Praxis

Bürokratiemonster Hilfsmittelversorgung

Über den Unsinn des Präqualifizierungsverfahrens

Die Kosten in der Heil- und Hilfsmittelversorgung stiegen in den vergangenen Jahren kontinuierlich [1]. Unter anderem aus diesem Grunde waren auch immer wieder Reformen im Bereich der Versorgung mit Hilfsmitteln zulasten der gesetzlichen Kranken­kassen notwendig. Doch diese brachten für die in der Versorgungspraxis tätigen Betriebe auch vielfache Herausforderungen und ... » mehr

Beratung

Tinnitus ist ein Phantomgeräusch, dessen Wahrnehmung entscheidend von der Hinwendungsreaktion und Stressbelastung des Betroffenen abhängt. Die von einem ... » Weiterlesen

Eine lange Bergwanderung, eine durchtanzte Nacht auf High Heels oder mal eben barfuß in den neuen Schuhen gelaufen und schon ist es passiert. Die Füße ... » Weiterlesen

Bei Krätze ist es wie mit Läusen: Hören wir davon, juckt es uns gleich. Erfahren wir von unserem Gegenüber, dass er Krätze hat, fragen wir uns schnell, ob ... » Weiterlesen

Die Therapie onkologischer Patienten erfolgt zunehmend ambulant. Ein Grund dafür ist die wachsende Zahl an Krebstherapien, die vom Patienten selbst als ... » Weiterlesen

Der Blick in den Spiegel wird für Teenager, aber auch Erwachsene mit Akne häufig zur Qual. Ob Mitesser, entzündete Pickel oder tiefe Knötchen – ... » Weiterlesen

Die Liste der Wirkstoffe, die auf der Haut phototoxische oder photoallergische Reaktionen hervorrufen können, ist lang. Dennoch gibt es nur wenige Arzneimittel... » Weiterlesen