Klinische Pharmazie

Medikationsmanagement im Wandel

Zeit für ein umfassendes Update der Erfolgsserie POP

Medikationsmanagement gilt seit Jahren als die Paradedisziplin der klinischen Pharmazie und als Vorzeigemodell für den beruflichen Wandel. Mit der DAZ-Serie „POP – Patienten-orientierte Pharmazie“ haben Olaf Rose und Hartmut Derendorf in Zusammenarbeit mit zahlreichen weiteren Autoren seit 2012 anhand von inzwischen 73 Patientenfällen exemplarisch das ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Frau Sarah Müller (37 Jahre) kommt in Ihre Apotheke und legt Ihnen eine Privatverordnung über Yara Hexal 30® (Ethinylestradiol 0,03 mg, Drospirenon 3 mg) ... » Weiterlesen

13

Von Verena Stahl | Bis zu 90% der Typ-2-Diabetiker leiden unter Hypertonie [1] und hypertone Diabetiker zeigen eine ausgeprägte Erhöhung ihres gesamten ... » Weiterlesen

12

Individuelle Einflussfaktoren auf die PharmakokinetikMarina Weißenborn, Elisabeth Schmitz, Marlene Kissel, Hartmut Derendorf | Herr Müller nimmt seine ... » Weiterlesen

Die 89-jährige Frau K. lebt seit Jahren in einem Seniorenwohnheim. Sie ist verwitwet und war früher Lehrerin. Nach einem leichten Schlaganfall im Jahr 2010 ... » Weiterlesen

12

Verena Stahl | Die Hälfte aller bipolar erkrankten Frauen befindet sich im gebärfähigen Alter und viele von ihnen haben, wie nicht erkrankte Frauen gleichen... » Weiterlesen

11

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie