Beratung

„Einmal messen, bitte!“

Bei der Blutdruckbestimmung auf korrekte Durchführung achten

Er tut nicht weh, er erzeugt kein Krankheitsgefühl und dennoch kann er schwerwiegende Folgen haben – Bluthochdruck. Fast jeder dritte Bürger in Deutschland ist davon betroffen. Fünfzig Prozent der Herzinfarkte und Schlaganfälle könnten vermieden werden, wenn rechtzeitig etwas gegen den zu hohen Blutdruck gemacht würde. Doch dazu muss er erst einmal erkannt werden und ... » mehr

Beratung

Er tut nicht weh, er erzeugt kein Krankheitsgefühl und dennoch kann er schwerwiegende Folgen haben – Bluthochdruck. Fast jeder dritte Bürger in Deutschland ... » Weiterlesen

Etwa 2 bis 5% der Bevölkerung leiden unter Dermatillomanie, auch Skin Picking genannt. Sie knibbeln, kratzen oder drücken an Pickeln und Haut­unebenheiten so... » Weiterlesen

Stetig nimmt die Zahl der Menschen zu, die mit ihrem Schlaf nicht zufrieden sind. Schon in den Studien und Reporten der Krankenkassen aus dem Jahr 2017 konnte ... » Weiterlesen

Stress ist ein allgegenwärtiges Thema, jeder hat oder macht ihn sich selbst und alle wollen etwas dagegen unternehmen – aktiv oder pharmakotherapeutisch ... » Weiterlesen

Wenn im Kindergarten oder in der Schule die Läuse umgehen, löst das bei den benachrichtigten Eltern nicht selten spontanen Juckreiz aus. Und wer die kleinen ... » Weiterlesen

Im Alter verändern sich nicht nur Haut und Knochen, sondern auch das Zahnfleisch und die Zähne. Sie werden dunkler und bekommen einen gelbstichigen Ton. Zudem... » Weiterlesen