Management

Auch zu viel Optimismus kann schaden

Vom Sinn (und Unsinn) einer pessimistischen Haltung

Viele Entscheider singen das Lied vom erfolgssteigernden Optimismus. Das gilt auch für Apothekenleiter. In etlichen Fortbildungen heißt das Lernziel „Optimismus pur“. Aber führt die Zuversicht um jeden Preis nicht zuweilen in den ­Abgrund? Und ist es nicht manchmal zielführender, davon auszugehen, dass Dinge nicht funktionieren und sich Vorhaben in der Apotheke nicht ... » mehr

Kommunikation und Management

Auch nach der aktuellen Ana­lyse der Bundesagentur für Arbeit gilt der Apothekerberuf weiterhin als Mangelberuf. Apotheken müssen durchschnittlich 140 Tage ... » Weiterlesen

Die meisten Apothekenleiter wissen, dass sie ihre Apotheke in ihrem Umfeld bekannt machen sollten, indem sie sie als Marke etablieren. Woran jedoch die ... » Weiterlesen

Gerade in Zeiten, in denen Versender durch massive Werbung Ihre Kunden mit finanziellen Vorteilen abwerben wollen, ist es umso wichtiger, dass Sie sich als ... » Weiterlesen

In vielen Apotheken gibt es mindestens ein ärgerliches Thema, das in der Teambesprechung regelmäßig auftaucht. Sofort wird nach einer Lösung gesucht, die ... » Weiterlesen

Sie liegen oft im Verborgenen, sind aber höchst aktiv: Ge- und Verbote, die wir irgendwann aufgenommen haben und die uns heute noch bestimmen, oft genug zum ... » Weiterlesen

Mithilfe digitaler Steuerung können Kundenzufriedenheit und Rentabilität einer modernen Apotheke drastisch gesteigert werden » Weiterlesen