Beratung

„Einmal messen, bitte!“

Bei der Blutdruckbestimmung auf korrekte Durchführung achten

Er tut nicht weh, er erzeugt kein Krankheitsgefühl und dennoch kann er schwerwiegende Folgen haben – Bluthochdruck. Fast jeder dritte Bürger in Deutschland ist davon betroffen. Fünfzig Prozent der Herzinfarkte und Schlaganfälle könnten vermieden werden, wenn rechtzeitig etwas gegen den zu hohen Blutdruck gemacht würde. Doch dazu muss er erst einmal erkannt werden und ... » mehr

Beratung

Zugaben und Geschenke sind für Kunden eine feine Sache, wenn sie einen Nutzen stiften, ein Gefühl der Wertschätzung vermitteln und die Abgabe transparent ... » Weiterlesen

Geht es um Fettstoffwechselstörungen als Risikofaktor einer Atherosklerose, so denkt man oft nur an einen erhöhten Gesamtcholesterol-Wert. Dabei beinhaltet ... » Weiterlesen

Arzneimittelregime werden aufgrund von Polypharmazie immer vielschichtiger und durch verschiedene Anwendungstechniken immer komplexer [1, 2]. Da die ... » Weiterlesen

Geschwollene, verklebte Augenlider und ein stark gerötetes Auge, das brennen, jucken oder auch kratzen kann: Diese Symptome weisen eindeutig auf eine ... » Weiterlesen

Heilen durch gesunde Ernährung ist ein populäres Thema. Ein aktuelles Beispiel sind Vorschläge, durch eine Arginin-arme Ernährung akuten Episoden von Herpes... » Weiterlesen

Das aufgeschürfte Knie bei den ersten Versuchen mit dem Laufrad, ein Schnitt in den Finger beim Durchblättern eines Papierstapels, beim Basteln mit dem ... » Weiterlesen