Pressemeldung präsentiert von

Erektionsstörungen bzw. BPS: ein Wirkstoff, zwei Indikationen

STADAPHARM bietet nun einen bewährten Wirkstoff zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion, der in einer kleineren Wirkstärke auf die Therapie des Benignen Prostatasyndroms (BPS) zugeschnitten ist. ... » mehr

Beikost ab drei Monaten lässt Babys länger schlafen. (b / Foto: Nymph / stock.adobe.com)

Längerer Schlaf bis zum dritten Lebensjahr

Schlafen Babys mit früher Beikost besser?

„Stillen ist die beste Ernährung für Säuglinge", sagt das BfR und auch die WHO empfiehlt Müttern, ihre Säuglinge in den ersten sechs Lebensmonaten voll zu stillen. Frühere Beikost habe keinen ... » mehr

Streitpunkt Reserveantibiotika: Der G-BA findet, dass auch Linezolid ein Festbetragsarzneimittel sein soll. Hersteller meinen, dass die Selbstverwaltung den Bogen der Wirtschaftlichkeit überspannen. (Foto: Imago)

Linezolid

Sollten Reserveantibiotika unter Festbetrag stehen?

Alle paar Monate wird es für einige Patienten teurer: Zuvor zuzahlungsfreie Medikamente kosten unter Umständen auf einmal Gebühren - nicht selten wird der erste Ärger an den Apothekern ausgelassen... » mehr

Utrogest® Luteal ist laut Hersteller vereinzelt gegen Weichkapseln zur oralen Anwendung ausgetauscht worden. (c / Foto: Dr. Kade / Besin)

Formal kein Austausch bei Utrogest

Vaginal oder oral – nicht egal

Utrogest® Luteal ist nicht gegen andere Progesteron-Weichkapseln austauschbar. Darauf weist der Hersteller nun in einer Mitteilung explizit hin. Das Progesteron-Präparat ist zur vaginalen Anwendung ... » mehr

Auf den schnellen Großhandel verweisen reicht nicht: Versandapotheken müssen den durchschnittlichen Wochebedarf an Arzneimitteln vorrätig halten. Wie sie diesen ermitteln, ist allerdings ihre Sache. ( j/ Foto: BVDVA)

Pflicht zur Vorratshaltung

Auch Versandapotheken müssen sich bevorraten

Auch wer eine Versandapotheke betreibt, unterliegt für diese der Pflicht zur Vorratshaltung, wie sie die Apothekenbetriebsordnung vorschreibt. Ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichts Osnabr... » mehr

Stada hat die Markenrechte für Ladival zurückgekauft. (s / Foto: DAZ / Schelbert)

Früher als vereinbart

Ladival-Markenrechte sind zurück bei Stada

Die Markenrechte für die Sonnenschutzserie Ladival sind wieder in der Hand von Stada – und das früher als vorgesehen. 2013 hatte sie der frühere Stada-Geschäftsführer für 30 Millionen Euro ... » mehr

Keine gute Woche für die brandenburgische Gesundheitsministerin Diana Golze: In ihrem Zuständigkeitsbereich soll ein Arzneimittelhändler Hehlerei mit Krebsmedikamenten betrieben haben. (b / Foto: Imago)

Deutsch-griechischer Arzneimittelskandal

Ministerium ruft mutmaßlich gestohlene Arzneimittel nun doch zurück

Aufatmen – Fehlanzeige! Offenbar ist nicht auszuschließen, dass die Wirksamkeit der mutmaßlich gestohlenen Krebsmedikamente, die der brandenburgische Händler Lunapharm in Verkehr brachte, doch ... » mehr

Ungewöhnliche Trockenheit, starke Schwielen und Druckstellen sind typische Warnzeichen für einen neuropathischen Fuß. (Foto: ARC Photography / stock.adobe.com)

Gut beraten! Wissen am HV

Gut beraten beim diabetischen Fuß

Wie kann die Apotheke zum Thema „diabetischer Fuß“ beraten? Auf welche Warnzeichen sollten Patienten achten? Und welche prophylaktischen Maßnahmen können Patienten beachten, damit diabetische ... » mehr

Diese Woche hatte es in sich, mon dieu! (b / Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Schlimm, das Valsartan-Desaster. Aber es gibt noch mehr in dieser Woche, was wir erleben durften!  ABDA in Action! Und wenig Reaction. Zum Beispiel: Schwupps, mal eben die Hilfstaxe gekündigt. ... » mehr

  • Das Valsartan-Desaster

    Die Rückrufwelle valsartanhaltiger Arzneimittel verunsichert Patienten, Apotheker und Ärzte gleichermaßen: Die Informationen zu den Hintergründen sind nach ... » mehr

  • Pflichtfortbildung für Apotheker?

    Apotheker müssen sich fortbilden – so steht es in der Berufsordnung. Einerseits gibt es Kollegen, die ihr gesamtes Berufsleben lang eifrig Punkte und ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Sie glauben besser zu wissen, wie Apotheken funktionieren und was und wie sie in Zukunft arbeiten sollen: Sachverständigenrat und Monopolkommission. Und das ... » mehr

   Nachrichten aus    Der Branche

Pressemeldung präsentiert von

32 Dosen Almased geschenkt? Das geht so:

32 Dosen Almased geschenkt? Das geht so:

Wackelfreies Foto Ihrer Almased Präsentation im Almased Experten Center hochladen – und Almased Dosen geschenkt bekommen. Fast 2.000 Apotheken haben’s schon getan. Wann tun Sie’s » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Berlin-Chemie verdoppelt die Produktion

Reaktion auf Lieferengpässe bei Pankreatin-Präparaten

Derzeit unterliegt die Versorgung mit hoch dosierten Pankreas-Enzymen einer eingeschränkten Lieferfähigkeit. Darauf reagierte die Berlin-Chemie AG, um die angespannte Lage zu entschärfen » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Get online. Go mobile. Be social.

Machen Sie Ihre Spezialisierung in der Offizin auch digital sichtbar!

Der APOTHEKEN FACHKREIS bietet Ihnen zahlreiche Services, die Ihnen helfen, eine erfolgreiche Kommunikation mit Ihren Kunden aufzubauen – und Ihre Expertise und Spezialisierung zu präsentieren » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Erektionsstörungen bzw. BPS: ein Wirkstoff, zwei Indikationen

STADAPHARM bietet nun einen bewährten Wirkstoff zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion, der in einer kleineren Wirkstärke auf die Therapie des Benignen Prostatasyndroms (BPS) zugeschnitten ist. ... » mehr