Beratung

(Un)gesundes Kokosöl

Diskussion um das kardioprotektive Potenzial des Speiseöls

Kokosöl wird oft als besonders gesundes Speiseöl angesehen, das vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen soll. Andererseits besteht Kokosöl hauptsächlich aus gesättigten Fett­säuren – und die sind aus kardiologischer Perspektive eher ungünstig. Wie passt das zusammen? In einer aktuellen Metaanalyse wurden die Effekte von Kokosöl untersucht. / Von Tessa Müller und ... » mehr

Beratung

Kokosöl wird oft als besonders gesundes Speiseöl angesehen, das vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen soll. Andererseits besteht Kokosöl hauptsächlich ... » Weiterlesen

Das Spurenelement Zink ist als integraler Bestandteil hunderter Enzyme an fast allen physiologischen Vorgängen beteiligt. Die Versorgungslage ist insgesamt gut... » Weiterlesen

Kalium ist als wichtigstes intrazelluläres Kation an der Regulation von Membranpotenzialen und der Aufrechterhaltung des osmotischen Drucks in der Zelle ... » Weiterlesen

Immer wieder kommen Menschen in die Apotheke, mit dem Wunsch abzunehmen. Einige haben sich dies zu Beginn des neuen Jahres zum Ziel gesetzt, andere nehmen die ... » Weiterlesen

Obwohl der Fokus der aktuellen S3-Leitlinie zum kolorektalen Karzinom auf der Diagnostik und der pharmakologischen Therapie liegt (siehe den Beitrag „Die ... » Weiterlesen

Am 21. September 2017 hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung die auf der Basis neuer wissenschaftlicher Daten überarbeiteten Referenzwerte für die tä... » Weiterlesen