Management

Wunsch und Wirklichkeit

Wie nützlich Hindernisse für gute Vorsätze sind

Es ist die erste Woche im neuen Jahr und wie in jedem Januar steigt in der Apotheke die Nachfrage nach Eiweißpulver, Glaubersalz und Nicotinpflastern. Die guten Vorsätze sind präsent und der Wille, sie umzusetzen, ist da, allerdings übersteht der gefasste Plan selten den ersten Kontakt mit einem turbulenten Alltag. Mit einer Spur mehr Realismus und methodischem Vorgehen bei... » mehr

Kommunikation und Management

Wenn es der Kunde eilig hat oder ihm der Weg zur Apotheke zu weit ist, ruft er an, um sich zu informieren. Auch wenn Telefongespräche mit Kunden eher selten ... » Weiterlesen

Es gibt so manche Tabus in den Apotheken. Die meisten Regeln verstehen sich „von selbst“, andere sind durch die Chefin* ­vorgegeben. Was davon ist heute ... » Weiterlesen

Wenn ein Kind laufen lernt, zieht es sich hoch, steht auf wackeligen Beinen, versucht einen Schritt zu gehen, um direkt wieder auf der Windel zu landen. Das ... » Weiterlesen

Das sogenannte Vier-Augen-Prinzip wird als Kontrollmaßnahme bei einer Vielzahl von Arbeitsprozessen eingesetzt, die als kritisch gewertet werden. Mit dem Ziel ... » Weiterlesen

Marketing ist in aller Munde. Während aber weite Teile der Bevölkerung ein völlig verkürztes Verständnis des Faches haben, das sich vielfach darin erschö... » Weiterlesen

Zunehmend kaufen auch Apothekeninhaber kreative Leistungen von Externen ein: von Webdesignern, von Werbeagenturen, von Grafikateliers oder von Textern. Nicht ... » Weiterlesen