Das Gutachten gefällt uns nicht, also reden wir nicht drüber. Ja, wo gibt’s denn sowas? Na klar, bei der ABDA! Unfassbar! Womit sie wieder mal gezeigt hat: Diskussion und Kommunikation sind noch immer Fremdwörter im Apothekerhaus. Es ist die Arroganz der Macht. Da hilft auch nicht, wenn der BAK-Präsident meint, Apotheker seien niemals Egoisten. Und während DocMorris kein Päckchenpacker sondern endlich eine Apotheke sein will (wie soll das gehen?), geht’s mit der Digitalisierung weiter voran – im Schneckentempo. » mehr

Ein Ohrschmalzpfropf sollte nur von einem HNO-Arzt entfernt werden (Foto: Alexander Raths / stock.adobe.com)

Beratung

Komplikationen durch falsche Ohrenpflege

Wer sein Gehör langfristig erhalten möchte, sollte seine Ohren richtig schützen und pflegen. Eine unsachgemäße Pflege - vor allem das ... » mehr

Vor dem Landgericht Berlin wurde heute ein früherer BMG-Beamter als Zeuge vernommen. (Foto: Külker)

BMG-Mitarbeiter sagt als Zeuge aus

„Ein ungeheuerlicher Vorgang“

Die beschwerliche Arbeit an der Novelle der Apothekenbetriebsordnung ab dem Jahr 2010 stand am heutigen Freitag im Mittelpunkt des ... » mehr

Hinter den kommenden Patentabläufen steckt ein Umsatzpotenzial von 1324 Millionen Euro. (Bild: stock.adobe.com)

Biosimilars & Generika

Welche Arzneimittel 2018 aus dem Patent laufen

In diesem Jahr laufen nach Information der Arbeitsgemeinschaft Pro Biosimilars mehrere Arzneimittel-Patente aus, hinter denen in Deutschland... » mehr

Spezialglashersteller  Schott entwickelt unter anderem ultradünne Gläser. (Foto: dpa /picture alliance)

Ausbau der Produktion

Spezialglashersteller Schott investiert nach Rekordgewinn

Büretten, Messzylinder und Messkolben, aber auch Ampullen für die Pharmaindustrie – mit den Produkten aus dem Hause Schott haben ... » mehr

Ein Ohrschmalzpfropf sollte nur von einem HNO-Arzt entfernt werden (Foto: Alexander Raths / stock.adobe.com)

Beratung

Komplikationen durch falsche Ohrenpflege

Wer sein Gehör langfristig erhalten möchte, sollte seine Ohren richtig schützen und pflegen. Eine unsachgemäße Pflege - vor allem das Einführen von Wattestäbchen - kann zu Funktionsstörungen ... » mehr

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt (li.) und BAK-Präsident Andreas Kiefer musten sich auf dem Pharmacon in Schladming heftige Vorwürfe gefallen lassen. (Foto: DAZ.online)

Verfehlte Informationspolitik?

Apotheker attackieren ABDA wegen des Honorar-Gutachtens

Das Honorar-Gutachten erhitzt derzeit die Gemüter der Apotheker – auch auf dem Pharmacon-Kongress in Schladming. Bei der gestrigen berufspolitischen Diskussion griffen einige Apotheker die ABDA-... » mehr

Apotheken sollen Eltern über das Informationsschreiben zu Buccolam weiterreichen. (Foto: Shire)

Rote-Hand-Brief

Buccolam: Die durchsichtige Kappe muss weg

Shire Pharmaceuticals verschärft die risikominimierenden Maßnahmen für sein Präparat Buccolam®, eine Midazolam-Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle bei Krampfanfällen. Das teilt die Firma in ... » mehr

  • Mit Bitcoin in der Apotheke zahlen

    Seit Anfang dieser Woche kann man in der Neon-Apotheke in Düsseldorf Arzneimittel auch mit der Kryptowährung Bitcoin Cash bezahlen. Inhaber Andreas Neumann-... » mehr

  • Tropfen richtig tropfen

    Wann müssen Patienten Arzneitropfen zum Dosieren senkrecht halten, wann schräg? Fehlen diese Hinweise bei der Beratung in der Apotheke, drohen Fehldosierungen... » mehr

  • Kleine Erkältungspatienten in der Apotheke

    Schnupfen, Halsschmerzen, Husten und meist auch noch Fieber: Kinder nehmen gefühlt jede Erkältung mit. Um die Beschwerden zu lindern, gibt es eine Vielzahl an... » mehr

Vor dem Landgericht Berlin wurde heute ein früherer BMG-Beamter als Zeuge vernommen. (Foto: Külker)

BMG-Mitarbeiter sagt als Zeuge aus

„Ein ungeheuerlicher Vorgang“

Die beschwerliche Arbeit an der Novelle der Apothekenbetriebsordnung ab dem Jahr 2010 stand am heutigen Freitag im Mittelpunkt des Strafprozesses gegen Ex-ABDA-Sprecher Thomas Bellartz und den ... » mehr

Hinter den kommenden Patentabläufen steckt ein Umsatzpotenzial von 1324 Millionen Euro. (Bild: stock.adobe.com)

Biosimilars & Generika

Welche Arzneimittel 2018 aus dem Patent laufen

In diesem Jahr laufen nach Information der Arbeitsgemeinschaft Pro Biosimilars mehrere Arzneimittel-Patente aus, hinter denen in Deutschland ein Umsatzpotenzial von insgesamt 1.324 Millionen Euro ... » mehr

Klaus Adelt, Mitglied
der bayerischen SPD-Landtagsfraktion, hat sich in einer Münchener Apotheke die Abläufe in einem Notdienst angeschaut. (Foto: privat)

Bayern

SPD-Landtagsabgeordneter hospitiert im Notdienst

Was passiert eigentlich im Apothekennotdienst? Welche Herausforderungen müssen Apotheker dort meistern? Apotheker könnten Bücher füllen mit mehr oder weniger lustigen Anekdoten. Der Rest der Bevö... » mehr

Kinder sind häufig krank – dementsprechend häufig stehen besorgte Eltern vor dem HV-Tisch. (Foto: JackF / stock.adobe.com)

Online-Spezial zum Thema Erkältung

Kleine Erkältungspatienten in der Apotheke

Schnupfen, Halsschmerzen, Husten und meist auch noch Fieber: Kinder nehmen gefühlt jede Erkältung mit. Um die Beschwerden zu lindern, gibt es eine Vielzahl an altersgerechten Präparaten. Doch ... » mehr

Die ABDA will das Honorar-Gutachten totschweigen. In einem Kommentar meint DAZ-Redakteur Thomas Müller-Bohn allerdings, dass es viel wichtiger wäre, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen und das Papier inhaltlich zu schlagen. (Foto: Picture Alliance)

Kommentar zur ABDA-Informationspolitik

Schreiben statt Schweigen

Soll man über das Gutachten zur Apothekenhonorierung sprechen oder soll man es totschweigen, wie ABDA-Präsident Friedemann Schmidt meint? Schweigen hilft auf die Dauer nicht weiter, sondern nur eine... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Big Pharma spielt Johnny Controletti: Hersteller lieben den Direktversand und schicken gern Päckchen an die Apotheken, die dann unter Verpackungsmüll und ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Das Jahr fängt gut an, und wie! Ein vertagter Prozess um den Datenklau „im Zeichen des roten A“, mit Medien-Strahlkraft auf das Apothekenimage! Dann noch... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Und, mein liebes Tagebuch, wie war das Jahr 2017 für uns Apothekers? Sagen wir’s mal so: Ein wirklich gutes Jahr sieht anders aus. Ein Riesen-Imageschaden ... » mehr

   Nachrichten aus    Der Branche

Pressemeldung präsentiert von

NEU: Passionsblume jetzt auch zum Schlafen

„BILD“-Werbung beginnt – bevorraten Sie sich noch heute! 

Lioran centra ist neu. Erstmals wurde die Passionsblume „Zur Förderung des Schlafes“ zugelassen. Die Höchstdosierung beträgt 850mg 30 Minuten vorm Schlafengehen » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Ab jetzt bleiben die Hände sauber

Das neue Voltaren Schmerzgel mit Komfort-Applikator

Beim Auftragen von Schmerzgel wurde für viele Patienten das Bedürfnis nach sauberen Händen bisher nicht erfüllt. Deshalb hat Voltaren das Voltaren Schmerzgel mit Komfort-Applikator entwickelt » mehr

Pressemeldung präsentiert von

INNOVATION IN DER SCHLAF-THERAPIE

Passionsblume zum Schlafen zugelassen

Die Passionsblume wurde erstmals „Zur Förderung des Schlafes“ zugelassen (Lioran centra). Die Höchstdosierung beträgt 850 mg (2 Dragees). Lioran centra wird 30 Minuten vorm Schlafengehen » mehr

Pressemeldung präsentiert von

NEUE OPTION IN DER EMPFEHLUNG

Neues Medikament zum Schlafen

Die Passionsblume wurde erstmals „Zur Förderung des Schlafes“ zugelassen (Lioran centra). Die Höchstdosierung beträgt 850 mg (2 Dragees). Lioran centra wird 30 Minuten vorm Schlafengehen » mehr