Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ist in den Medien derzeit einer der unbeliebtesten Bundesminister. Es vergeht keine Woche, in der sich Gröhe nicht von großen Zeitungen als „Apothekenlobby-Minister“ bezeichnen lassen muss, weil er am Rx-Versandverbot festhält. Dabei ist es kein bisschen verwunderlich, dass der Minister dabei bleibt, meint DAZ.online-Redakteur Benjamin Rohrer. » mehr

Rezeptsammlung, Versandhandel, Pick-up, Botendienst - was muss die Apotheke beachten?  (Foto: Alfonso de Tomás / Fotolia, Bearbeitung: DAZ.online)

ApothekenRechtTag

Erlaubter Versand oder verbotene Rezeptsammlung?

Versandhandel, Pick-up, Rezeptsammelstelle und Botendienst – Apotheken bieten ihren Kunden heute vielfältige Möglichkeiten, um an ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Ihr Saisonpartner im Frühjahr

Mit Orifarm gut vorbereitet in den Frühling

Der Frühling steht schon in den Startlöchern! Doch nicht jeder kann ihn in vollen Zügen genießen. Denn immer mehr Menschen leiden unter Allergien » mehr

Die KKH freut sich, dass 2016 eine ihrer langjährigen Forderungen wahr wurde: Korruption im Gesundheitswesen ist nun strafbar, die ersten Strafanzeigen sind gestellt. (Foto: Gerhard Seybert / Fotolia)

Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen

Apotheker bringen KKH um 1,2 Millionen Euro

Die KKH meldet für 2016 einen Schaden von 1,8 Millionen Euro durch betrügerische Leistungserbringer. Erneut machte die Kasse die Apotheker... » mehr

Eine chinesische Lehrerin klärt ihre Schüler in der Stadt Chuzhou über die Prävention von H7N9-Infektionen auf. (Foto: dpa)

US-Seuchenschutzbehörde

Experten in Sorge um H7N9-Infektionen in China

Nachdem die Fallzahlen der H7N9-Virus-Infektionen in China in den letzten Jahren eher abnahmen, sieht es seit Oktober 2016 nach einer ... » mehr

Nur ein Salatblatt? Ganz soweit geht der Verzicht der meisten Menschen während der Fastenzeit nicht. (Foto: WoGi / Fotolia)

Vorsätze zur Fastenzeit

Kein Alkohol, nichts Süßes – und kein Handy 

Am heutigen Aschermittwoch beginnt traditionell die Fastenzeit. Laut einer Umfrage der DAK erfreut sich Fasten zunehmender Beliebtheit. Fast... » mehr

Darf nicht sein: Niemand kontrolliert den weiteren Weg der hergestellten Infusionsbeutel. (Foto: benicoma / Fotolia)

Ausschreibepraxis der Krankenkassen

Die Sicherheitslücken bei der ambulanten Zytostatikaversorgung

Immer wieder versuchen Krankenkassen ihre Ausschreibungen als eine Verbesserung der Zytostatikaversorgung zu verkaufen. Der jüngste Fall ist ein Schreiben an die Gesundheitspolitiker der ... » mehr

  • Was die Zukunft wohl bringt?

    Die Nullzinspolitik bewirkt, dass die Versorgungswerke ihre Leistungsberechnung neu definieren müssen. Ein Paradigmenwechsel steht nun beim Versorgungswerk der... » mehr

  • Von irreal zu bald real

    Das EuGH-Urteil und seine Auswirkungen auf die Versandapotheken: An einer Werbeveranstaltung diesen Titels, so muss man es leider sagen, für den zumindest ... » mehr

  • Nachts ist es kälter als draußen

    Bereits im noch sehr jungen, neuen Jahr erfreuen uns diverse selbsternannte „Fachleute“ mit Ratschlägen, Meinungen und ihren Zukunftsvisionen. Drei » mehr

Das Leben lesen: Im Blut, dem ‚flüssigen Organ’ des Menschen.  (Foto: psdesign1 / Fotolia)

Rezensiert

Die Zukunft liegt uns im Blut

Was das Blut über unsere Zukunft verrät, darüber schreibt  Wissenschaftsjournalist Ulrich Bahnsen in seinem neuen Buch „Das Leben lesen". Natürlich sind wir (fast) alle neugierig darauf. Und ... » mehr

„Woanders liberalisiert man, in Italien spricht man nur darüber”: Walgreens Boots Alliance - Boss Stefano Pessina würde gerne eine Apothekenkette in seiner italienischen Heimat etablieren, glaubt aber noch nicht so recht an die bevorstehende Deregulierung. (Foto: dpa)

Deregulierung

Pessina spekuliert über Apothekenketten in Italien

In den kommenden Wochen diskutiert das italienische Parlament das „Konkurrenzgesetz“, mit dem das Fremdbesitzverbot im Apothekenmarkt aufgehoben werden soll. Walgreens Boots Alliance-Boss Stefano ... » mehr

Bei einer moderat bis hoch emetogenen Chemotherapie soll Rolapitant verzögertes Erbrechen vermeiden. (Foto: somkanokwan / Fotolia)

Zulassungsempfehlung für Rolapitant

Neuer Wirkstoff gegen Erbrechen bei Chemotherapie

In der EU wird vermutlich bald ein weiterer Neurokinin1-Rezeptor-Antagonist zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit einer Chemotherapie zur Verfügung stehen. Der ... » mehr

Alles korrekt? Oder eine Fälschung? Wenn sogar die Kasse die Fälschung erst über ein Jahr später entdeckt, kann sie vom Apotheker kein Geld zurückfordern. Sagt das LSG Darmstadt. (Foto: wavebreakmedia / Fotolia)

Landessozialgericht Hessen

Kein Retax bei spät erkannter Rezept-Fälschung

Wer zu spät beanstandet, kann sich von der Apotheke kein Geld zurückholen – diese Erfahrung hat jetzt die Barmer gemacht. 17 Monate nachdem eine Apotheke ein Rezept über Norditropin Nordiflex-... » mehr

Die Unbedenklichkeit der Paracetamol-Anwendung während der Schwangerschaft ist nicht abschließend geklärt. (Foto: Sket / DAZ)

Interpharm 2017

Analgesie in der Schwangerschaft 

Mehr als die Hälfte aller Schwangeren wendet im Laufe der Schwangerschaft Analgetika an. Ob sich ein Wirkstoff eignet oder nicht, hängt allerdings nicht allein von der Substanz, sondern auch vom ... » mehr

Große Unterschiede beim Mindestlohn: Apotheker und Großhändler müssen seit Jahresbeginn einen höheren Mindestlohn zahlen. Laut Hans-Böckler-Stiftung liegen aber noch einige westeuropäische EU-Länder über dem Lohnniveau in Deutschland. (Foto: Fotogreber / Fotolia)

Europa-Vergleich

Beim Mindestlohn ist noch Luft nach oben

Obwohl der Mindestlohn in Deutschland erst zu Jahresbeginn angestiegen ist, hinkt er den Werten aus anderen EU-Staaten noch hinterher. Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung hat eine Analyse ver... » mehr

  • Stada hebt Dividende an

    Der Pharmakonzern Stada schüttet vor einer möglichen Übernahme durch Finanzinvestoren mehr Geld an die Aktionäre aus und treibt so den potenziellen ... » mehr

  • Aus der Höhle des Löwen

    Das Münchener Biotechunternehmen HMNC Brain Health hat sich auf neue Therapieansätze gegen Depressionen spezialisiert. Mit einem Test will Geschäftsführer ... » mehr

  • „Advent setzt Stada die Pistole auf die Brust“

    Angesichts einer möglichen Übernahme von Stada durch Finanzinvestoren sind Arbeitnehmervertreter besorgt über den Erhalt der Jobs bei dem Pharmakonzern. Man ... » mehr

Serie
picStart1
In der Teststreifen-Vereinbarung zwischen DAV und Barmer gibt es nun eine neue Spezialpreisgruppe. Apotheker sollen motiviert werden, Patienten auf Geräte und Streifen aus dieser Gruppe umzustellen.  (Foto: Andrey Popov / Fotolia).

Barmer und DAV mit neuer Vereinbarung

Neue Regeln für die Diabetiker-Versorgung

Ab dem morgigen Mittwoch gibt es für die Versorgung von Diabetikern, die bei der Barmer versichert sind, neue Regeln: Apotheken können bestimmte Blutzuckermessgeräte ab 1. März 2017 auch ohne ... » mehr

Mehr „kreativen Wettbewerb“ um die pharmazeutische Beratung fordert BKK-Verbandschef Franz Knieps. (Foto: BKK-Dachverband)

BKK-Dachverband

Egal, ob Info-Hotline oder Apotheke vor Ort

Der Versandhandel für Arzneimittel sei „unverzichtbar“, erklärte der Chef des BKK-Dachverbands Franz Knieps am heutigen Mittwoch. Er betont, dass Versender aktuell weniger als 1 Prozent des Rx-... » mehr

Warum ist es für SPD- und Grünen-Politiker so schwer zu verstehen, dass viele Apotheken einen Boni-Krieg nicht überleben? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Sorry, war nicht so gemeint – der Rechtsstreit, der die Apothekenwelt aus den Angeln hob, ist zu Ende. Die Parkinsonvereinigung will in Zukunft nicht zum Versender. Aber die SPD- und Grünen-... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Die SPD will Rx-Versandhandel mit 1-Euro-Bonus und die Apothekenhonorare überprüfen, die Grünen klatschen Beifall, sägen am Apotheken-Ast und bringen Zweig-... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Rx-Versandverbot: Teile der SPD bewegen sich und wollen, die Grünen suchen Argumente und können noch nicht, die Saarländer haben’s kapiert, was kommt wenn ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Ein Pharmageddon fürs Apothekenhonorar steht bevor! Die dunkle Macht 2hm startet Mail-Angriff auf Apotheken: Her mit intimen Apothekendaten! Professioneller ... » mehr

Durch Einsparungen steigt das Risiko von Wirkverlusten. (Foto: benicoma / Fotolia)

Gastbeitrag

Richtiger Umgang mit Zytostatikainfusionen in der Krebstherapie

Nicht nur der fahrlässige, vielleicht sogar gesundheitsgefährdend sorglose Umgang mit kritischen Haltbarkeiten, auch unkalkulierbar lange Transportwege zwischen Herstellungsort und anwendender ... » mehr

Nachrichten aus der Branche

Pressemeldung präsentiert von

ERFOLGREICH ONLINE

E-Mail Marketing für Apotheken

E-Mail Marketing gehört zu den effektivsten digitalen Marketingmaßnahmen und steigert nicht nur die Kundenbindung. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Apotheke durch E-Mail Marketing noch erfolgreicher durch... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

40 Jahre MMP

Jubiläums-Symposium auf der INTERPHARM

Viren wie HIV, Hepatitis C und Zika stehen im Mittelpunkt des Symposiums, mit dem die Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten ihren Geburtstag feiert » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Phytodolor wieder lieferfähig

Phytodolor ist seit 14. Februar wieder vollständig lieferfähig. Das rezeptfreie pflanzliche Arzneimittel wird zur Behandlung schmerzhafter Beschwerden bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt » mehr

Pressemeldung präsentiert von

INTERPHARM-Party 2017 im Tanzhaus Bonn 

Feiern, Geniessen, Staunen, Tanzen, Freunde treffen

Auch der Spaß kommt auf der INTERPHARM nicht zu kurz: Am 1. April 2017 rundet die INTERPHARM-Party im Tanzhaus Bonn das zweitägige Fortbildungsfest ab » mehr