Irreführendes Bonusprogramm

Wettbewerbszentrale weist Apodiscounter in die Schranken

Als im vergangenen Dezember das sozialrechtliche Rx-Boniverbot in Kraft trat, fiel die im sächsischen Markkleeberg ansässige Online-Apotheke Apodiscounter mit ihren weiterhin angebotenen 30-Euro-Pr... » mehr

Nach Strafurteil

Gericht stoppt sofortigen Approbationsentzug

Unerlaubtes Handeln mit Dopingmitteln, unerlaubter Waffenbesitz – damit handelte sich ein Apotheker vor gut einem Jahr eine Geldstrafe von 18.000 Euro ein. Die Behörde wollte ihm daraufhin umgehend... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Inhalationssystem nicht wechseln

Asthma: Pharmazeutische Bedenken sichern Therapieerfolg

Pharmazeutische Bedenken verhindern den Austausch des gewohnten Inhalationssystems etwa bei einer Rabattvertragsänderung. Zum Bufori Easyhaler® steht Ihnen eine Abgabehilfe zur Verfügung » mehr

ApothekenRechtTag

Wann darf die Arzneimittelabgabe in der Apotheke verweigert werden?

Auf den ersten Blick mag diese Frage widersinnig erscheinen. Schließlich ist es die ureigene Aufgabe und Verpflichtung der Apotheken, die Bevölkerung ordnungsgemäß mit Arzneimitteln zu versorgen. ... » mehr

ApothekenRechtTag online

Testangebote von Apotheken: Behörden dürfen flexibel sein!

Seit Ende Januar können auch Apotheken mit der Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltests betraut werden. Seit im März der sogenannte Bürgertest eingeführt wurde, mehrt sich die Zahl der Apotheken... » mehr

Landgericht Essen

Mutter des Bottroper Zyto-Apothekers muss womöglich auf Millionen verzichten

Vor dem Landgericht Essen wurde am gestrigen Donnerstag die Klage des Insolvenzverwalters gegen die Mutter des Apothekers Peter S. verhandelt. Überraschenderweise erklärten sich beide Seiten spontan... » mehr

Apothekenrecht-Tag bei der Interpharm

CBD als Novel Food könnte einen neuen Hype auslösen

Schon seit Jahren ranken sich jede Menge Rechtsfragen um die Einordnung von cannabishaltigen Produkten und die Konsequenzen, die sich daraus für den Handel, das heißt auch für die Apotheken, ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Tinnitus* behandeln 

Bei Tinnitus*: Tebonin® intens 120 mg

Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg bündelt wertvolle Inhaltsstoffe aus dem Ginkgo biloba und kann so die Behandlung von chronischem und akutem Tinnitus* unterstützen » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Die rechtlichen Aspekte der Cannabisabgabe in der Apotheke

Cannabis aus der Apotheke ist gefragt, Jahr für Jahr verzeichnen die Krankenkassen höhere Ausgaben für die medizinischen Blüten und Zubereitungen. Allerdings gibt es nicht zuletzt für Apotheken ... » mehr

Rechtsstreit um Verhütungspille Yasminelle

Kann Bayer für Gesundheitsrisiken durch die „Pille“ verantwortlich gemacht werden?

Fast zwölf Jahre ist es mittlerweile her, dass die damals 25-jährige Felicitas Rohrer eine Lungenembolie und einen Herzstillstand erlitt und beinahe verstarb. Sie macht die damals von ihr ... » mehr

Verwaltungsgericht Berlin

Privatarzt darf weiterhin nicht gegen COVID-19 impfen

Nach wie vor dürfen nur Vertragsärzte COVID-19-Impfungen durchführen. Das heißt für Apotheken, dass sie Bestellungen aus Privatarztpraxen nicht annehmen dürfen. Das missfällt den ... » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Kontrahierungszwang in der Apotheke – ja oder nein?

Wie weit geht der Kontrahierungszwang? Es gibt Arzneimittel, bei denen man sich fragen kann, ob wirklich jede Apotheke sie abgeben muss. Und unter welchen Umständen muss die Apotheke vielleicht ... » mehr

Nebenwirkung Haarwuchs

Haarlosigkeit: Kasse muss für off-label eingesetztes Arzneimittel nicht zahlen

Der Anspruch auf Krankenbehandlung umfasst bekanntlich grundsätzlich auch die Versorgung mit Arzneimitteln. Aber die Krankenkassen müssen beileibe nicht jedes Medikament bezahlen. Zum Beispiel ... » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Testen, testen, testen – Regulatorische Aspekte einer neuen pharmazeutischen Dienstleistung

Seit einigen Wochen führen Apotheken Corona-Schnelltests durch – in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt bietet bereits jede vierte Apotheke „Bürgertests“ an. Doch rund um die Tests stellen ... » mehr

AvP-Insolvenzverfahren

AvP-Betroffene: Zivilrechtliche Klage auf Aussonderungsansprüche angekündigt

Bisher zielten die Äußerungen zur AvP-Insolvenz weitgehend einhellig auf eine gütliche Einigung. Doch schon seit Wochen sind keine wesentlichen Neuigkeiten zu hören. Darum kann es nicht erstaunen... » mehr

Streit um Corona-Impfstoff-Lieferungen

EU-Kommission unternimmt rechtliche Schritte gegen AstraZeneca

Seit Monaten streiten die EU-Kommission und AstraZeneca über fehlenden Impfstoff. Immer wieder reduziert das Unternehmen seine Lieferungen. Nun wird der Konflikt ein Fall für die Justiz » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Das SGB V und die ungenutzten Möglichkeiten von Versorgungsverträgen

GKV-Versicherte müssen beim Arzt und in der Apotheke grundsätzlich nicht in Vorleistung gehen, wenn sie Leistungen erhalten, die das Sozialgesetzbuch Fünftes Buch regelt. Es gilt das ... » mehr

„Datenklau“-Prozess vorläufig eingestellt

Keine Vorstrafe für Bellartz bei pünktlicher Zahlung von 52.800 Euro

Der einstige ABDA-Pressesprecher und heutige Apotheke-Adhoc-Herausgeber Thomas Bellartz könnte um eine Neuauflage des „Datenklau-Prozesses“ vor dem Landgericht Berlin herumkommen. Nach Auskunft ... » mehr

Sonderzulassung läuft aus

Müssen Antigen-Schnelltests für Laien aus dem Handel genommen werden?

Antigen-Schnelltests für Laien sind beliebt, weil sie einfach in der Anwendung sind. Einmal spucken genügt – und schon nach wenigen Minuten steht das Ergebnis fest. Bei anderen Tests werden Proben... » mehr

Späte Entscheidung in Düsseldorf

Apotheken durften doch mit Eigenbeteiligungsverzicht werben

Passend zum letzten Tag der Schutzmaskenausgabe gegen Vorlage eines Berechtigungsscheins hat das Oberlandesgericht Düsseldorf heute entschieden:  Apotheken dürfen doch damit werben, dass sie ... » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Telepharmazie: Rechtliche Möglichkeiten und Fallstricke

Der Apothekenmarkt ist im Wandel. Die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes naht und Onlineplattformen von „Ärzten“ sowie Botendienste nehmen stetig zu. Ein Rädchen im ... » mehr

Handel mit Betäubungsmitteln

Landgericht stellt Verfahren gegen angeklagten Apotheker ein

Im Prozess um Handel mit Betäubungsmitteln gegen einen Arzt und einen Apotheker hat das Flensburger Landgericht das Verfahren gegen den Pharmazeuten eingestellt. Wie das Gericht am Montag mitteilte, ... » mehr