Management

Workaholic

Wenn die Arbeit zur Sucht wird

Hohe Erwartungen an den Erfolg der Apotheke und an sich selbst führen dazu, dass Inhaber zuweilen enormen Druck aufbauen. Sie steigern sich in die Arbeit hinein, sind hoch ­motiviert, erhöhen den Einsatz und ignorieren dabei den Erschöpfungszustand. Ein Burn-out droht. Wie kann man frühzeitig gegensteuern » mehr

Kommunikation und Management

Sicher wollte mir der Apotheker eine Freude machen, als er neulich zu meinem Blutdrucksenker die Probe eines Fußbades in die Tüte packte. Schade nur, dass ich... » Weiterlesen

Diese Ausgabe unserer Serie „Filiale im Fokus“ bietet Impulse zu verschiedenen strategischen Aspekten – vom Umgang mit Mitarbeiteranregungen bis hin zur ... » Weiterlesen

Sie stehen jeden Tag in Ihrer Apotheke, achten auf eine angenehme Atmosphäre, gute Beratung, eine ordentliche Offizin. Sie schulen Ihre Mitarbeiter, lassen Ihr... » Weiterlesen

In dieser Ausgabe unserer Serie „Filiale im Fokus“ erläutern wir die Besonderheiten bei Verhandlungen in der Sandwich-Posi­tion. Sie erhalten Tipps für ... » Weiterlesen

Es gibt Situationen im Beratungsgespräch, in denen der Kunde durch Argumente nur verschreckt wird. Der Apothekenleiter bzw. -mitarbeiter sollte dann darauf ... » Weiterlesen

Die Leitung einer Filiale sollte angemessen entlohnt werden. Dabei ist insbesondere zu berücksichtigen, dass die Tätigkeit des Filialleiters sich deutlich von... » Weiterlesen