Beratung

Darm wieder in Balance

Antibiotika-assoziierte Diarrhö bei Kindern – zu jedem Antibiotikum ein Probiotikum?

So gut Antibiotika gegen Bakterien wirken, so oft treten unter ihrer Anwendung gastrointestinale Nebenwirkungen auf, speziell Durchfall. Der Grund hierfür ist die Störung der Darmflora. Kinder entwickeln Schätzungen zufolge nach einer Antibiotika-Behandlung in rund 20% der Fälle eine Diarrhö. Bei vielen ist es eine harmlose und vorübergehende Begleiterscheinung. Gefä... » mehr

Beratung

Von Constanze Schäfer | Rund elf Millionen Menschen sind in Deutschland von Inkontinenzproblemen betroffen. Immer dann, wenn eine aufsaugende Versorgung mit ... » Weiterlesen

Von Agata Henkel | Inkontinenzprodukte sollen dem Betroffenen maximale Sicherheit, Trockenheit und Schutz vor Gerüchen bieten. Zudem sollen sie hautverträ... » Weiterlesen

Zahlreiche Arzneimittel enthalten Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Das ist zum einen für Menschen mit streng veganer Ernährungsweise ein Problem, aber ... » Weiterlesen

Mündlich weitergegebene Informationen bergen immer die Gefahr von Missverständnissen. In Hochrisiko-Bereichen wie der Arzneimittelversorgung kann das fatale ... » Weiterlesen

Oft ist ein und derselbe Wirkstoff in verschiedenen, als untereinander austauschbar geltenden Applikationsformen erhältlich, die sich in ihrer Anwendung ... » Weiterlesen

Ausgezeichnete Beratung, das ist das Pfund, mit dem jede Apotheke wuchern kann. Ausgezeichnete Beratung ist aber immer auch Teamarbeit. Deshalb haben wir in der... » Weiterlesen