Heilpflanzenlexikon

Phytofakten

Phytofakten

Pflanzliche Arzneimittel haben in der Therapie, insbesondere der Therapie leichterer Gesundheitsstörungen, die der Selbstmedikation zugänglich sind, einen hohen Stellenwert. Für viele Extrakte ist die Wirksamkeit auch tatsächlich in Studien belegt. In unserem (nach und nach) wachsenden Heilpflanzenlexikon stellen wir wichtige Heilpflanzen vor – von der Pflanze selbst über ihren Anbau und die Ernte bis hin zur Extraktgewinnung und der therapeutischen Anwendung finden Sie dort alle relevanten Informationen.

Ginkgo

Der Ginkgobaum ist eine außergewöhnliche Heilpflanze, deren medizinische Anwendung bereits vor über 5000 Jahren beschrieben worden ist. In Studien am ...

» Weiterlesen


Kümmel

Kümmel ist eines der ältesten Gewürze der Welt. So wurden Archäologen in der Schweiz in den Überresten von Siedlungen (um 3000 vor Christus) von Kü...

» Weiterlesen


Lavendel

Lavendelarten gibt es eine ganze Reihe, pharmazeutisch relevant ist jedoch Lavandula angustifolia. Die Volksmedizin kennt Lavendel bereits seit dem 16. ...

» Weiterlesen


Pelargonie

Die Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides) ist eine spezielle, in Südafrika beheimatete Geranienart. Medizinisch verwendet werden ihre Wurzeln, und das ...

» Weiterlesen


Pfefferminze

Vielen ist der einzigartige Geruch und Geschmack der Pfefferminze noch aus Kindertagen in Erinnerung. Sie kommt zusammen mit Erdbeeren in die Sommerbowle und ...

» Weiterlesen


DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)