Klinische Pharmazie – POP

Eine Patientin nach Organtransplantation mit Hepatitis E

Im Mittelpunkt des aktuellen POP-Falls und unseres AMTS-Spezial steht eine Patientin, die eine simultane Nieren- und Pankreastransplantation erhalten hat. Nun ist auch noch eine Infektion mit dem Hepatitis-E-Virus und humanen Papillomviren nachgewiesen worden. Das zeigt das Dilemma: Eigentlich sollen Immunsuppressiva ein Transplantat vor einer Ab­stoßung durch die kö... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Gerhardt Möller, ein 61-jähriger Patient, möchte sich Ibuprofen-Tabletten gegen Kopfschmerzen und ein Mittel gegen Sodbrennen kaufen, da er in letzter Zeit ... » Weiterlesen

35

Elisabeth Elfering ist eine 73-jährige adipöse Patientin. Sie fühlt sich in letzter Zeit sehr kraftlos und müde. Zudem hat sie gelegentlich Schmerzen in der... » Weiterlesen

34

Durch eine erfolgreiche Stentimplantation nach akutem Koronarsyndrom (ACS) wird viel dazu beigetragen, den Patienten vor künftigen kardiovaskulären ... » Weiterlesen

34

Der Typ-2-Diabetes ist eine der bedeutenden Volkskrankheiten und bei den Betroffenen häufig vergesellschaftet mit den anderen Komponenten des metabolischen ... » Weiterlesen

Der Patient K. ist 1976 geboren und bei 180 cm Körpergröße nur 57 kg schwer. Seit 1997 weiß er von seiner HIV-Infektion und war die letzten Jahre in einem ... » Weiterlesen

33

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie