoiden zusammensetzen. Um die Wirksamkeit von Calcineurin-Inhibitoren, wie Tacrolimus, zu gewährleisten und die vielfältige Toxizität (z. B. Nephrotoxizität, ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Um Abstoßungsreaktionen nach Herztransplantationen (HTX) zu verhindern, stehen verschiedene Immun­suppressionsregime zur Verfügung, die sich in der Regel aus... » Weiterlesen

Der Patient mit Diabetes mellitus Typ 1 ist oft sehr gut über seine Therapie informiert, bedarf aber dennoch einer intensiven pharmazeutischen Betreuung. ... » Weiterlesen

Mit diesem Beitrag starten wir die neue DAZ-Serie „Apotheker auf Station“ und wollen damit unseren Lesern einen Einblick in dieses für viele neue Tä... » Weiterlesen

Blieb ein Paar ungewollt kinderlos, wurde dies noch im letzten Jahrhundert vorrangig als Manko der weiblichen Fruchtbarkeit angesehen. Tatsächlich halten sich ... » Weiterlesen

Arzneimittelinduzierte Bewegungsstörungen können einen harmlosen Tremor, schmerzhafte Spätdyskinesien oder andere extrapyramidal-motorische Störungen ... » Weiterlesen

70

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie