Proteste in Hessen

Keine Befreiung von der Dienstbereitschaft erforderlich

Der Hessische Apothekerverband will nicht nur auf Dialog setzen, um die Apothekenreform abzuwenden. Der Verband hat für Donnerstag und Freitag zu Apothekenschließungen aufgerufen. Eine Befreiung von... » mehr

Streit um Werbung

EuGH: Desinfektion darf nicht als „hautfreundlich“ beworben werden

Desinfektionsmittel waren während der COVID-19-Pandemie sehr gefragt. In einem Streit um die Werbung für ein Produkt von dm hat nun der EuGH geurteilt » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Gemeinsam gegenhalten, auch ein Lauterbach macht Gesundheitspolitik nicht allein

Zum wiederholten Male erfährt die Apothekerschaft von den sie betreffenden Plänen des Bundesgesundheitsministers Karl Lauterbach aus der Zeitung. Diesmal ist es der Referentenentwurf des Apotheken-... » mehr

Heilmittelwerbegesetz und Europarecht

EuGH verhandelt noch im Juni über DocMorris-Boni

Am 27. Juni wird am Europäischen Gerichtshof erneut über Rabatte von DocMorris verhandelt. Der Versender meint: Dadurch, dass der EuGH 2016 die deutsche Rx-Preisbindung für EU-Versender gekippt hat... » mehr

Rezeptfälschungen

Wann dürfen Apotheker Strafanzeige stellen?

Rezeptfälschungen sind ein verbreitetes Phänomen. Zuletzt tauchten in Apotheken insbesondere gefälschte Verordnungen über Ozempic, Trulicity, Mounjaro und Pegasys auf. Von einigen Seiten wird in ... » mehr

Freie Apothekerschaft

Shop Apotheke abgemahnt

Die Freie Apothekerschaft hat ihre Ankündigung in die Tat umgesetzt und Shop Apotheke wegen ihrer derzeit laufenden Werbung zur digitalen E-Rezept-Einlösung abgemahnt » mehr

Verwaltungsgericht Leipzig

Wie viel Unzuverlässigkeit verträgt die Betriebserlaubnis?

Einem Apotheker, bei dem die Aufsicht über Jahre hinweg immer wieder apotheken- und arzneimittelrechtliche Verstöße festgestellt hat, der zudem rechtskräftig verurteilt wurde und sich erneut wegen... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Erweitern Sie Ihr Wissen zu Säuglingen, Kleinkindern und Jugendlichen!

Pädiatrie-Gipfel: Akkreditierte Online-Fortbildung für Apotheker*innen und PTA

Drei Pädiater, drei Apotheker*innen, vier Vorträge, vier BAK-Punkte - das ist der Pädiatrie-Gipfel! Die Buchung ist bereits verfügbar » mehr

Klage der AKNR gegen TeleClinic

Unzulässige Patientenzuführung von DocMorris zu TeleClinic

Das Landgericht München I hat die zum DocMorris-Konzern gehörende Telemedizin-Plattform TeleClinic in wettbewerbsrechtliche Schranken verwiesen. Unter anderem untersagte es dem Unternehmen, sich von... » mehr

Klage erfolgreich

Veröffentlichung der Protokolle des Corona-Expertenrates

Ein Frankfurter Arzt hat erfolgreich für die Veröffentlichung von Teilen der Protokolle des Corona-Expertenrates geklagt. Auch Passagen aus den Protokollen des Krisenstabs der Bundesregierung mü... » mehr

Briefe an Jauch und Ulmen

MVDA geht gegen Werbung der Shop Apotheke vor

Die Werbeaktion der Shop Apotheke für die E-Rezept-Einlösung per eGK kommt bei den Vor-Ort-Apotheken gar nicht gut an. Nun hat auch der Marketingverein Deutscher Apotheker (MVDA) erklärt, eine ... » mehr

Verstoß gegen Rx-Preisbindung

Freie Apothekerschaft prüft Klage gegen Shop Apotheke

Die Freie Apothekerschaft plant ihre nächste Klage: Bestärkt durch das jüngst veröffentlichte Urteil des Oberlandesgerichts München zur Rx-Preisbindung für EU-Versender will sie nun gegen die ... » mehr

Pharmazeutische Dienstleistungen

DocMorris klagt auf pDL-Vergütung

Seit fast zwei Jahren können Apotheken pharmazeutische Dienstleistungen abrechnen – im großen Stil geschieht das bislang allerdings nicht. Die meisten Apotheken halten sich mit dem pDL-Angebot zur... » mehr

Erfolg für Bayerischen Apothekerverband

Urteil bestätigt Rx-Preisbindung für EU-Versender

Das Oberlandesgericht München hat in einem seit mehr als einem Jahrzehnt anhängigen Rechtsstreit zu Rx-Boni eines niederländischen Arzneimittelversenders ein Urteil gesprochen. Darin räumt es auf ... » mehr

Weitere Klage in Vorbereitung

Freie Apothekerschaft hinterfragt Länderliste

In der „Länderliste“ ist festgelegt, aus welchen EU-Staaten Humanarzneimittel nach Deutschland versendet werden dürfen. Sie war für deutsche Apotheken schon immer ein Stein des Anstoßes – ... » mehr

Arbeitsrecht

Eigenmächtiger Einblick in fremde Personalakte rechtfertigt Kündigung

Heimlich arbeitsvertragliche Unterlagen einer Kollegin zu fotografieren und dann via WhatsApp an andere Kolleginnen zu schicken, um diese bei ihren Gehaltsverhandlungen zu unterstützen – damit hat ... » mehr

OTC-Kauf via Amazon-Marktplatz

EuGH-Generalanwalt: OTC-Bestelldaten sind keine „Gesundheitsdaten“

Geht es nach EuGH-Generalanwalt Maciej Szpunar, scheitert der Verkauf rezeptfreier Arzneimittel von Apotheken via Amazon-Marktplatz nicht daran, dass hier möglicherweise sensible ... » mehr

„Gute Erfolgsaussichten“

Freie Apothekerschaft erläutert Klageziele

Die Freie Apothekerschaft hat die Bundesrepublik Deutschland verklagt. Es soll gerichtlich festgestellt werden, dass die Regierung ihrer Pflicht zur Anpassung der Apothekenhonorare nicht nachgekommen ... » mehr

Bestellung bei einer Versandapotheke

Geburtsdatum darf keine Pflichtangabe sein

Das Geburtsdatum darf keine Pflichtangabe im Bestellprozess einer Versandapotheke sein – das hat das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen jetzt bestätigt » mehr

Anpassung des Apothekenhonorars

BVDAK unterstützt Klage der Freien Apothekerschaft

Die Freie Apothekerschaft verklagt die Bundesrepublik Deutschland. Sie fordert eine Anpassung des Fixums auf 14,14 Euro und eine regelmäßige Weiteranpassung im Zweijahresrhythmus. Rückendeckung ... » mehr

Urteilsgründe liegen vor

Warum der BGH keinen Raum für Skonti sieht

Die Urteilsgründe zum Skonto-Urteil des Bundesgerichtshofs liegen vor. Sie lassen keinen Zweifel: Skonti auf Rx-Arzneimittel, die der Großhandel Apotheken gewährt und die zu einer Unterschreitung ... » mehr

DocMorris-Marktplatz

Gericht sieht keinen Verstoß gegen das Makelverbot

Verstößt es gegen das Makelverbot, wenn von Apotheken, die am DocMorris-Marktplatz teilhaben möchten, eine Grundgebühr von fast 400 Euro verlangt wird? Das Oberlandesgericht Karlsruhe verneint ... » mehr