Beratung

Bewegung statt Schonung

Ob nach Infarkt, bei COPD, Krebs oder Rheuma – sportliche Aktivität hält den Körper in Schwung

Es war lange Zeit gang und gäbe, Menschen mit chronischer Erkrankung zur Schonung zu raten. Das hat sich gründlich geändert. Inzwischen empfehlen die Experten bei fast allen chronischen Krankheitsbildern ein regelmäßiges körperliches Training. Wie ein solches Training aussehen soll und was es bewirken kann, ist bei den jeweiligen Erkrankungen unterschiedlich und kann ... » mehr

Beratung

Von Claudia Bruhn | Bei jüngeren Kindern mit Verstopfung ist die Diagnostik wegen der eingeschränkten Mitteilungsfähigkeit schwieriger als bei Erwachsenen. ... » Weiterlesen

Arzneimitteltherapie bei Kindern ist in vielen Fällen eine Herausforderung. Viele Wirkstoffe sind generell für diese Altersklasse ungeeignet, bei anderen wä... » Weiterlesen

Von Constanze Schäfer | Rund elf Millionen Menschen sind in Deutschland von Inkontinenzproblemen betroffen. Immer dann, wenn eine aufsaugende Versorgung mit ... » Weiterlesen

Von Agata Henkel | Inkontinenzprodukte sollen dem Betroffenen maximale Sicherheit, Trockenheit und Schutz vor Gerüchen bieten. Zudem sollen sie hautverträ... » Weiterlesen

Zahlreiche Arzneimittel enthalten Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Das ist zum einen für Menschen mit streng veganer Ernährungsweise ein Problem, aber ... » Weiterlesen

Mündlich weitergegebene Informationen bergen immer die Gefahr von Missverständnissen. In Hochrisiko-Bereichen wie der Arzneimittelversorgung kann das fatale ... » Weiterlesen