Johnson & Johnson (hier eine Niederlassung in der Schweiz) kann sich über gute Zahlen freuen. (Foto: picture alliance / keystone)

Umsatz und Ergebnis

Johnson & Johnson korrigiert Jahresprognose erneut nach oben

Eine gute Entwicklung der Pharmasparte ist unter anderem dafür verantwortlich, dass Johnson & Johnson sich im dritten Quartal über steigende Umsätze freuen kann. Dank der guten Zahlen hat die ... » mehr

Zuwachs in Deutschland: Die Zur Rose-Tochter DocMorris übernimmt Teile des Geschäftes der deutschen Versandapotheke Eurapon, später soll das Versandgeschäft komplett nach Holland ziehen. (Foto: dpa)

Eurapon

DocMorris steigt bei deutscher Versandapotheke ein

Der Schweizer Arzneimittel-Versandhändler Zur Rose setzt seine angekündigte Übernahme einer deutschen Versandapotheke in die Tat um: Die Tochtergesellschaft DocMorris ist eine Kooperation mit der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das neue WYM Germany Qualitätslabel

Accufuser Elastomerpumpen vom Hersteller

WYM Germany GmbH führt einen neuen Qualitätsstandard ein

Ab sofort werden unsere Accufuser® Pumpen mit einem unverwechselbaren Qualitätslabel auf der Verpackungseinheit gekennzeichnet » mehr

Abgestoßen: Immer mehr Pharmakonzerne trennen sich von ihrem OTC-Geschäft und konzentrieren sich auf den Rx-Bereich. Was steckt dahinter? (Foto: Schelbert / DAZ.online)

OTC-Geschäft

Trend zur Spezialisierung in der Pharmaindustrie

Teile der Pharmaindustrie scheinen einen Strategieschwenk zu vollführen: Nachdem die Merck KGaA kürzlich angekündigt hatte, sich möglicherweise vom OTC-Bereich trennen zu wollen, trägt sich nun ... » mehr

Nach Jahren des Wachstums wurden im ersten Halbjahr 2017 deutlich weniger Homöopathika verkauft als im Vorjahreszeitraum. (Foto: Wolfilser / Fotolia)

Erstes Halbjahr 2017

Homöopathie-Absatz in Apotheken ist rückläufig

In den vergangenen Jahren konnten die deutschen Homöopathie-Hersteller ihre Absätze und Umsätze teilweise um mehr als 10 Prozent steigern. Während die Zahl der abgegebenen Packungen 2016 fast ... » mehr

Boehringer Ingelheim wollte kein Foto der realen Girlanden
bereitstellen, um „beanstandete Materialien“ nicht weiter zu verbreiten. (Foto:
paffy / stock.adobe.com)

Unzulässige Werbung

Geldstrafen für Jardiance-„Festgirlanden“

Wegen einer Werbeaktion der besonderen Art werden Boehringer Ingelheim und Lilly zur Kasse gebeten: In einer Auflage von 70.000 Stück schickten sie aufklappbare Werbemittel in Herzform an Ärzte – ... » mehr

OTC nicht mehr benötigt? Der US-Pharmakonzern Pfizer denkt darüber nach, sein Consumer Healthcare-Geschäft abzustoßen. (Foto: dpa)

USA

Pfizer denkt über Verkauf der OTC-Sparte nach

Der US-Pharmakonzern Pfizer stellt Überlegungen zur Zukunft seiner Sparte mit rezeptfreien Medikamenten an. Für das Geschäft mit der sogenannten Consumer Health - nicht verschreibungspflichtige ... » mehr

Arzneimittel bald über Amazon? In den USA verfolgt der Internet-Gigant derzeit offenbar konkrete Pläne zum Einstieg in den Apothekenmarkt. Welche sind das? (Foto: dpa)

Mögliche Einstiegskonzepte

Wie Amazon den Apothekenmarkt umkrempeln könnte

Der Onlinehändler und IT-Gigant Amazon baut sein Universum kontinuierlich aus. Auch in Richtung Arzneimittelversand hat der Konzern seine Fühler ausgestreckt. In den USA gibt es nun sehr konkrete ... » mehr

Verliert seine Monopolstellung: Copaxone 40 mg/ml nun auch in den USA und Europa als Generikum. (Foto: Teva)

Blockbuster bei MS

Copaxone-Generika: die zweite Runde

Die Rechnung von Teva mit seinem MS-Blockbuster Copaxone® 40 mg/ml ging wohl nicht auf: Denn Mylan bringt nach Clift® 20 mg/ml – dem ersten Copaxone®-Generikum – nun auch die stärkere ... » mehr

Nikolaus Vogler verlässt AHD. (Foto: AHD)

Personalie

Alliance-Healthcare-Finanzchef verlässt das Unternehmen

Alliance Healthcare Deutschland bekommt einen neuen Finanzchef. Der bisherige Direktor Finanzen und IT, Nikolaus Vogler, verlässt das Unternehmen – auf eigenen Wunsch. Eine Nachfolgerin ist bereits... » mehr

Holt der neue Stada-Chef die Markenrechte an Ladival zurück? (Foto: DAZ / Schelbert)

Pläne des neuen Stada-Chefs

Hedrin soll Top-Produkt werden und Rückholung der Ladivalrechte

Der neue Stada-Chef Claudio Albrecht hat große Pläne, Stellenabbau gehört derzeit nicht dazu. Vielmehr möchte er einen eigenen Außendienst aufbauen. Eine dreistellige Zahl von Arbeitsplätzen ... » mehr