Beratung

Knietief im Schmerz

Wann Kniebeschwerden ein Fall für die Selbstmedikation sind

Die meisten topischen und oralen Präparate, die bei milden bis moderaten Knieschmerzen angewendet werden können, sind nicht zulasten der GKV verordnungsfähig. Für die Selbstmedikation spielt die Beratung in der Apotheke daher eine wichtige Rolle. | Von Claudia Bruhn » mehr

Beratung

Die Austauschbarkeit verschiedener Darreichungsformen untereinander wurde vom G-BA definiert. Aus pharmazeutischer Sicht ist diese vermeintliche ... » Weiterlesen

Von Martin Smollich und Birgit Blumenschein | Gerade im Bereich der Onkologie besitzt die Ernährungsmedizin eine herausragende Bedeutung: Abhängig von der ... » Weiterlesen

Bei Einnahme von mehr als einem Arzneimittel kommt es häufig vor, dass sich verschiedene Wirkstoffe gegenseitig in ihrer Wirkung beeinflussen. Vor allem bei ... » Weiterlesen

Thema des zur Diskussion gestellten Top-beraten-Falls in DAZ 2014, Nr. 50, S. 8 waren Ernährungsempfehlungen für eine Gicht-Patientin, der von der Apothekerin... » Weiterlesen

Von Birgit Blumenschein und Martin Smollich | Die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse in Bezug auf die optimale Ernährung bei Diabetes mellitus lassen ... » Weiterlesen

Die Medikation von Pflegeheimbewohnern ist in der ­Regel komplex, da sie meist mit mehr als fünf Arznei­mitteln behandelt werden. Üblicherweise ist für die... » Weiterlesen