Management

Sie sagen – Ihr Kunde versteht (nicht)

Gesprächshürden aus Kundensicht – wie man sie in der Apotheke erkennen und vermeiden kann

Apothekenmitarbeiter bemühen sich im Kundenkontakt erkennbar um eine klare Sprache. Schließlich wollen und müssen sie verstanden werden. Dennoch kommt es im Gespräch aufseiten der Kunden und Patienten immer wieder zu Irritationen oder gar Missverständnissen. Diese Gesprächshürden werden jedoch manchmal nicht erkannt. Im Folgenden beschreibe ich einige Auslöser dieser H... » mehr

Kommunikation und Management

Der Beruf des Apothekers zeichnet sich durch eine Vielzahl von Qualifikationen aus. Im ­direkten Umgang mit Kunden und Patienten ist der sachkundige Zuhörer ... » Weiterlesen

1000 Leben retten – und das in unserem Land gleich mehrfach! Das wäre mit teils überraschend geringem Aufwand und vor allem mit etwas Vernunft und Disziplin... » Weiterlesen

Die berufliche Selbstverwaltung hat für das Selbstverständnis des Apothekerberufs in Deutschland zentrale Bedeutung. Doch wie funktioniert sie überhaupt? In ... » Weiterlesen

Die wirtschaftliche Entwicklung der Apotheken stagniert und der Strukturwandel zu mehr Filialisierung dauert an. Die Lage ist demnach nicht mehr so schlimm wie ... » Weiterlesen

Dummy image

Keine Artikelzuweisung

Bitte weisen Sie diesem Teaser einen Artikel zu.

SÜSEL (tmb) | Aus dem erwarteten gesetzlichen Anspruch auf einen Medikationsplan für Patienten mit fünf oder vielleicht auch nur drei Arzneimitteln ergibt ... » Weiterlesen