Pharmakotherapie

Alles im Fluss

Venöse Thromboembolien erkennen und verhindern

In der Allgemeinbevölkerung liegt die jährliche Inzidenz symptomatischer tiefer Venenthrombosen bei ca. 0,1%. Da die Anzeichen und Symptome oft unspezifisch sind oder denen anderer Erkrankungen ähneln, können sie unerkannt bleiben oder fehldiagnostiziert werden. Durch die entstehenden Blutgerinnsel kann es aber durch venöse Thromboembolien zu teils lebensbedrohlichen ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Patientin Gerhardine Meyer (G.M.) ist 73 Jahre alt und erscheint besorgt in ihrer Apotheke. Sie zeigt ihrem Apotheker folgende Hautveränderungen um die ... » Weiterlesen

1

Eine Sammlung an Dokumenten, Nachschlagewerken, medizinische Datenbanken und Literatursammlungen. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert und erweitert » Weiterlesen

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie