Beratung

Orientierung bei Halsschmerzen

Leitlinie empfiehlt Lokaltherapeutika

Halsschmerzen sind ein unspezifisches Symptom, meist einer mild verlaufenden Virus­infektion, in seltenen Fällen jedoch auch Vorbote lebensbedrohlicher Erkrankungen. Die aktuelle S3-Leitlinie „Halsschmerzen“ der Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin leitet den Arzt durch die Entscheidung, ob eine Einnahme von Antibiotika angebracht ist, gibt aber auch für die ... » mehr

Beratung

Halsschmerzen sind ein unspezifisches Symptom, meist einer mild verlaufenden Virus­infektion, in seltenen Fällen jedoch auch Vorbote lebensbedrohlicher ... » Weiterlesen

Viele Kunden, die in eine Apotheke kommen, leiden unter akuten Schmerzen in den Gelenken – und der Beratungsbedarf ist hoch. Insbesondere bei kurzzeitigen ... » Weiterlesen

 Durchfall ist eine der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Obwohl die Erkrankung in den meisten Fällen harmlos ist, sollten doch einige Dinge ... » Weiterlesen

In der bevorstehenden Erkältungszeit werden Zink-Präparate wieder häufiger zur Stärkung des Immunsystems nachgefragt werden. Doch Zink ist nicht nur für ... » Weiterlesen

Ein Kunde kommt in die Apotheke und verlangt ein schmerzlinderndes Gel für eine offene, gerötete Stelle im Mund. Er erklärt: „Meine Nachbarin meint, das ... » Weiterlesen

Jeder kennt das Gefühl, müde oder erschöpft zu sein. In der Regel gibt es einen nachvollziehbaren Grund dafür und einfache Maßnahmen gegen den bleiernen ... » Weiterlesen