Pharmako-logisch!

Zehn Jahre Pharmako-logisch!

Vor zehn Jahren, im Januar 2009, wurde der erste von 43 Beiträgen in der Reihe „Pharmako-logisch!“ veröffentlicht. Seitdem hat sich einiges verändert, und manches wurde in einem „Pharmako-logisch! Update“ aktualisiert. In einigen Therapiegebieten hat sich pharmako­therapeutisch nur wenig verändert, so beispielsweise im gesamten Gebiet der Psychiatrie. In anderen ... » mehr

Fortbildung

Pyrazolone werden bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts als Analgetika und Antipyretika angewandt. Auch Metamizol, eins der „neueren“ Derivate, ist in ... » Weiterlesen

Glucocorticoide halten uns am und im Leben. Ihre immunsuppressiven Wirkungen sind immer noch ein wesentlicher Grundpfeiler der Pharmakotherapie von großen ... » Weiterlesen

Eine immer wieder in Datenbanken angezeigte Nebenwirkung von Arzneimitteln ist eine Verlängerung der QT-Zeit. Diese Nebenwirkung scheint zwar nicht häufig ... » Weiterlesen

Eigentlich wie in jedem Jahr haben uns im September wieder die Nachrichten erreicht, dass in Madagaskar die Pest ausgebrochen ist. Madagaskar gehört neben Peru... » Weiterlesen

Die DNA kann als „Buch des Lebens“ angesehen werden, das alle Informationen enthält, die ein Organismus für seine Funktionen benötigt. Damit Zellen ... » Weiterlesen

Luer-Konnektoren sind standardisierte Verbindungsstücke, die für unterschiedliche medizinische und pflegerische Zwecke eingesetzt werden. Ursprünglich war ... » Weiterlesen