Foto: Photographee.eu – stock.adobe.com

Der Krebspatient in der Apotheke

Beratung bei Haarausfall und Nagelveränderung

Der Krebspatient in der Apotheke

Krebserkrankungen und Tumortherapien verändern auch das äußere Erscheinungsbild eines Betroffenen. Besonders in Mitleidenschaft gezogen sind Haartracht, Haut und Fingernägel. Obwohl die meisten Veränderungen passager sind, belasten sie den Patienten und beeinträchtigen dessen Lebensqualität – und dies teilweise in weit größerem Ausmaß als andere Nebenwirkungen einer Krebstherapie. Außer dem Einsatz von Kühlhauben und Kühlhandschuhen stehen derzeit noch keine wirksamen präventiven Maßnahmen zur Verfügung. | Von Petra Jungmayr

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.