Weitere Biosimilars von Sandoz könnten demnächst über die HV-Tische deutscher Apotheken gehen. (dpa)

Zulassungsempfehlung für Biosimilars 

Weitere Konkurrenz für Enbrel und MabThera

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden demnächst zwei weitere Biosimilars aus dem Hause Sandoz den Markt bereichern. Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (CHMP) hat sich für die Zulassung von ... » mehr


 
  
  Verzerrtes Selbstbild: Was können Apotheken tun, um Essgestörten zu helfen? (Foto: RioPatuca Images / Fotolia)

DAZ-Tipp aus der Redaktion

Magersucht oder Bulimie – kann die Apotheke helfen?

Es ist schwierig, Personen mit Essstörungen zu helfen, denn sie gestehen sich ihre Krankheit nicht ein. Magersüchtige stehen zu ihren Essgewohnheiten, weil sie noch schlanker werden wollen, und ... » mehr

Combivir geht in deutschen Apotheken nicht mehr so häufig über den HV-Tisch, denn Zidovudin gilt nur noch als Reserve. (Foto: picture alliance / Godong)

Beratungs-Quickie

Antiretrovirale Kombinationstherapie bei HIV

Welche Punkte sind bei der Beratung in der Apotheke wichtig? Was für Zusatzinformationen können Sie zu den verordneten Arzneimitteln geben? Im „Beratungs-Quickie“ stellen wir jeden Donnerstag ... » mehr

Werden auch in der Apotheke häufig abgegeben: Pillen mit Dienogest. (Foto: rosifan19 / Fotolia)

bei Akne

Neue Packungsbeilagen für Dienogest-Pillen

Vor Kurzem hatte der Arzneimittelausschuss der EMA (CHMP) empfohlen, die Anwendung Dienogest-haltiger Pillen bei mittelschwerer Akne einzuschränken. Sie sollen nur noch eingesetzt werden, wenn die ü... » mehr

Die Zecke: Überträger von Borrelien, allerdings erst zwölf Stunden nach dem Stich.  (Foto:  greenpapillon / Fotolia)

Zecken im Beratungs-Quickie

Doxycyclin bei Borreliose

Sommerzeit ist Zeckenzeit. Und darum dreht sich auch unser heutiger Beratungs-Quickie: Ein Patient erhält eine antibiotische Therapie mit Doxycyclin aufgrund eines Erythema migrans. Welche Tipps kö... » mehr

Besser kein Leitungswasser? In der Apotheke berät man auch immer wieder zu Nasenduschen. (Foto: Lena Balk / Fotolia)

Gefahr durch kontaminiertes Wasser

Wasser für die Nasendusche abkochen?

Leitungswasser ist nicht steril. Beim Trinken ist das in der Regel kein Problem, die Magensäure bietet eine gute Barriere. Für bestimmte Zwecke, zum Beispiel für Säuglingsnahrung oder in der ... » mehr

Nüchtern einnehmen! Dieser Hinweis ist bei L-Thyroxin-Abgabe in der Apotheke ein Muss. (Foto: Africa Studio / Fotolia)

Wissenschaftlicher Beweis

Levothyroxin nicht zusammen mit Milch

Die gemeinsame Einnahme des Schilddrüsenhormons Levothyroxin mit einem Glas Kuhmilch verringert die Fähigkeit des Körpers, den Wirkstoff zu absorbieren. Das klingt logisch, aber wissenschaftlich ... » mehr

Spätdyskinesien: Schwer behandelbare und meist irreversible Nebenwirkung unter Neuroleptika. (Foto: vlue - 123rf.com)

Erste FDA-Zulassung bei Spätdyskinesien

Neuroleptika Nebenwirkung behandeln

Als erstem Arzneimittel zur Behandlung von Spätdyskinesien bei Schizophrenie hat die FDA Valbenazin durch ein beschleunigtes Verfahren die Zulassung erteilt. Spätdyskinesien sind gefürchtete ... » mehr

Wasser drauf und fertig? Auch in der Apotheke gilt es, Patienten zur Tee-Zubereitung zu beraten. (Foto: hydraviridis / Fotolia)

Neue Anleitungen für Patienten

Wie koche ich einen Tee?

Einen Tee korrekt zubereiten, ist das eigentlich schwierig? Jedenfalls kein Selbstgänger, findet der Ausschuss für pflanzliche Arzneimittel bei der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA). Er hat ... » mehr

Einheitliche Fachinfos für Clexane: Wie die Arzneimittelkommission der Apotheker mitteilt, ist das demnächst geschafft. (Foto: Sanofi)

Fachinfo wird aktualisiert

Clexane-Wirkstärke jetzt in Milligramm und internationalen Einheiten

Angaben zur Wirkstärke, die Dosierungsempfehlungen bei tiefen Venenthrombosen und Lungenembolien sowie die Empfehlungen für Patienten mit starker Nierenfunktionseinschränkung – das sind die ... » mehr