Beratung

Zahnschutz aus der Tube

Fluorid gehört in jeden Mund – von klein auf!

Fluorid schützt effektiv vor ­Karies. Dabei bieten Aminfluoride einige Vorteile gegenüber Natriumfluorid. Da eine lineare Dosis-Wirkungs-­Beziehung herrscht, sollten Kinder spätestens ab dem ersten Geburtstag eine Zahnpasta mit 1000 ppm Fluorid verwenden. Aber Achtung: Bei chronischer Überdosierung droht Fluorose. Dass das glücklicherweise das ­einzige Risiko darstellt... » mehr

Beratung

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Damit einher gehen oft üppige Mahlzeiten mit fettigen Speisen und alkoholischen Getränken. Gerade in dieser Zeit ... » Weiterlesen

Andauernde Müdigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit, Erschöpfung, Lustlosigkeit, mangelnde Energie und Niedergeschlagenheit, all das könnten Hinweise auf ... » Weiterlesen

Das Durchbrechen des ersten Zähnchens wird noch mit Spannung erwartet, danach wünschen sich die Eltern nichts sehnlicher als Entspannung. Das Kind ist ... » Weiterlesen

Die Anreicherung von Nahrungsmitteln mit Vitamin D geht in der Geschichte zurück bis in die 1930er-Jahre, als in den USA vorwiegend Milch mit Vitamin D ... » Weiterlesen

In Deutschland sind etwa sieben Millionen Menschen an einer altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) erkrankt. Da der wesentlichste Risikofaktor für die AMD ... » Weiterlesen

Die moderne Zivilisation hat viele Vorteile, doch für den menschlichen Körper stellt sie eine Belastung dar. Immer mehr Menschen verbringen einen Großteil ... » Weiterlesen