Beratung

Versorgung in der Nische

Die Substitution Opioid-Abhängiger ist ausbaufähig

Die Substitution ist eine wichtige Säule in der Behandlung Opioid-Abhängiger. Dazu werden im Rahmen eines Therapiekonzeptes den Betroffenen Betäubungsmittel verordnet, die kontrolliert angewendet werden müssen. Doch um eine flächendeckende Infrastruktur zur Versorgung der Substitutionspatienten ist es schlecht bestellt. Da immer mehr Suchtmediziner in Rente gehen, wächst ... » mehr

Beratung

Gesunde Menschen besitzen durchschnittlich 100.000 Kopfhaare. Im Normalfall geht täglich eins von tausend verloren. Für einen Verlust von mehr als einhundert ... » Weiterlesen

Das Spurenelement Selen ist Cofaktor verschiedener Selenoproteine und an einer Vielzahl von Stoffwechselreaktionen beteiligt. Die Versorgung ist in Nord- und ... » Weiterlesen

Frau M. leidet jeden Monat unter starken Regelbeschwerden. In der Apotheke berichtet sie, dass sie die Bauchschmerzen mit Tabletten gut in den Griff bekommt. ... » Weiterlesen

Das Pulver im Inhalator wird immer feucht, wegen des Rheumas reicht die Kraft zum Betätigen des Dosieraerosols nicht aus – kein Wunder, wenn dann das Asthma ... » Weiterlesen

Wer bei Babyschnupfen an einen „kleinen Schnupfen“ und an ein süß klingendes „Hatschi“ aus Babys Nase denkt, verkennt die Realität. Die verstopfte ... » Weiterlesen

Wenn die Haut trocken ist und juckt, wenn sich Schuppen und Entzündungen bilden, wenn Risse und Rötungen auftreten, dann sind dies Hinweise darauf, dass die ... » Weiterlesen