Pharmako-evolutionär!

Terpene – die duftige Cannabis-Entourage

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Terpene sind ubiquitäre multifunktionale Naturstoffe, die z. B. seit der Antike in Ölen oder Balsam verwendet und heutzutage in der Kosmetik- und Duftindustrie verbreitet angewendet werden. Eine neue „Terpen-Welle“ rollt im Zuge des ... » mehr

Fortbildung

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Terpene sind ubiquitäre ... » Weiterlesen

Meist sind es die Apothekerinnen und Apotheker in der Krankenhausapotheke und klinikversorgenden Apotheke, die sich mit der enteralen Ernährung befassen. Aber ... » Weiterlesen

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Nun wird Pharmako-... » Weiterlesen

Statine sind der Goldstandard in der Behandlung von Dyslipidämien und ein Eckpfeiler in der Prävention atherosklerotischer Herz-Kreislauf-Erkrankungen. ... » Weiterlesen

Jede Frau betreffen sie irgendwann: die Wechseljahre. Die Hormonumstellung stellt einen Wendepunkt in ihrem Leben dar. Hitzewallungen, Schweißausbrüche und ... » Weiterlesen

Methotrexat alias MTX ist eine wichtige Therapiesäule bei zahlreichen Erkrankungen. Nicht wenige Patienten fürchten sich jedoch vor den Risiken, zögern den ... » Weiterlesen