Beratung

Es qualmt und dampft

Konsum von Tabak und Tabakersatzprodukten hat bei jungen Menschen (wieder) stark zugenommen

Die Bilanz zum diesjährigen Weltnichtrauchertag (31. Mai) fällt düster aus: Der Anteil an Rauchern ist seit den Pandemiejahren in allen Altersgruppen wieder gestiegen, auch und gerade unter jungen Menschen. Diese experimentieren auch zunehmend mit Tabakersatzprodukten. Allen voran E-Zigaretten, die in Form bunter „Vapes“ einen regelrechten Hype erleben. Selbst wenn kein ... » mehr

Beratung

Die Medikation von Pflegeheimbewohnern ist in der ­Regel komplex, da sie meist mit mehr als fünf Arznei­mitteln behandelt werden. Üblicherweise ist für die... » Weiterlesen

In der Vergangenheit wurde die Gicht oft als „Krankheit der Reichen“ bezeichnet, heute handelt es sich durch zunehmenden Wohlstand und das Ernä... » Weiterlesen

Von Ines Winterhagen | Alle Jahre wieder ist es so weit: die fetten Tage stehen bevor - mit Gänsebraten, einem Gläschen Wein und vielerlei Süßem, aber damit... » Weiterlesen

Packungsbeilagen sollen Patienten aufklären, ihnen Anwendungshinweise geben und letztlich die Therapietreue fördern. Doch oft genug tragen sie eher zur ... » Weiterlesen

Über „Tabuthemen” wird nicht gern gesprochen – sie berühren sensible Punkte einer Gesellschaft oder auch eines Einzelnen. Gerade bei solchen Themen ist ... » Weiterlesen

Patienten sitzen oft buchstäblich zwischen zwei Stühlen: viele stehen einer Arzneimitteltherapie skeptisch gegenüber, dennoch möchten sie schnell wieder ... » Weiterlesen