Zweites Quartal 2020

Shop Apotheke meldet 13 Prozent Umsatzplus bei Rx-Arzneimitteln

Die Coronakrise hat dem Arzneimittelversender Shop Apotheke deutlich mehr Kunden und Umsatz beschert. Wie das niederländische Unternehmen mitteilt, ist der Umsatz im zweiten Quartal 2020 ... » mehr

Fusion zur „SE“

Ist Noventi auf dem Weg an die Börse?

Innerhalb der Noventi Group kommt es zu einem markanten Zusammenschluss: Die bisherigen Schwesterkonzerne Noventi GmbH und Noventi Health SE wurden verschmolzen und firmieren nun gemeinsam als Noventi... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Im ersten Online-Vortrag erläutert Dr. Andreas Ziegler ab 1. Juli, warum die Defektur interessant und wirtschaftlich ist und weshalb Apotheken sich nicht davor scheuen sollten, sie anzuwenden » mehr

Bilanzskandal

Was bedeutet die Wirecard-Pleite für Awinta-Apotheken?

In den Bilanzen des Zahlungsdienstleisters Wirecard tat sich jüngst ein 1,9 Milliarden Euro schweres Loch auf. Die Medienberichte der vergangenen Wochen sind für Branchenkenner jedoch nur die Spitze... » mehr

Als Folge der Coronakrise

Zahl der Rezepte sackt im Mai weiter ab

Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung sind im Mai noch stärker zurückgegangen als im April: 5,6 Prozent weniger als im Mai des Vorjahres gaben die Kassen für Arzneimittel ... » mehr

Erstattungsausschlüsse in den Niederlanden

Opioide statt Paracetamol – ein unerwünschter Substitutionseffekt

So soll es gerade nicht sein: In den Niederlanden hat der Erstattungsausschluss von Paracetamol (1000 mg) sowie einiger Vitamine und Mineralien vor eineinhalb Jahren nicht etwa dazu geführt, dass die... » mehr

Konzentration im Arzneimittel-Versandhandel geht weiter

Zur Rose übernimmt auch noch Apotal

Die DocMorris-Mutter Zur Rose AG übernimmt die deutsche Versandapotheke Apotal. Damit baue man die Marktführerschaft in Europa aus und erhöhe die Zahl aktiver Kunden in Deutschland auf über 8 ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Akute, unkomplizierte Blasenentzündung? Es geht auch ohne Antibiotikum!

Laut S3-Leitlinie ist bei leichten bis mittelgradigen Beschwerden eine symptomatische Therapie möglich. Canephron® ist dabei in Bezug auf Symptomreduktion und Therapieerfolg mit Fosfomycin ... » mehr

Vertreterversammlung

Sanacorp im Schulterschluss mit den Apotheken vor Ort

Bei der Apothekergenossenschaft Sanacorp blickt man zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Die Großhandelsumsätze stiegen stärker als im Branchendurchschnitt. Der Ertrag fiel zwar ... » mehr

E-Rezept in Praxissoftware

Zur-Rose-Tochter kooperiert mit 38.000 deutschen Ärzten

Die Einführung eines flächendeckenden und verpflichtenden E-Rezeptes in Deutschland rückt näher. Der Schweizer Zur-Rose-Konzern hat nun bekannt gegeben, über sein Tochterunternehmen eHealth-Tec ... » mehr

Aktienpaket bei Investoren platziert

Compugroup Medical will weiter wachsen

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter Compugroup will sich weitere Chancen durch die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt erschließen. Um weiter zu wachsen, hat er sich nun ... » mehr

Unkrautvernichter Roundup

Bayer erringt wichtigen Etappensieg im Streit um Glyphosat

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat im US-Rechtsstreit um seinen glyphosathaltigen Unkrautvernichter Roundup einen wichtigen Etappensieg errungen. Ein Bundesrichter in Sacramento entschied am... » mehr

Hauptversammlung

ARZ Haan meldet deutliches Plus

Das Apothekenrechenzentrum ARZ Haan konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr deutlich steigern und ein „ordentliches Ergebnis“ erzielen, wie das Unternehmen am heutigen Montag bekanntgab. Die ... » mehr

Unabhängig von missglückter IT-Migration

Vorstand Olaf Klose verlässt Apobank

Liegt es am missglückten IT-Umzug der Apobank, dass Olaf Klose die Heilberuflerbank verlässt, besser gesagt: bereits am Freitag verließ? Die Apobank erklärt im Gespräch mit DAZ.online das ... » mehr

Umfrage

Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Freien Berufe aus?

Das Institut für Freie Berufe (IFB) hat mehr als 2.600 selbstständige Freiberufler zu den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie befragt. Demnach drohen in den Freien Berufen mindestens ... » mehr

Face to Face: Video-Interview mit Pro-Avo-Geschäftsführer Peter Menk

„Das Ganze muss einen Mehrwert bieten“

Am heutigen Mittwoch präsentierte die Initiative Pro AvO ihre Plattform-Lösung Apora für Apotheken. DAZ.online sprach bereits vorab mit Pro-AvO-Geschäftsführer Peter Menk über das Projekt » mehr

„Pro AvO“

Der Apothekenmarkt bekommt eine neue Genossenschaft

Die Initiative „Pro AvO“ will eine neue Apotheken-Genossenschaft gründen. Nach Informationen von DAZ.online wollen die fünf Bündnis-Partner der Initiative die Apotheker im Rahmen einer ... » mehr

Digitalisierung

E-Rezepte und Videosprechstunden jetzt für alle TK-Versicherten

Alle rund 10,6 Millionen TK-Versicherten in Deutschland können ab sofort ärztliche Videosprechstunden in Anspruch nehmen, bei denen auch E-Rezepte verordnet werden. Bislang hatte die TK sowohl die ... » mehr

Apothekenkunden-Befragung

Zukunftspakt-Studie: Apotheker haben digitalen Nachholbedarf

Der „Zukunftspakt Apotheke“, zu dem neben der Noweda auch der Burda-Verlag und Pharma Privat gehören, hat die Ergebnisse einer Apothekenkunden-Befragung veröffentlicht. In der Umfrage ging es um... » mehr

Apotheker verärgert

Was kostet das neue IT-System der Apobank?

Noch immer laufen die Hotlines der Apobank heiß. Der Umzug des IT-Systems der Heilberufler-Bank sorgt nach wie vor für Chaos beim Banking der Apotheker. Ein neues Erklärvideo soll helfen und ist ... » mehr

Barabfindung

Stada will die letzten Minderheitsaktionäre loswerden

Beim Arzneimittelhersteller Stada sollen die verbliebenen Minderheitsaktionäre per Barabfindung aus dem Unternehmen gedrängt werden. Die von den Finanzinvestoren Bain und Cinven kontrollierte Nidda ... » mehr

Klagen gegen CVS, Walgreens, Rite Aid

Heftige Vorwürfe gegen US-Apothekenketten in der Opioidkrise

In den USA stehen wegen der Opioidkrise neben den Pharmaherstellern und Händlern mittlerweile auch vermehrt die Apotheken im Fadenkreuz der Justiz. Im Januar hatten zwei Counties im Bundesstaat Ohio ... » mehr