Pressemeldung präsentiert von

Forschungsstandort Deutschland

7. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare

Wie ist es um den Pharmastandort Deutschland im internationalen Vergleich bestellt » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Service vom APOTHEKEN FACHKREIS

Sichern Sie sich für 99 Euro/Monat ein SERVICE-TERMINAL für Ihre Digitale Gesundheitsecke in der Offizin!

Ihre Kunden schätzen Ihre Qualität und Leistungen sehr. Wussten Sie aber schon, dass Sie mit unserem Service vom APOTHEKEN FACHKREIS Ihren Kunden ein einzigartiges Service- und Beratungserlebnis in ... » mehr

Am gestrigen Dienstag hat der US-Bundesstaat Nebraska erstmals einen Verurteilten mit Fentanyl hingerichtet. Aus Sorge vor Rufschädigung war Fresenius erfolglos dagegen vorgegangen. ( r / Foto: Imago)

Erste Hinrichtung mit Fentanyl

Trotz Klage von Fresenius: Nebraska tötet 60-jährigen Häftling

Am gestrigen Dienstag starb im US-Bundestaat Nebraska ein 60-jähriger Mann durch die Giftspritze, die unter anderem Fentanyl enthielt. Am vergangenen Freitag scheiterte Fresenius damit, gegen die ... » mehr

Es sei zwar nicht einfach zu regeln, aber vorstellbar: CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich meint, dass die Versorgungssicherheit verbessert werden könnte, wenn die Krankenkassen für die Qualität der Arzneimittelversorgung haften würden. (s / Foto: Külker)

Michael Hennrich (CDU) zu den Arzneimittelskandalen

„Warum können die Kassen nicht für die Arzneimittelversorgung haften?“

In den vergangenen Jahren gab es wohl keine politische Sommerpause, die so viel arzneimittelpolitische Brisanz zu bieten hatte: Innerhalb weniger Wochen wurden mit der Valsartan-Krise, der Lunapharm-... » mehr

Jetzt wurde auch eine Charge Valsartan des Herstellers Aurobindo zurückgerufen. Allerdings soll die NDMA-Kontamination dort nicht so stark sein wie bei den anderen Valsartan-Präparaten. (s / Foto: Imago)

Verunreinigung 

NDMA: Auch eine Charge Valsartan von Aurobindo betroffen

Am vergangenen Freitag gab die EMA bekannt, dass bei einem weiteren chinesischen Valsartan-Hersteller, Zhejiang Tianyu, Verunreinigungen mit dem Kanzerogen NDMA nachgewiesen wurden. Allerdings geht es... » mehr

Was können Patieten tun, die jahrelang kontaminiertes Valsartan genommen haben? (Foto: j/ picture alliance/Fabian Sommer/dpa)

 Juraprofessor im Welt-Interview

Valsartan: Welche Rechte haben Patienten?

Apotheker sehen sich derzeit häufig mit erbosten Patienten konfrontiert, die ihr Geld für ihre aufgrund der Verunreinigung mit NDMA zurückgerufenen Valsartan-Präparate zurückfordern. Zudem drohen... » mehr

Der Wort & Bild-Verlag will gemeinsam mit anderen Akteuren eine gemeinsame Bestell-Plattform schaffen. Nun hat Verlags-CEO Andreas Arntzen bei den Apothekern für seine Idee geworben. (b / Foto: Imago)

Digitalisierung

Wort & Bild-Verlag wirbt bei Apothekern für gemeinsame Bestell-Plattform

Was die Digitalisierung betrifft, kommt derzeit Leben in den Apothekenmarkt: Die ABDA tüftelt am eigenen E-Rezept, Vorbestell-Apps sprießen aus dem Boden und Ideen für Bestell-Plattformen für Vor-... » mehr

Der Chef der Europäischen Arzneimittelagentur Guido Rasi blickt dem Umzug seiner Behörde mit gemischten Gefühlen entgegen. (s / Foto: picture alliance / AP Images)

Die Sorgen des EMA-Chefs 

Brexit: 108 Arzneimittel könnten in der EU fehlen

Der Chef der Europäischen Arzneimittelagentur Guido Rasi bangt wegen des Brexits um die Arzneimittelversorgung in der EU. Auch der Umzug bereitet ihm Kopfzerbrechen, weil mehr Personal abwandert als ... » mehr

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ist Vitamin B12 bei Meeresalgen wie Nori oder Spirulina (hier in Pulverform abgebildet) lediglich in unwirksamen Varianten enthalten. (c / Foto: whitestorm / stock.adobe.com)

Gut beraten! Wissen am HV

Vitamin B₁₂ bei Veganern und Senioren – warum besteht Mangelgefahr?

Im Allgemeinen ist Deutschland kein Vitamin-B12-Mangel-Land, die Versorgungssituation mit Cyanocobalamin wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung als gut eingestuft. Dennoch leiden manche ... » mehr

Wann erkennt die Politik, dass wir keine Importquote brauchen? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

2018 könnte der Beginn einer sichereren Arzneimittel-Ära sein, einer Ära ohne Importquote. Kassen und Apothekerverband sind sich einig: weg damit. Eine Petition will die Politik zur Abschaffung ... » mehr

   Nachrichten aus    Der Branche

Pressemeldung präsentiert von

Erektionsstörungen bzw. BPS: ein Wirkstoff, zwei Indikationen

STADAPHARM bietet nun einen bewährten Wirkstoff zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion, der in einer kleineren Wirkstärke auf die Therapie des (BPS) zugeschnitten ist » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Die neue Apotheken-App „deine Apotheke“

Digitale Kundenkommunikation sicher & ganz einfach aufbauen

Ihre Patienten können Rezepte und weitere Medikamente mit wenigen Klicks vorbestellen » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Get online. Go mobile. Be social.

Machen Sie Ihre Spezialisierung in der Offizin auch digital sichtbar!

Der APOTHEKEN FACHKREIS bietet Ihnen zahlreiche Services, die Ihnen helfen, eine erfolgreiche Kommunikation mit Ihren Kunden aufzubauen – und Ihre Expertise und Spezialisierung zu präsentieren » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt neu: Remifemin plus Johanniskraut

Remifemin® plus Johanniskraut: Bewährte Kombination mit neuer Zulassung

Zum 01.08.2018 kommt das neue Remifemin® plus Johanniskraut auf den Markt und löst Remifemin® plus als wirkstoffgleiches Nachfolgepräparat ab » mehr