Beratung

Zahnschutz aus der Tube

Fluorid gehört in jeden Mund – von klein auf!

Fluorid schützt effektiv vor ­Karies. Dabei bieten Aminfluoride einige Vorteile gegenüber Natriumfluorid. Da eine lineare Dosis-Wirkungs-­Beziehung herrscht, sollten Kinder spätestens ab dem ersten Geburtstag eine Zahnpasta mit 1000 ppm Fluorid verwenden. Aber Achtung: Bei chronischer Überdosierung droht Fluorose. Dass das glücklicherweise das ­einzige Risiko darstellt... » mehr

Beratung

Fluorid schützt effektiv vor ­Karies. Dabei bieten Aminfluoride einige Vorteile gegenüber Natriumfluorid. Da eine lineare Dosis-Wirkungs-­Beziehung herrscht... » Weiterlesen

Die psychosoziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen verläuft in der Regel nicht streng nach Lehrbuch und schon gar nicht wie am Schnürchen. Auf dem Weg... » Weiterlesen

Australien berichtet über knapp 216.725 laborbestätigte Influenzafälle und damit über die höchsten Influenzafallzahlen seit fünf Jahren – ein Hinweis, ... » Weiterlesen

Auf dem Markt gibt es eine große Palette an hormonellen Verhütungsmitteln. Frauen, die keine solchen Präparate anwenden möchten, bietet die natürliche ... » Weiterlesen

So gut Antibiotika gegen Bakterien wirken, so oft treten unter ihrer Anwendung gastrointestinale Nebenwirkungen auf, speziell Durchfall. Der Grund hierfür ist ... » Weiterlesen

Triptane sind aus der Migränetherapie nicht mehr wegzudenken. Die drei Vertreter Almo­triptan, Naratriptan und Sumatriptan sind mittlerweile im Rahmen der ... » Weiterlesen