Management

Die Kundenbeschwerde als Chance

Teil 2: Wenn der Kunde in der Apotheke reklamiert

Nicht lieferbare Arzneimittel, Zu- und Aufzahlungen, Rabattverträge, defekte Geräte – das sind typische Anlässe für leidige Diskussionen bis hin zu lautstark geäußerten Beschwerden. Finden solche meist emotionalen Gespräche zudem vor Publikum statt, also vor wartenden Kunden, ist die Situation extrem unangenehm. Wie aber kann es gelingen, ein Beschwerde­gespräch ... » mehr

Kommunikation und Management

Der Gang des Kunden zur Apotheke verläuft häufig so: Vorlage des Rezepts, Abgabe des Medikaments und ggf. Beratung, Zahlung der Rezeptgebühr. Eingerahmt wird... » Weiterlesen

Zuweilen ist es hilfreich, wenn Apothekenleiter in den Erfahrungsaustausch gehen und sich gegenseitig unterstützen. Dabei kann auch jenseits der ... » Weiterlesen

Wie oft nehmen wir uns etwas vor und bleiben bei der Umsetzung auf der Strecke! Den Betrieb besser zu organisieren, das in der Fortbildung Gelernte zu ... » Weiterlesen

Viele Apothekerinnen und Apotheker überlegen derzeit, vor­gezogene Altersrente aus dem Versorgungswerk in Anspruch zu nehmen. Hier gibt es einiges zu bedenken... » Weiterlesen

Schaufenster sind immer ein Imageträger sowie ein wesent­licher Bestandteil des Erscheinungsbilds der Apotheke und wirken auch auf Nicht-Kunden. Eine ... » Weiterlesen

Welche Faktoren führen dazu, dass Kunden positive Erfahrungen mit einer Apotheke verbinden? Beratungsqualität, Empathie und Zuverlässigkeit im Kundenservice... » Weiterlesen