Pharmakotherapie

Pharmakotherapie bei Brustkrebs

Grundlagen der adjuvanten endokrinen Therapie für das Medikationsmanagement

Die Pharmakotherapie bei Brustkrebs ist ein besonders sensibles und umfangreiches Thema. Sie besteht aus vielen unterschiedlichen Facetten inklusive Chemo- und Supportivtherapie. Im vorliegenden Artikel aus der Serie Pharmakotherapie konzentrieren wir uns aus Platzgründen auf die evidenzbasierten Entscheidungskriterien in der adjuvanten endokrinen Therapie und legen dar, ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Pharmakotherapie bei Brustkrebs

Die Pharmakotherapie bei Brustkrebs ist ein besonders sensibles und umfangreiches Thema. Sie besteht aus vielen unterschiedlichen Facetten inklusive Chemo- und ...

» Weiterlesen


Eine Patientin nach Organtransplantation mit Hepatitis E
62

Eine Patientin nach Organtransplantation mit Hepatitis E

Im Mittelpunkt des aktuellen POP-Falls und unseres AMTS-Spezial steht eine Patientin, die eine simultane Nieren- und Pankreastransplantation erhalten hat. Nun ...

» Weiterlesen


Ungebetene Gäste
62

Ungebetene Gäste

Die weltweit erste Herztransplantation im Dezember 1967 war eine Sensation. Im südafrikanischen Kapstadt gelang es Medizinern erstmals, einem Patienten das ...

» Weiterlesen


TDM für den psychiatrischen Patienten

Laut einer epidemiologischen Studie von Wittchen und Kollegen [1] litten 2010 38,2% der Bevölkerung in der europäischen Union an einer psychischen Erkrankung...

» Weiterlesen


Hype oder Hoffnung?

Personalisierte Medizin ist ein vielfach gebrauchter Begriff, der für einen Paradigmenwechsel in der Medizin von „One-Size-fits-all“ hin zu maß...

» Weiterlesen


Wann wird der Patient dialysepflichtig?

Bei der Einschätzung der Nierenfunktion bedient sich die Medizin mehrerer Formeln, mit denen – zumeist auf der Basis des Serum-Creatininwerts – die ...

» Weiterlesen


Pharmakotherapie der Leukämien

Die Leukämien stellen ein Paradigma für individualisierte, zielgerich­tete, kurative und risikoadaptierte Therapien dar. Leukämien sind mit 36% die hä...

» Weiterlesen


Weniger, aber nicht zu wenig!

Die Dialyse ist ein Nierenersatzverfahren, das derzeit bei etwa 83.000 Patienten in Deutschland angewendet wird (laut IGES Institut) – mit steigender Tendenz ...

» Weiterlesen