Was ist passiert?

Die Apotheken-Woche in Bildern

Vergiftungen – durch homöopathische Zahnungstabletten in den USA und durch das Nervengift VX bei Kim Jong-nam. Detox-Maßnahmen durch Green Smoothies sind machtlos, da sie ohnehin mehr Zucker als ... » mehr

Fentanyl kostet jährlich tausende Amerikaner das Leben. (Foto: dpa)

Tausende Drogentote

USA und China im Kampf gegen Fentanyl-Missbrauch

Synthetische Opioide wie Fentanyl führen in den USA zu zehntausenden Drogentoten durch Überdosen. Heroin wird oft mit diesen Substanzen gestreckt, die ein viel gefährlicheres Wirkprofil haben. ... » mehr

„Es reicht nicht zu sagen: Macht das Krankenhaus dicht und schickt uns die Kohle“, sagte der Vorstandsvorsitzende der KBV, Andreas Gassen.  (Foto: sudok1 / Fotolia)

KBV fordert Kooperation

Gegen den Wildwuchs in der Kliniklandschaft

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat mehr Engagement der Politik zur Umsetzung der Krankenhausstrukturreform gefordert. Für eine bessere Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und ... » mehr

Entwarnung für Versicherte? 

Krankenkassen fahren Milliardenplus ein

Gesundheit wird in einer alternden Gesellschaft immer teurer - zumal Minister Hermann Gröhe kostspielige Reformen auf den Weg gebracht hat. Doch nun können die Beitragszahler erstmal aufatmen » mehr

Frisch zubereitet sind Green Smoothies gesund und vitaminreich. Und die Supermarkt-Smoothies? Viel Zucker, wenig Vitamine lautet das Fazit von Ökotest. (Foto:  Africa Studio / Fotolia)

Ökotest untersucht Smoothies

Green Smoothies gegen Karnevals-Grippe?

Wie gesund sind grüne Smoothies? Pushen sie das Immunsystem – und stärken vielleicht gerade auch während der wilden Karnevals-Fastnacht-Feierei die Abwehrkräfte? Denn nicht nur Jecken tummeln ... » mehr

Die
AoG-Apothekerin Petra Isenhuth aus Magdeburg (zweite von links) unterwegs mit der mobilen Klinik der German Doctors auf den Philippinen. (Foto: paulhahn.de / AoG-Archiv)

Terrorgefahr

Apotheker ohne Grenzen muss Philippinen verlassen

Nachdem der deutsche Botschafter vor Terroranschlägen gewarnt hat, entschloss sich die Hilfsorganisation Apotheker ohne Grenzen ihre Mitarbeiter abzuziehen. Die Patienten vor Ort hätten durch diese ... » mehr

Was die Kasse zahlt, taugt nichts. Viele Betroffene zahlen daher freiwillig in der Apotheke oder anderen Versorgern drauf. (Foto: tibanna79 / Fotolia)

Inkontinenzprodukte im Praxistest

Billig knistert und läuft aus

Günstige Inkontinenzprodukte können nicht überzeugen: Sie knistern, die Haut bleibt nicht trocken oder sie laufen sogar aus – so lautet das Fazit von Stiftung Warentest. Viele der Produkte, die ... » mehr

(Foto: Gerhard Seybert / Fotolia)

Lebenserwartung

90 wird das neue 80

Daran haben einige Experten lange gezweifelt: Manche Länder könnten bis 2030 eine Lebenserwartung von 90 Jahren erreichen. Auch die Deutschen werden älter - und die Kluft zwischen Männern und ... » mehr

Ein Fall für den Bereitschaftsdienst? Patienten wissen im Notfall oft nicht wohin. (Foto: simoneminth / fotolia)

Kassenärzte wollen bessere Abstimmung

Im Notfall zum Bereitschaftsarzt oder direkt ins Krankenhaus?

Magendrücken, gebrochenes Bein, Schlaganfall - wohin soll der Patient im Notfall gehen, zum niedergelassenen Bereitschaftsarzt oder direkt ins Krankenhaus? So richtig klar ist das den meisten ... » mehr

(Foto: Antonioguillem / Fotolia)

Barmer Arztreport 2017

Kopfschmerz plagt vor allem junge Menschen

Kopfschmerzen werden vor allem bei jungen Erwachsenen immer häufiger diagnostiziert. Im Zeitraum von 2005 bis 2015 ist der Anteil der 18- bis 27-Jährigen mit Kopfschmerzdiagnosen um 42 Prozent ... » mehr