Vorwurf der Steuerhinterziehung

Prozess gegen Ex-AvP-Chef Wettstein zieht sich

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des insolventen Apothekenrechenzentrums AvP, Mathias Wettstein, muss weiter auf sein Urteil warten. Seit Mai sitzt er in Untersuchungshaft, seit Ende August muss er ... » mehr

Nach Klage von Burda

Wort & Bild darf weiter mit Umfrageergebnissen werben

Der Wort & Bild Verlag darf weiter bei Apotheker:innen damit werben, dass Umfrageergebnissen zufolge Leser:innen der Umschau mehr Geld in der Apotheke lassen als Kundschaft, die die Zeitschrift ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Verantwortung trifft Überzeugung

EurimPharm setzt ein klares Zeichen für mehr Nachhaltigkeit

Mit einer Vielzahl an internen und externen Maßnahmen will der Arzneimittelimporteur EurimPharm erneut als Pionier vorangehen und sinnstiftende Beiträge für die Menschen leisten » mehr

Gerichtsurteil

Ärzte dürfen andere Leistungserbringer auf Patientenbitte empfehlen

Ärzte dürfen ihren Patienten nicht ohne hinreichenden Grund bestimmte andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen empfehlen. So sehen es die ärztlichen Berufsordnungen vor. Der Bundesgerichtshof ... » mehr

„Notdienstretter“

Aufenthalt im Notdienst: Wie weit weg ist in „unmittelbarer Nachbarschaft“?

Während des Notdienstes müssen sich diensthabende Approbierte nicht unbedingt in den Apothekenräumen aufhalten – es genügt, wenn sie sich in unmittelbarer Nachbarschaft befinden und jederzeit ... » mehr

Oberlandesgericht Frankfurt/Main

Pharmaunternehmen muss Valsartan-Patientin Auskunft geben

Im Sommer 2018 trieb die Valsartan-Krise Apotheken, Hersteller und Patient:innen um: Viele der gängigen Blutdrucksenker waren mit der möglicherweise krebserregenden Substanz N-... » mehr

Nach Open-House-Verfahren

Gericht: Bund soll Millionen für FFP2-Masken zahlen

Als der Bund im vergangenen Frühjahr dringend FFP2-Masken für die Bevölkerung auftreiben wollte, ging er einen ungewöhnlichen Weg: Er eröffnete ein Open-House-Verfahren, in dem das ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Derma-Gipfel – 3. Vortrag startet am 13. September

Antimykotische Therapie der Haut – kompetente Beratung in der Apotheke

Der Derma-Gipfel, ein zertifiziertes, digitales Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA, widmet sich in diesem Jahr zahlreichen dermatologischen Themengebieten. Die Teilnahme ist kostenlos » mehr

„Notdienstretter“

Kein Notdienst wegen Schwangerschaft: Muss man finanzielle Nachteile hinnehmen?

Werdende oder stillende Mütter dürfen nur sehr eingeschränkt Notdienste leisten.  So dürfen sie beispielsweise nach 22 Uhr unter gar keinen Umständen mehr einen Dienst übernehmen. Vor ... » mehr

„Notdienstretter“

Schwangere und Stillende: Sind Notdienste erlaubt?

Für schwangere und stillende Mitarbeiterinnen gelten am Arbeitsplatz besondere Schutzvorschriften –zum Schutz der Gesundheit der Mutter und des Kindes müssen die gesetzlichen Bestimmungen des ... » mehr

Steuerhinterziehung

Prozess gegen AvP-Geschäftsführer startet

Nach der Pleite des privaten Rechenzentrums AvP muss sich ab dem morgigen Dienstag der frühere Vorstandsvorsitzende der AvP Service AG, Mathias Wettstein, vor dem Landgericht Düsseldorf verantworten... » mehr

Verwaltungsgericht bestätigt behördliche Anordnung

„Keine Maskenpflicht“: Ärztin muss Plakat aus Praxis entfernen

Eine Ärztin im Landkreis Bad Dürkheim, die SARS-CoV-2 für nicht gefährlicher als das Grippevirus hält und das Tragen von Masken sinnlos findet, darf nach einem aktuellen Urteil des ... » mehr

AZ-Tipp Notdienst

Einsatz von Arbeitnehmern: Voraussetzungen und Grenzen

Beim Notdienst der Apotheke muss nicht nur festgelegt werden, wer den konkreten Dienst übernimmt. Vielmehr muss der Apothekeninhaber auch sicherstellen, dass die Notdienste einer Apotheke gerecht ... » mehr

Erwerb von Heilmitteln

Payback-Punkte zulässig? Wettbewerbszentrale will grundsätzliche Klärung

Der Großhändler Phoenix will Patient:innen die Vorbestellfunktion der hauseigenen App „Deine Apotheke“ mit Payback-Punkten schmackhaft machen – auch bei der Bestellung ... » mehr

Zukunft des Rezepturprivilegs

Von der Opiumtinktur zur allgemeinen Sorge um die Rezeptur

Das Thema Opiumtinktur ist in den vorigen Wochen so komplex geworden, dass die DAZ die jüngere Entwicklung zusammengetragen hat, um den Stand der Dinge deutlich zu machen. Dabei fließen juristische... » mehr

Homöopathie

Urteil zu HCG-Globuli: Apotheke darf nicht mit Hormon werben, das nicht nachweisbar ist

Homöopathische Arzneimittel enthalten bekanntermaßen Verdünnungen. Das führt dazu, dass die namensgebenden Substanzen oft gar nicht mehr mit den üblichen Analysemethoden auffindbar sind. Nach ... » mehr

Vertragsverletzungsverfahren soll eingestellt werden

Medienbericht: EU-Kommission toleriert Rx-Boni-Verbot

Ist das Rx-Boni-Verbot in trockenen Tüchern? Das legt zumindest ein „Handelsblatt“-Bericht nahe. Darin heißt es, die EU-Kommission plane, das laufende Vertragsverletzungsverfahren gegen ... » mehr

Rechtsstellung der Opiumtinktur

Apothekerverband Westfalen-Lippe rät aus Vorsicht von Opiumtinktur-Abfüllung ab

In der langen Geschichte der rechtlichen Streitigkeiten zur Opiumtinktur überrascht der Apothekerverband Westfalen-Lippe mit einer neuen Sichtweise. Bisher hatten die ABDA-Mitgliedsorganisationen ... » mehr

EU-Tierarzneimittelrecht

Kontroverse um Antibiotika für Tiere

Welche Antibiotika sollen künftig noch bei Tieren eingesetzt werden dürfen? Zu dieser Frage hatten Fachgesellschaften jahrelang einen Kompromiss zwischen Resistenzbekämpfung und Tierwohl erarbeitet... » mehr

Verwaltungsgericht Leipzig

Keine Filialapotheke für OHG ohne Hauptapotheke

Zwei Apothekeninhaber, die jeweils eine eigene Betriebserlaubnis für eine Apotheke beziehungsweise eine Haupt- und eine Filialapotheke besitzen, können nicht gemeinsam in einer OHG eine weitere ... » mehr

AvP-Insolvenz

Hoos hofft auf Musterprozess

Beim Düsseldorfer Rezeptabrechner AvP geht das Insolvenzverfahren seinen Gang. Von den rund 2.900 betroffenen Apotheken können lediglich 314 auf Aussonderungsrechte hoffen. Das steht im zweiten ... » mehr

Keine Nachgewährung von Erholungsurlaub

Quarantäneanordnung steht AU-Bescheinigung nicht gleich

Muss der Arbeitgeber Urlaubstage nachgewähren, wenn eine seiner Arbeitnehmerinnen während ihres Erholungsurlaubs von der Behörde in Quarantäne geschickt wird? Das Arbeitsgericht Bonn entschied kü... » mehr