Apotheker auf Station

Problemfall Theophyllin

Interaktionspotenzial und interindividuelle Schwankungen erfordern ein Drug Monitoring

Der Stationsapotheker ist Mitglied des therapeutischen Teams und berät Ärzte, Pflegekräfte und Patienten in Arzneimittel­fragen. Seine Aufgabe ist es, die Medikation der Patienten auf Plausibilität, Wechselwirkungen und die richtige Dosierung hin zu überprüfen. Dabei müssen auch Laborwerte berücksichtigt werden, um z. B. auf veränderte Organfunktionen reagieren zu k... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Von Verena Stahl | Die Erkrankung cystische Fibrose ist bislang nicht heilbar, jedoch lassen sich ihre Symptome und ihr Verlauf durch viele therapeutische Maß... » Weiterlesen

14

Pseudomonas aeruginosa erfolgreich bekämpfen. Von Olaf Rose, Heymut Omran, Angelika Dübbers und Hartmut Derendorf » Weiterlesen

14

Von Verena Stahl | Gibt man in die Internetsuchmaschine Google den Begriff "Pille vergessen" ein, erhält man fast eine halbe Million Treffer. Diese ... » Weiterlesen

13

Frau Sarah Müller (37 Jahre) kommt in Ihre Apotheke und legt Ihnen eine Privatverordnung über Yara Hexal 30® (Ethinylestradiol 0,03 mg, Drospirenon 3 mg) ... » Weiterlesen

13

Von Verena Stahl | Bis zu 90% der Typ-2-Diabetiker leiden unter Hypertonie [1] und hypertone Diabetiker zeigen eine ausgeprägte Erhöhung ihres gesamten ... » Weiterlesen

12

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie