AMTS

Ist der Medi­kationsplan ein Phantom?

Querschnittsstudie zeigt Stärken und Schwächen des bundeseinheitlichen Medikationsplans

Arzneimittelregime werden aufgrund von Polypharmazie immer vielschichtiger und durch verschiedene Anwendungstechniken immer komplexer [1, 2]. Da die Verantwortung für den korrekten Umgang mit Arzneimitteln zum größten Teil in der Hand der Anwender (Patienten, Angehörige, Pfleger) liegt, sind Schulung und Informationsvermittlung essenziell. Ausschließlich verbale ... » mehr

Beratung

Putzt eine elektrische Zahnbürste gründlicher? Ist Fluorid notwendig oder kann es schädlich sein? Was bringt künstlicher Zahnschmelz? Auf diese Fragen ... » Weiterlesen

Die Kombination von Arzneimitteln mit alkoholischen Getränken ist eine äußerst komplexe Thematik: Alkohol beeinflusst die Wirkung verschiedener Arzneistoffe ... » Weiterlesen

Wer kennt es nicht, das teuerste, edelste, aromatischste und sagenumwobenste Gewürz der Welt: Safran. Seit Jahrtausenden wird Safran nicht nur als Gewürz in ... » Weiterlesen

Es gibt eine breite Palette von Tierarzneimitteln für viele Anwendungen. Doch in welchen Fällen können und dürfen Humanarzneimittel bei Tieren eingesetzt ... » Weiterlesen

Rotschimmelreis-Produkte werden als natürliche Cholesterol-Senker gepriesen. Viele Patienten mit zu hohen Cholesterol-Werten greifen auf diese vermeintlich ... » Weiterlesen

TEST3 Um Arzneistoffe über mehrere Stunden oder Tage mit einer vorgegebenen gleichmäßigen oder variablen Abgaberate dem Organismus zuzuführen, wurden ... » Weiterlesen