Systal® Creme mit dem Wirkstoff Chlorphenoxamin wird bald Geschichte sein. Wie die Arzneimittelkommission der Apotheker mitteilt, hat Hersteller Meda auf die Zulassung verzichtet. Zum 30. Juni 2018 ist nun Schluss. Die übrigen Packungen werden zurück gerufen. Ein Notstand, was topische Antihistaminika betrifft, ist in den Apotheken nicht zu befürchten. Es gibt ausreichend Alternativen. » mehr

Stada-Aktionäre fordern vor dem Landgericht Frankfurt einen finanziellen Nachschlag nach der Übernahme. (Foto: Imago)

Gerichtsverfahren

Stada-Aktionäre fordern nachträglich mehr Geld

Bald ein Jahr nach der Übernahme des Bad Vilbeler Pharmakonzerns Stada zeigen sich verbleibende Minderheitsaktionäre unzufrieden mit der ... » mehr

Datenschutz mit Facebook ist eine Herausforderung – auch für Apotheken. (Foto: Imago)

Nach Datenschutz-Urteil des EuGH

Muss ich als Apotheker jetzt meine Facebook-Fanpage löschen?

Der Betreiber einer Facebook-Fanpage und Facebook selbst sind datenschutzrechtlich dafür verantwortlich, dass Daten der Seitenbesucher zur ... » mehr

Erythema migrans beziehungsweise die Wanderröte sind die häufigsten Symptome einer Lyme-Borreliose. (Foto: imago)

Infektionen durch Zecken

Lyme-Borreliose erkennen und behandeln

Sind Borrelieninfektionen nach Zeckenstich die Regel oder eher die Ausnahme? Macht eine prophylaktische Doxycyclin-Gabe eigentlich Sinn und ... » mehr

Wissenschaftler haben bei Mücken in Tschechien das West-Nil-Virus gefunden. (Foto: Imago)

Tropen-Infektionen

West-Nil-Virus bei Mücken in Tschechien nachgewiesen

Bei Mücken in Tschechien ist offenbar nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa das West-Nil-Virus nachgewiesen worden. Die Symptome ... » mehr

Das Landgericht Essen ist sich sicher, dass es für Zyto-Apotheker eine Art Zweitmarkt gibt. (Foto: hfd)

Zyto-Prozess

Gericht sieht Zweitmarkt für Zyto-Apotheker

Das Verfahren um den Bottroper Apotheker Peter S. geht in die Schlussphase. Knapp 20 weitere Beweisanträge lehnte das Landgericht Essen ab... » mehr

Die AOK Baden-Württemberg und der AOK-Bundesverband protestieren vor der Gesundheitsministerkonferenz gegen einen Antrag zur Abschaffung der Exklusiv-Rabattverträge. (Foto: Imago)

Generika-Rabattverträge

AOK: Meldepflicht für Apotheker statt Mehrfach-Verträge

Kurz vor Beginn der Gesundheitsministerkonferenz in Düsseldorf am morgigen Mittwoch nimmt die Diskussion rund um die Arzneimittel-... » mehr

In Deutschland werden zunehmend mehr Kniegelenkersatzoperationen durchgeführt. Vor allem bei den unter 60-järhigen ist eine Zunahem zu verzeichnen. (Foto: Imago)

Kniegelenksersatz

Studie: Haben Bayern schlechtere Kniegelenke als Berliner?

Die Zahl der Kniegelenkoperationen in Deutschland steigt stetig. Wie eine aktuelle Studie zeigt, betrifft dieser Trend nicht nur die Ä... » mehr

Dosisreduktion von Cefepim bei einer Kreatinin-Clearance ≤ 50 ml/min. (Foto: ivas76 / stock.adobe.com)

Rote-Hand-Brief zu Maxipime

Bei Cefepim an Nierenfunktion denken

Cefepim wird fast ausschließlich renal eliminiert, bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion kann das Cefalosporin schwere ... » mehr

Diese Beine sind ein
„gefundenes Fressen“ für Zecken (Foto: Dudarev Mikhail / stock.adobe.com)

Permethrin lähmt Zecken

Mit Funktionskleidung vor Zecken schützen

Ob manche Menschen für Zecken besonders attraktiv sind, weiß man nicht. Bei Aufenthalt in hohem Gras sollte deshalb jeder feste Schuhe, lange Hosen und lange Ärmel tragen. Allerdings ist jeder ... » mehr

Die Linken wollen wie die Grünen auch, dass Verhütung künftig keine Frage des Geldes mehr ist. Während die Grünen vor allem Sozialhilfeempfängerinnen unterstützen möchten, hat die Linksfraktion ein umfassendes Programm im Sinn. (Foto: Imago)

Von Kondom bis Sterilisation

Linke fordert „Verhütungsbudget“ für alle

Die Grünen-Bundestagsfraktion fordert, dass Sozialhilfeempfänger kostenlos hormonelle Kontrazeptiva und Kondome bekommen. Nun stellt die Linksfraktion ebenfalls einen Antrag zur Verhütung, deren ... » mehr

Im NRF finden Apotheken einen Vorschlag für eine Stammlösung. (Foto: Gerhard Seybert / stock.adobe.com)                   

Tipps von der Rezepturexpertin

Octenidin-Zubereitungen: So klappt's mit dem Ringversuch

Seit April läuft der Untersuchungszeitraum des zweiten ZL-Ringversuches. Geprüft wird eine halbfeste Zubereitung mit Octenidinhydrochlorid. Welche Grundlagen sind mit diesem Wirkstoff verträglich ... » mehr

Im Streit um die Preise für parenterale Zubereitungen aus Fertigarzneimitteln der Onkologie wird nun das LSG Berlin-Brandenburg entscheiden. (Foto: Sebra / adobe.stock.com)

Zyto-Preise

Erste Entscheidung im Hilfstaxen-Streit steht bevor

Müssen die deutschen Zyto-Apotheken weiterhin mit dem im Januar ergangenen Schiedsspruch zu den Preisen für parenterale Zubereitungen leben? Voraussichtlich in der kommenden Woche wird das ... » mehr

Die Vertrerversammlung der Sanacorp fand am vergangenen Samstag in München statt. (Foto: imago)

Vertreterversammlung 2018

Vorbestellfunktion: Sanacorp setzt auf Google-my-Business

Sanacorp-Mitglieder, die über 600.000 Euro Umsatz machen, können sich für das Jahr 2017 über eine Dividende von mehr als 14 Prozent je Anteil freuen. Das beschloss die Vertreterversammlung am ... » mehr

Ärzte mit digitalem Patientenkontakt: Kritikern zufolge gehen dabei wichtige Versorgungsmerkmale verloren. (Foto: Imago)

Digital-Konferenz „Futurelink“

Digitale Patientenkommunikation: Technik versus Emotion

Die Kommunikation zwischen Arzt beziehungsweise Apotheker und Patient wird künftig vielfach digital ablaufen, so die Annahme. Doch in der Praxis ist die Sache nicht so einfach, wie es scheint. ... » mehr

Nagelpilz will jeder schnell wieder loswerden, aber das dauert. (Foto: Maridav / stock.adobe.com)

Gut beraten! Wissen am HV

Mühsam und wenig effektiv? Die Therapie des Nagelpilzes

Dass eine erfolgreiche Nagelpilz-Behandlung vor allem großes Durchhaltevermögen benötigt, sollte jedem Patienten gleich zu Beginn der Therapie erklärt werden. Kommt der Patient mit einem Prä... » mehr

Unglaublich! Die ABDA – abgetaucht, aber mehr Kohle wollen. Wo gibt's das denn?  (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Hammer der Woche: Die 17+17 Apothekerorganisationen sollen über eine halbe Mio. Euro mehr an die ABDA überweisen. Wofür? Z. B. auch für Online-Kommunikation. Kann schweigende Kommunikation so ... » mehr

  • Schwieriges Heimspiel

    Für Deutschland hat die Weltmeisterschaft noch nicht begonnen, aber es droht ein gefährlicher Rückstand. Im Spiel gegen die Niederlande geht es diesmal nicht... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Axel Springers Digital-Guru Keese sorgte für den Aufreger der Woche, weil er uns Apothekers digital hinter den Taxifahrern sieht. Aber hallo, da hagelt es Faxe... » mehr

  • An Veränderungen muss man arbeiten

    Anlässlich der DAZ.online-Themenwoche zur Digitalisierung lohnt sich auch ein Blick in die Regionen: Was unternehmen die Apothekerverbände und -kammern in ... » mehr

   Nachrichten aus    Der Branche

Pressemeldung präsentiert von

Berlin-Chemie verdoppelt die Produktion

Reaktion auf Lieferengpässe bei Pankreatin-Präparaten

Derzeit unterliegt die Versorgung mit hoch dosierten Pankreas-Enzymen einer eingeschränkten Lieferfähigkeit. Darauf reagierte die Berlin-Chemie AG, um die angespannte Lage zu entschärfen » mehr

Pressemeldung präsentiert von

APOTHEKEN FACHKREIS

Angebot zu „Stärken sichtbar machen!“

Lieber Apotheker, Liebe Apothekerin,Ihre Kunden schätzen Ihre Qualität und Leistungen sehr. Wussten Sie aber schon, dass Sie mit unserem Service vom APOTHEKEN FACHKREIS Ihre Kunden auch außerhalb ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Fit für die Selbständigkeit?

Existenzgründer-Workshop für ApothekerInnen

Der Informationsbedarf auf dem Weg zum selbständigen Apotheker ist gerade in der Startphase sehr groß. Der Existenzgründer-Workshop am Freitag, 22.06.2018, von 10.00-16.00 Uhr, in Düsseldorf-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

1 A Pharma - Servicematerialien

Opioid-Patienten zum Thema Verreisen zeitsparend beraten

1 A Pharma bietet zahlreiche Materialien für die Beratung von Opioid-Patienten mit Reiseabsichten. Erfahren Sie hier mehr » mehr