Beratung

Männer und ihre Pilze

Ein Tabuthema, das viel Fingerspitzengefühl erfordert

Ein Pilz unterscheidet nicht, auf wem er wächst. Männer, Frauen, Kinder – alle können betroffen sein. Trotzdem fokussieren wir hier auf Pilzerkrankungen, die vorwiegend bei Männern auftreten. Ihre Beratung in der Apotheke ist beinahe mit einem noch größeren Tabu behaftet als die von Frauen mit einer Vaginal­mykose. Das hängt sicher auch damit zusammen, dass Männer ... » mehr

Beratung

Packungsbeilagen sollen Patienten aufklären, ihnen Anwendungshinweise geben und letztlich die Therapietreue fördern. Doch oft genug tragen sie eher zur ... » Weiterlesen

Über „Tabuthemen” wird nicht gern gesprochen – sie berühren sensible Punkte einer Gesellschaft oder auch eines Einzelnen. Gerade bei solchen Themen ist ... » Weiterlesen

Patienten sitzen oft buchstäblich zwischen zwei Stühlen: viele stehen einer Arzneimitteltherapie skeptisch gegenüber, dennoch möchten sie schnell wieder ... » Weiterlesen

Unter einem „mündigen Patienten“ versteht man im Idealfall einen Patienten, der über seine Krankheit informiert ist, auf Augenhöhe mit dem Arzt ... » Weiterlesen

Die Medikation von Pflegeheimbewohnern ist in der Regel komplex, da sie meist mit mehr als fünf Arzneimitteln behandelt werden. Üblicherweise ist für die ... » Weiterlesen

Es existieren verschiedene Arten von Gehörschädigungen – von leichter altersbedingter Schwerhörigkeit bis hin zur absoluten Gehörlosigkeit. Bei altersabh... » Weiterlesen