Medizinprodukte

Sicherheit geht vor

Umstellung von Luer-Konnektoren auf verwechslungssichere ISO-Konnektoren

Luer-Konnektoren sind standardisierte Verbindungsstücke, die für unterschiedliche medizinische und pflegerische Zwecke eingesetzt werden. Ursprünglich war der Luer-Konnektor lediglich für die Verbindung zwischen einer Kanüle und einer Spritze vorgesehen. Seine einfache und bequeme Handhabung führte zu vielen weiteren Verwendungen, z. B. für Katheter, Dreiwegehähne, ... » mehr

Fortbildung

Die Inzidenz für Melanome bei Männern wie bei Frauen ist über die letzten 40 Jahre immer weiter angestiegen, obwohl für die meisten anderen Krebsarten eher ... » Weiterlesen

Jeder Mensch trägt schätzungsweise 100 Billionen (1014) Mikroorganis­men mit sich, die nahezu alle inneren und äußeren Ober­flächen des Körpers ... » Weiterlesen

Viele Pilzerkrankungen der Haut, der Schleimhäute und der Nägel können erfolgreich topisch behandelt werden. Zur Eigentherapie von Fuß- und Nagelpilz, ... » Weiterlesen

Im Einzelfall kann es auch noch 15 Jahre nach der Primärtherapie eines Prostatakarzinoms zu einem lokalen Rezidiv kommen. Daher sollte auch bei symptomfreien ... » Weiterlesen

Über seine Ursachen ist nach wie vor wenig bekannt. Die Wahrscheinlichkeit, an Prostatakrebs zu erkranken, korreliert mit steigendem Alter und einer familiä... » Weiterlesen

Die Psoriasis-Arthritis (PsA) ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Sie verläuft meist schubweise und kann mit einer Psoriasis der Haut (Plaque-Psoriasis, ... » Weiterlesen