Gefährliches „Wundermittel“

MMS boomt in Lateinamerika wegen COVID-19

In Lateinamerika trifft der COVID-19-Erreger auf Armut, ein desolates Gesundheits- und Bildungssystem sowie zum Teil wissenschaftsferne Politiker. Neben hohen Fallzahlen und vielen Toten bringt das ... » mehr

Unangenehmer Nasen-Rachenabstrich

Franzosen erwägen für Problemfälle Speicheltests auf COVID-19

Der Nachweis des SARS-CoV-2-Virusgenoms mithilfe der RT-PCR anhand eines Nasen-Rachenabstrichs ist der Referenztest für die Diagnose und das Screening. Viele Menschen empfinden die Probenahme jedoch ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

NOVENTI Veranstaltungsreihe apoKOMM2020

Experten im Online-Dialog mit der Apotheke 
vor Ort

Expertenwissen aus erster Hand, Informationen live im Austausch – für einen intensiven Branchendialog lädt NOVENTI vom 15. Oktober bis 26. November zur apoKOMM2020 ein » mehr

Antigentests

Corona-Schnelltests kommen – doch was können sie wirklich?

Vor dem Unterricht, dem Besuch in einer Pflegeeinrichtung oder einem Kino: Wenn Menschen zügig und zuverlässig auf das Coronavirus getestet werden könnten, wäre es möglich, Infektionen einfach zu... » mehr

10. Weltapothekertag

Apotheker verbessern die Gesundheit

„Transforming global Health“ ist das Thema des diesjährigen Weltapothekertages, der am heutigen Freitag begangen wird. Die FIP möchte, dass die Apotheker diesen Tag nutzen, um der Allgemeinheit ... » mehr

ECDC fasst Erkenntnisse zusammen

Reinfektionen mit SARS-CoV-2 – Immunität ist nicht gesichert

Gerade erst hat sich der Deutsche Ethikrat ablehnend zu einem sogenannten Immunitätsausweis nach einer durchgestandenen COVID-19-Infektion geäußert. Unterstützt wird die Haltung des Gremiums durch... » mehr

Europäischer Drogenbericht

Neue psychoaktive Substanzen sind weiter auf dem Vormarsch

Neue psychoaktive Substanzen und neue synthetische Opioide bereiten der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht Kopfzerbrechen: Wie aus dem Europäischen Drogenbericht 2020 ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt wird’s ernst!

Die TI-Anbindung auf der Zielgeraden

Die Telematikinfrastruktur (TI) soll alle Beteiligten im Gesundheitswesen miteinander vernetzen. Apotheken sind gesetzlich dazu verpflichtet, sich bis 30. September an die TI anzubinden » mehr

Der Herbst hat begonnen

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – Die Apotheken der Wildtiere

Ob Reh, Biber, Hase, Elster oder Eichelhäher. Auch Wildtiere nutzen die Heilkräfte der Natur. Hätten Sie gewusst, wie Weidenrinde, Wilde Möhre, Gras und Rainfarn den Tieren beim ... » mehr

Urteil

Krankenkassen müssen Heilpraktiker und Feldenkrais nicht bezahlen

Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung haben keinen Anspruch auf Kostenübernahme einer Behandlung durch einen Heilpraktiker. Das entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. ... » mehr

AZ-Tipp Dunning-Kruger-Effekt

Die gefährliche Mischung aus Halbwissen und Selbstüberschätzung

Die Corona-Krise machte aus Deutschland eine Nation von Hobby-Virologen. Ähnliches gilt für die erstaunlich hohe Zahl an Fußball-Bundestrainern. Aber auch beim Thema Autofahren überschätzen die ... » mehr

Fieberambulanzen und Reihentests

Spahn kündigt neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit an

Um die Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus im kommenden  Winter unter Kontrolle zu halten, setzt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf Fieberambulanzen und präventive ... » mehr

Kommunikation in der Apotheke (Teil 5)

Jammeritis – kann man positives Denken lernen?

Jammernde Mitmenschen kennen wir alle. Manche haben einfach nur einen schlechten Tag und lassen Dampf ab. Bei anderen jedoch gehört Jammern zum Programm und sie (ver-)zweifeln ständig lautstark an ... » mehr

Wegen Iberogast

Staatsanwalt ermittelt gegen Ex-Bayer-Mitarbeiter

Lange hatte sich Bayer dagegen gewehrt, auf mögliche Leberschäden durch die Einnahme des Schöllkraut-haltigen OTC-Präparats Iberogast hinzuweisen - vielleicht zu lange? Die Staatsanwaltschaft Kö... » mehr

Nach „Fahrstuhl-Gate“

Kein Bußgeld für Spahn nach umstrittener Aufzugsfahrt

Dicht gedrängt im Fahrstuhl trotz Corona - Bildaufnahmen dieses Fehltritts hatten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach einem öffentlichen Krankenhausbesuch in Hessen Mitte April in Bedrä... » mehr

Wenn Wissen versandet

Mehr als 170 wissenschaftliche Zeitschriften sind aus dem Internet verschwunden

Wissenschaftliche Zeitschriften sollen eigentlich fortlaufend widerspiegeln, wie sich der Stand der Erkenntnisse weiterentwickelt. Manche schaffen das über einige Jahrzehnte, wenn nicht mehr als ein ... » mehr

Befürchtungen in den USA

Knickt die FDA unter Trumps Druck bei der COVID-19-Impfstoffzulassung ein?

Macht es Donald Trump seinem russischen Amtskollegen nach? Schon seit Wochen kündigt der US-Präsident an, es gebe bald einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Nun befürchtet mehr als die Hälfte der... » mehr

SARS-CoV-2

AstraZeneca-Vakzine: Klinische Studie wird fortgesetzt

Nachdem vergangene Woche die klinische Prüfung des Corona-Impfstoffs AZD1222 von AstraZeneca kurzfristig gestoppt wurde, ist sie nun in Großbritannien wieder angelaufen. Die britische Gesundheitsbeh... » mehr

Digitaler Fortbildungskongress

INTERPHARM online: In zwei Wochen geht’s los!

Deutschlands größter pharmazeutischer Fortbildungskongress, die INTERPHARM, startet in zwei Wochen zum ersten Mal mit einer Online-Ausgabe. Drei Tage lang werden Vorträge und Diskussionen live per ... » mehr

Robert Koch-Institut

Weitere Infektionen mit West-Nil-Virus in Deutschland

Anfang September meldete das Robert Koch-Institut (RKI) die ersten vier Fälle einer Infektion mit dem von Mücken verbreiteten West-Nil-Virus in Deutschland. Am gestrigen Donnerstag kamen weitere ... » mehr

Kein Grund zur Panik

Bundesweiter Warntag am 10. September

Um 11 Uhr können Sie heute ganz ruhig bleiben, auch wenn bundesweit die Sirenen schrillen. Zum ersten Mal findet am 10. September der bundesweite Warntag statt. Auch in Apotheken könnte es am ... » mehr

Europäische Umweltagentur

Luftverschmutzung größte Umweltbedrohung für Gesundheit

Luftverschmutzung und Lärm stellen die größten Gesundheitsgefahren für Menschen dar, berichtet die Europäische Umweltagentur EEA. Über 630.000 Menschen sterben der EEA zufolge jährlich allein ... » mehr