AMTS-Spezial

Duloxetin bei Gonarthrose

Vielversprechender Therapieansatz mit einem Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer

Zur medikamentösen Schmerzbehandlung der Gonarthrose stehen nur wenige Optionen zur Verfügung. Die Therapie stößt bei Patienten mit einer langen Krankheits- und Schmerzgenese immer wieder an ihre Grenzen, sie mündet als Ultima Ratio oft in einer totalen Knieendoprothese (Knie-TEP). Ein interessanter medikamentöser Ansatz wird unter anderem in den USA, Japan und Kanada ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Patientin Beata Boran (B. B.) ist 64 Jahre alt und leidet unter zunehmender Atemnot bei Belastung. Sie berichtet, dass sich ihre Dyspnoe in den letzten Tagen ... » Weiterlesen

16

Frau B. kommt zu Ihnen in die Apotheke und schildert folgendes Problem: Ihr Vater Aloys Braumann ist vor drei Tagen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Seit ... » Weiterlesen

15

Von Verena Stahl | Die medikamentöse Therapie der Alzheimer-Demenz ist vielschichtigen Herausforderungen ausgesetzt. Die meisten Alzheimerpatienten leiden an ... » Weiterlesen

15

Von Verena Stahl | Die Erkrankung cystische Fibrose ist bislang nicht heilbar, jedoch lassen sich ihre Symptome und ihr Verlauf durch viele therapeutische Maß... » Weiterlesen

14

Pseudomonas aeruginosa erfolgreich bekämpfen. Von Olaf Rose, Heymut Omran, Angelika Dübbers und Hartmut Derendorf » Weiterlesen

14

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie