Management

Vom Veilchen zur Chefin

„Seinen Mann stehen“ als weibliche Führungskraft – wie geht das?

Apothekerinnen bringen eine exzellente Ausbildung (Studium) und meist viele weitere Kom­petenzen für den Beruf mit. Aufgrund des überdurchschnittlich hohen Frauenanteils gilt die Pharmazie als „weiblich“, vor ­allem in der öffentlichen Apotheke. Das sind Voraussetzungen, von denen Frauen in anderen Branchen nur träumen, trotzdem fühlt sich auch die Pharmazeutin ... » mehr

Kommunikation und Management

Wer Ziele erreichen will, braucht dazu die Unterstützung anderer Menschen. Welche Kraftquellen kann der Apothekenleiter nutzen, um Kunden und Mitarbeiter zu ... » Weiterlesen

Meist ist uns beim Sprechen die Struktur der Sprache nicht bewusst. Wir wissen zwar genau, was wir inhaltlich sagen, haben jedoch nicht den Satzbau, den ... » Weiterlesen

Die Fortschritte in Pharmazie und Medizin machen es nötig, dass sich der Apothekenleiter und sein Team ständig fortbilden. Neben der Lektüre von ... » Weiterlesen

Apotheke ist Apotheke. Von wegen! Der Auftritt einer Apotheke am Markt, die Leistungen, die eine Apotheke über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus ... » Weiterlesen

Es gibt immer noch zu viele Apotheken, die sich beim Erfolg selbst im Weg stehen. So werden beispielsweise den Kunden häufig nicht alle Möglichkeiten gezeigt... » Weiterlesen

Dynamische Lichtinszenierungen bringen neuen Schwung in Schaufenster und Offizin. Mit dem richtigen Beleuchtungsmaterial und einem Lichtmanagementsystem können... » Weiterlesen