Beratung

Bewegung statt Schonung

Ob nach Infarkt, bei COPD, Krebs oder Rheuma – sportliche Aktivität hält den Körper in Schwung

Es war lange Zeit gang und gäbe, Menschen mit chronischer Erkrankung zur Schonung zu raten. Das hat sich gründlich geändert. Inzwischen empfehlen die Experten bei fast allen chronischen Krankheitsbildern ein regelmäßiges körperliches Training. Wie ein solches Training aussehen soll und was es bewirken kann, ist bei den jeweiligen Erkrankungen unterschiedlich und kann ... » mehr

Beratung

In der zweiten Folge der DAZ-Serie über Vitamine und Mikronährstoffe erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den Metabolismus, die physiologische Funktion und... » Weiterlesen

Krampfartig, stechend, dumpf – Magenbeschwerden können verschieden ausgeprägt sein. Wenn sie nicht länger als drei Tage dauern und keine schwerwiegenden ... » Weiterlesen

Obwohl nur ein Symptom, haben Rückenschmerzen den Charakter der „Volkskrankheit“. Ein Grund für ihre Häufigkeit ist, dass die Ursachen weit über das ... » Weiterlesen

Für die Selbstmedikation stehen zur Behandlung klimakterischer Beschwerden Alternativen aus dem Bereich der Phytopharmaka – Traubensilberkerze und ... » Weiterlesen

Evidenzbasiertes Wissen ist eine wichtige Grundlage für die verantwortungsvolle Beratung von Patienten in der Apotheke.Besonders im Bereich der ... » Weiterlesen

Krebspatienten haben ein erhöhtes Risiko für Thrombosen, aber auch oft eine erhöhte Blutungsneigung. Grund dafür sind die molekularen Interaktionen zwischen... » Weiterlesen