Beratung

Stress lass nach!

Wie Stress unseren Körper beeinflusst

Der Laden steht voll, die Kollegin ist krank, das Arzneimittel nicht lieferbar, der Kunde verärgert, weil die Packung schon wieder anders aussieht, der Stresspegel steigt. Eine Situation, die jeder kennt. Aber auch im Alltag sind gerade in der (Vor-)Weihnachtszeit viele Menschen gestresst – Geschenke besorgen, die Wohnung auf Vordermann bringen, dekorieren, kochen, Besuch ü... » mehr

Beratung

Für eine ganze Reihe von Wirkstoffen ist wegen ihrer engen therapeutischen Breite mittlerweile unumstritten, dass ein Austausch zum Beispiel aufgrund eines ... » Weiterlesen

Bei einer Arzneimitteltherapie in der Schwangerschaft gilt noch mehr als sonst Nutzen und Risiken der Behandlung gegeneinander abzuwägen. Dabei versucht man ... » Weiterlesen

Von Birgit Blumenschein und Martin Smollich | Übelkeit, Blähungen, Bauchkrämpfe sowie sich abwechselnde Phasen von Diarrhö und Obstipation – all das sind ... » Weiterlesen

Die rezeptfreie „Pille danach“ ist ein OTC-Präparat wie jedes andere und hat – wie jedes andere OTC-Präparat – Beratungsbedarf. Ganz entscheidend für... » Weiterlesen

Von Sabine Werner | Schmerzen in Muskeln und Gelenken führen Kunden häufig in die Apotheke. Vor allem akute Beschwerden sind in vielen Fällen für die ... » Weiterlesen

Ein Problem, mit dem Apotheker in letzter Zeit häufig zu kämpfen haben, sind Lieferengpässe. Immer wieder kommt es vor, dass bestimmte Präparate über einen... » Weiterlesen