Management

Die Kundenbeschwerde als Chance

Teil 2: Wenn der Kunde in der Apotheke reklamiert

Nicht lieferbare Arzneimittel, Zu- und Aufzahlungen, Rabattverträge, defekte Geräte – das sind typische Anlässe für leidige Diskussionen bis hin zu lautstark geäußerten Beschwerden. Finden solche meist emotionalen Gespräche zudem vor Publikum statt, also vor wartenden Kunden, ist die Situation extrem unangenehm. Wie aber kann es gelingen, ein Beschwerde­gespräch ... » mehr

Kommunikation und Management

Anzeigen werden gesehen: vom Inserenten und seinen Mitbewerbern, aber bei Weitem nicht von allen Lesern eines Blattes. Untersuchungen haben gezeigt, dass die ... » Weiterlesen

Mailings zählen zu den bewährten Medien des sogenannten ­Dialogmarketings. Dieses Werbemittel spricht den Empfänger persönlich an, seine Streuverluste (... » Weiterlesen

Ein häufig zitierter Satz des amerikanischen Automobilherstellers Henry Ford lautet: „Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich ... » Weiterlesen

Ihre Vorüberlegungen sind abgeschlossen. Ihre Strategie steht und Sie haben geklärt, was Sie bei wem erreichen wollen. Nun gilt es, Ihre definierten ... » Weiterlesen

KEHL (diz) |  Schneller als Amazon sein und Kunden aus dem Internet zurückholen – um das zu erreichen, haben sich drei Apotheken im baden-württembergischen... » Weiterlesen

Die beste Werbung für eine Apotheke ist ihre kundenorientierte und fachkundige Beratung. Wenn es jedoch darum geht, neue Kundengruppen zu erschließen oder ... » Weiterlesen