Management

Erfolge feiern beflügelt

Warum Eigenlob nicht stinkt

Das Betonen und Erzählen von Erfolgen wird häufig als Prahlerei empfunden. Dabei bietet die dadurch stattfindende Bewusstmachung der eigenen Leistung dem Apothekenteam die Möglichkeit, lösungsorientiertes Denken und Handeln zu lernen und zu üben. | Ute Jürgens » mehr

Kommunikation und Management

In einem umkämpften Wettbewerbsumfeld ist quer durch alle Branchen eine klare Positionierung unverzichtbar, will man sich in den Köpfen der Verbraucher ... » Weiterlesen

In Branchen, in denen die Produkte austauschbar werden, setzen immer mehr Unternehmen auf die Qualität ihrer Dienstleistungen, um sich von der Konkurrenz ... » Weiterlesen

Noch immer werden Kunden zuweilen nur zügig, nicht aber freundlich, entgegenkommend und auf die bestmögliche Weise bedient. Ist es möglich, für das ganze ... » Weiterlesen

Regelmäßige oder zumindest sporadische Teambesprechungen sind in der überwiegenden Mehrzahl der Apotheken eine Selbstverständlichkeit. Ziel ist, gemeinsam ... » Weiterlesen

Egal, ob in Ihrer Region pharmazeutisches Fachpersonal Mangelware ist oder Sie auf der Suche nach Potenzialträgern sind – die Mitarbeiterakquise ist eine ... » Weiterlesen

Das Wort „Kontrolle“ hat einen negativen Beigeschmack. Es bedeutet „Fehlersuche, Misstrauen, Überwachung“. Mitarbeiter klagen gelegentlich, dass sie zu... » Weiterlesen