Praxis

Legal und erstrebenswert?

Suchtmittelanalysen in den Apotheken als bezahlte pharmazeutische Dienstleistung

Dealer verteilen keine Beipack­zettel, daher müssen Drogenkonsumenten auf derartige Verbraucherinformationen verzichten, wenn sie illegal hergestellte und auf dem Schwarzmarkt gehandelte Substanzen erwerben. Doch Konsumenten illegaler Drogen sind an möglichst gleichbleibender Drogenqualität interessiert, um unerwünschte Wirkungen auszuschließen. Kommen öffentliche ... » mehr

Recht und Gesetz

Dealer verteilen keine Beipack­zettel, daher müssen Drogenkonsumenten auf derartige Verbraucherinformationen verzichten, wenn sie illegal hergestellte und auf... » Weiterlesen

Zusammen mit dem Bundesverband der Versorgungsapotheker (BVVA) hat der Deutsche Apotheker Verlag einen grundlegend überarbeiteten Mustervertrag zur ... » Weiterlesen

Im März – während der Corona-­Hochphase – hatte das Bundesfinanzministerium per Erlass klargestellt: Unvergällter Alkohol, mit dem in Apotheken ... » Weiterlesen

Immer wieder berichten Medien von behördlich angeordneten Apothekenschließungen. Derartige Skandal-Meldungen verunsichern die Allgemeinheit und verärgern das... » Weiterlesen

Menschen mit chronischen Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind in vielen Fällen bei der Anwendung von Arznei­mitteln auf Unterst... » Weiterlesen

Gesammelt und Sortiert: Aktuelle Gesetzestexte, Richtlinien und Satzungen der Länder und Kammern. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert und erweitert » Weiterlesen