Prävention

Wenn „Zucker“ droht

Wie die Manifestation eines Diabetes mellitus Typ 2 verhindert werden kann

Ungewollter Gewichtsverlust, Heißhunger, Schwäche, Müdigkeit, verzögerte Wundheilung und häufige Infektionen können auf einen Prädiabetes hindeuten. Oft sind im Vorstadium des Diabetes aber auch gar keine klinischen Symptome vorhanden. Wie lässt sich verhindern, dass sich aus dem Vorstadium ein manifester Diabetes mellitus Typ 2 entwickelt, und wie kann man Kunden ... » mehr

Beratung

Ungewollter Gewichtsverlust, Heißhunger, Schwäche, Müdigkeit, verzögerte Wundheilung und häufige Infektionen können auf einen Prädiabetes hindeuten. Oft ... » Weiterlesen

Jeder kennt sie, jeder hasst sie. Die unschönen Hautwucherungen, die mitunter recht schmerzhaft sein können, sind zwar überwiegend harmlos, werden jedoch oft... » Weiterlesen

Tinnitus ist ein Phantomgeräusch, dessen Wahrnehmung entscheidend von der Hinwendungsreaktion und Stressbelastung des Betroffenen abhängt. Die von einem ... » Weiterlesen

Eine lange Bergwanderung, eine durchtanzte Nacht auf High Heels oder mal eben barfuß in den neuen Schuhen gelaufen und schon ist es passiert. Die Füße ... » Weiterlesen

Bei Krätze ist es wie mit Läusen: Hören wir davon, juckt es uns gleich. Erfahren wir von unserem Gegenüber, dass er Krätze hat, fragen wir uns schnell, ob ... » Weiterlesen

Die Therapie onkologischer Patienten erfolgt zunehmend ambulant. Ein Grund dafür ist die wachsende Zahl an Krebstherapien, die vom Patienten selbst als ... » Weiterlesen