Impfstoffentwicklung

Dem Virus eine Nasenlänge voraus

Nasale COVID-19-Impfstoffe als Hoffnungsschimmer in der Pandemie

Die neuen Varianten von SARS-CoV-2 bringen die COVID-19-Vakzine zunehmend in die Bredouille. Zwar schützen sie noch vor einem schweren Krankheitsverlauf, können aber der Ausbreitung der neuen Varianten wenig entgegensetzen. Neueste Impf­strategien versuchen dem Virus direkt an seiner Eintrittspforte den Garaus zu machen: in den oberen Atemwegen. Nasale Impfstoffe versprechen... » mehr

Fortbildung

Kaum ein anderes Antiseptikum beschäftigt die Fachwelt in den letzten 20 Jahren mit so konstanter Regelmäßigkeit wie die chlororganische ­Verbindung ... » Weiterlesen

Sowohl die Handelsnamen von Arzneimitteln als auch die Wirkstoffbezeichnungen muten heute oft etwas kryptisch an. Wer legt diese Namen überhaupt fest? Die ... » Weiterlesen

Aktivkohle, häufig auch als A-Kohle oder medizinische Kohle (Carbo medicinalis) bezeichnet, ist eine sehr feinkörnige, poröse Kohle, die aufgrund ihrer groß... » Weiterlesen

In der Ende August bekannt gewordenen Serie schwerer Lungenerkrankungen bei Nutzern von E-Zigaretten in den USA tappen die Untersucher im Halbdunkel. Es gibt ... » Weiterlesen

Inzwischen ist die große Aufregung schon wieder ein wenig abgeebbt. Aber als die Meldung durch die Presse ging, dass ein japanischer Wissenschaftler Mensch/... » Weiterlesen

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Manchmal wurde aus ... » Weiterlesen