Nein zu Boni – jetzt muss nur noch die Politik Ja sagen. (Foto: Andi Dalferth) 

Die letzte Woche 

Mein liebes Tagebuch

Es müssen mehrere Steine gewesen sein, die unserem ABDA-Präsidenten am Donnerstag vom Herzen gefallen sind: Vollkommen erleichtert tritt er vor die ABDA-Kamera und verkündet das einstimmig ... » mehr

Es kommen Schicksalstage auf uns zu: Spahn-Paket und Gleichpreisigkeit im Eimer oder kein Spahn-Paket und Honorarerhöhung in den Sternen. Oder... (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die Apothekerwelt schaut auf den kommenden Donnerstag: Akzeptiert die ABDA das Boni-Geschenk für ausländische Versender und nimmt das Spahn-Paket an oder lehnt sie es ab und damit auch die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Adipositas

Herausforderung für Medizin und Gesellschaft

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Wie entsteht Adipositas, wie wirkt sie sich auf den Körper aus und wie sieht eine geeignete Behandlung aus » mehr

DAZ-Herausgeber Dr. Benjamin Wessinger (r.) und der Leiter
der AG Gesundheitspolitik vom BPhD Constantin Hauser sprechen mit Stefan Rack vom PharmaNavi über die Eckpunkte von Jens Spahn zu Lösung des Versandhandelskonflikts (j/ Fotos: BPhD/DaZ).

PharmaNavi Podcast

Im Gespräch über die Spahn’schen Pläne

Die Eckpunkte von Jens Spahn zu Lösung des Versandhandelskonflikts wurden heiß diskutiert. Auch der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V. (BPhD) hat sich dazu geäußert – ... » mehr

Eine PTA für ein paar Stunden ohne Approbierten? Viele unserer Leser hätten mit einer derart eingeschränkten Vertretungsbefugnis kein Problem. (Foto: Schelbert)

Umfrageergebnis

Stundenweise Vertretung durch PTA für viele vorstellbar

Der PTA-Beruf soll weiterentwickelt werden, aber wie genau? Ein Vorschlag ist, den PTA gewisse Vertretungsbefugnisse einzuräumen. Wir wollten von unseren Lesern wissen, was sie davon halten. Fast ... » mehr

Derzeit wird über Kompetenzwerweiterungen für PTA diskutiert. Das könnte zum Beispiel eine eingeschränkte Vertretungsbefugnis sein. (m / Foto: Gerhard Seybert

/ stock.adobe.com)

DAZ.online-Umfrage

Sollen PTA in der Apotheke vertreten dürfen?

Am gestrigen Montag haben Vertreter der Apothekengewerkschaft Adexa mit Bundes-gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unter anderem über Kompetenzerweiterungen für PTA gesprochen. In diesem ... » mehr

Schreiben wir gerade Geschichte? Oder Geschichten? Mein liebes Tagebuch, diese Tage können unser Apothekerleben verändern. (Foto: Andi Dalferth)

Zum Jahresauftakt 2019

Mein liebes Tagebuch

Das fängt ja gut an! Kaum ein Jahresauftakt war heißer. Akzeptieren wir Apothekers das Spahn-Paket so, wie es auf dem Tisch liegt? Greifen wir zu den paar Euro, die das Paket verspricht, und ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Gingium®

Neues Design, neuer Name und neue PZN

Seit Ende November 2018 präsentiert sich die Marke Gingium® von Hexal in einer neuen Aufmachung » mehr

2018 hat uns enttäuscht. Und das neue Jahr? Was kommt auf uns zu? Krise oder Chance? (Foto: Andi Dalferth) 

Rückblick auf das Jahr 2018 

Mein liebes Tagebuch 

Es war ein Jahr voller Frust für uns Apothekers. Die ABDA schweigt zum Apothekerhonorar und zum Gutachten, setzt nur aufs Rx-Versandhandelsverbot, entwickelt keine Alternativkonzepte und vergisst die... » mehr

Unser Last Christmas? Wird danach nichts mehr so sein wie es immer war? Im Januar, wenn die Entscheidung zum Spahn-Paket fällt? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Früher war nicht nur mehr Lametta, früher war Weihnachten einfach entspannter. Meistens jedenfalls. In diesem Jahr drückt das erpresserische Spahn-Paket die Stimmung. Und zwar gewaltig. Es läuft ... » mehr

Constantin Hauser, Beauftragter für Gesundheitspolitik beim BPhD, meint in einer Kolumne: Die Apotheker sollten den Rx-Versand akzeptieren und die Chance der neuen Honorar-Komponenten ergreifen. (Foto: BPhD)

Pharmaziestudenten-Kolumne

„Der Apothekerschaft fehlt der Mut zum Wandel“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Apothekern seinen Kompromiss zur Lösung des Versandhandelskonfliktes vorgestellt. Auch wenn bisher nur Eckpunkte bekannt sind, gingen bereits ... » mehr

Das Spahnsche Paket – es bringt uns Apothekers in ein Dilemma. Was tun? (Foto: Andi Dahlfert)

die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Eine Hammer-Woche! Während die Zahl der Apotheken in Deutschland weiter in den Keller rauscht,  will unser Bundesgesundheitsminister den ausländischen Arzneiversendern eine Konjunkturspritze, ... » mehr

Ist Spahns Vorschlag eine Gefahr
für die Apotheken, weil er die teilweise Aufhebung der Rx-Preisbindung in
deutschem Recht dann für immer festlegt?

Was meinen Sie?

Spahns Apothekenpläne – Chance oder Risiko?

Einen ersten Aufschlag zur Reformierung des Apothekenmarktes gibt es nun. Doch wie ist dieser aus Apothekersicht zu interpretieren? Sollten sich die Pharmazeuten freuen, weil sie endlich einen ... » mehr

Das Spahn'sche Apotheken-Paket enthält Bestandteile, die man sich durchaus anschauen sollte, bevor man es ablehnt, mein DAZ-Experte Dr. Thomas Müller-Bohn. (Foto: Schelbert)

Kommentar zu Spahns Apotheken-Plänen

Besser als nichts

Das Menü, das Gesundheitsminister Spahn den Apothekern aufgetischt hat, bietet angesichts der großen Erwartungen zu kleine Portionen und ist schlimmstenfalls sogar vergiftet. Doch es enthält mit ... » mehr

Nächste Woche kommt Spahn zur ABDA-Mitgliederversammlung. Und was bringt er mit? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche 

Mein liebes Tagebuch

Das Digitale kommt in Fahrt. Und wie! Schon wieder ein neuer Digitalpakt, nach Noweda und Burda nun ein weiterer mit gleich zwei Großhändlern, zwei Technikfirmen und der Umschau. Und während an gro... » mehr

Das Schweigen der ABDA hat ein Ende. Jetzt geht's um die Alternativen zum Rx-Versandverbot. (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das Ende des Schweigens: Die ABDA spricht wieder mit Apothekern: Wir haben Fehler gemacht, das Apothekerhonorar und die Digitalisierung vernachlässigt. Und: Schminkt Euch das Rx-Versandverbot ab, ist... » mehr

Das EU-Parlament verlangt, dass Rx-Tierarzneimittel künftig nur noch in Ausnahmefällen über das Internet bestellt und dann versendet werden dürfen. (j/ Foto: Simone van den Berg / stock.adobe.com)

Kommentar

Rx-Versandverbot für Tierarzneimittel – Wem soll man das erklären?

Dass das EU-Parlament den Rx-Versand mit Tierarzneimitteln europaweit verbieten will, ist absolut richtig. Viel zu groß ist das Problem zunehmender Antibiotika-Resistenzen, die auch durch einen ... » mehr

Gleich genug  oder nur ähnlich? Beim Austausch von Biosimilars sind noch Fragen offen. ( r / Foto: Uros Petrovic

/ stock.adobe.com)

DAZ.online-Umfrage

Arzt oder Apotheker – wer soll für mehr Biosimilars sorgen?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) möchte, dass mehr Biosimilars eingesetzt werden. Um das zu gewährleisten, schwebt ihm vor, Apotheken unter bestimmten Umständen zum Austausch zu ... » mehr

Der ABDA- und Kammer-Sound unisono: Rx-Versandverbot und Gleichpreisigkeit und pharmazeutische Dienstleistungen. (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Am 11. Dezember ist Nikolaus! Da kommt Spahn zur ABDA-Mitgliederversammlung und bringt seine Pläne für den Apothekenmarkt mit. Gibt’s Apfel, Nuss und Mandelkern – oder Rute? Für Apothekers ist... » mehr

Drehen wir uns gerade im Kreis? Kein Rx-Versandverbot, keine Gleichpreisigkeit, keine Honorarerhöhung - wie geht das weiter? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Diese Woche zeigte das gesamte Dilemma, die große Ratlosigkeit, in der die ABDA und damit wir Apothekers stecken: Wir wollen die Gleichpreisigkeit für verschreibungspflichtige Arzneimittel, fragt ... » mehr

Man sollte lieber an der Aufklärung der Ärzte arbeiten, um Biosimilars zu stärken, finden Dr. Ilse Zündorf und Professor Theo Dingermann. ( r / Foto: Robert Kneschke/stock.adobe.com)

Gastkommentar

Biosimilars: Ärzte aufklären, statt Apotheker zum Austausch zwingen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) möchte für Biosimilars Regeln für einen verpflichtenden Austausch in der Apotheke festlegen lassen, so wie es sie für Generika schon lange gibt. Dr. Ilse... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es war die Woche, in der das Rx-Versandverbot wohl endgültig gestorben ist. Selbst die CSU mag nichts mehr davon wissen, verkündet ihr digitaler Avatar, die Staatssekretärin. Jetzt geht’s um ... » mehr