Infektiologie

Wenn Vancomycin versagt

Resistente Enterokokken bereiten Probleme

Infektionen durch antibiotikaresistente Bakterien zählen schon heute zu den großen Herausforderungen der modernen Medizin. Als größter Problemkeim galt lange Zeit der Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA). Die aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts zu Krankenhausinfektionen zeigen jedoch, dass der Anteil an MRSA bei Infektionen mit multiresistenten ... » mehr

Fortbildung

Ein herbstlicher Spaziergang kann durchaus gefährlich sein, wenn man unbedacht die Früchte des Waldes genießt, ohne sie richtig zu kennen. Mit den Früchten ... » Weiterlesen

Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus, wurde 1493 in der Nähe des Ortes Einsiedeln in Schwyz als Sohn des Arztes Wilhelm Bombast von ... » Weiterlesen

Was der Frau die Estrogene, sind dem Mann die Androgene. Und wie bei den Estrogenen wird auch bei den Androgenen immer aufs Neue diskutiert, wo die Chancen und ... » Weiterlesen

Gängige radiologische und nuklearmedizinische Verfahren beruhen auf der Wirkung von Röntgen- bzw. Gammastrahlung oder magnetischen Impulsen. Demgegenüber ... » Weiterlesen

Unser Immunsystem ist ein phantastischer Aufpasser, wenn es darum geht, gefährliche Krankheitserreger abzuwehren oder effizient zu vernichten – und dies ... » Weiterlesen

Orphan Drugs sind Arzneimittel, die gegen seltene Krankheiten (engl. orphan diseases) gerichtet sind. Sie versprechen aufgrund einer kleinen Patientenpopulation... » Weiterlesen