Management

Differenzierung durch gelebte Positionierung

Profilieren als Baby-freundliche Apotheke

In einem umkämpften Wettbewerbsumfeld ist quer durch alle Branchen eine klare Positionierung unverzichtbar, will man sich in den Köpfen der Verbraucher erkennbar von den Mitbewerbern abheben. Das haben auch viele Apotheken erkannt und tun eine Menge dafür. Eine (noch) kleine Kooperation hat sich mit hohem Engagement erfolgreich als „Baby-freundliche Apotheke“ profiliert... » mehr

Kommunikation und Management

Dynamische Lichtinszenierungen bringen neuen Schwung in Schaufenster und Offizin. Mit dem richtigen Beleuchtungsmaterial und einem Lichtmanagementsystem können... » Weiterlesen

Eine Customer-Experience-Strategie hilft, exzellente Kunden­erfahrungen an allen Kunden­berührungspunkten herbeizuführen und negative zu vermeiden. Wie aber... » Weiterlesen

Eine Bestellung wurde vergessen, etwas ist falsch einsortiert, ein Erledigungstermin wurde verschwitzt. Stress, Überlastung, mangelnde Konzentration können ... » Weiterlesen

Denkfehler vermeiden – wer will das nicht, insbesondere bei wichtigen Entscheidungen. Aber selbst den klügsten Menschen unterlaufen zuweilen ­fatale ... » Weiterlesen

Ein gewisses Maß an Kontrolle ist normal und wichtig. Es bleibt die Frage, wer wann wen bzw. was kontrolliert. Zudem spielen die Zusammenhänge zwischen Ü... » Weiterlesen

Der Gang des Kunden zur Apotheke verläuft häufig so: Vorlage des Rezepts, Abgabe des Medikaments und ggf. Beratung, Zahlung der Rezeptgebühr. Eingerahmt wird... » Weiterlesen