AMTS-Spezial

Duloxetin bei Gonarthrose

Vielversprechender Therapieansatz mit einem Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer

Zur medikamentösen Schmerzbehandlung der Gonarthrose stehen nur wenige Optionen zur Verfügung. Die Therapie stößt bei Patienten mit einer langen Krankheits- und Schmerzgenese immer wieder an ihre Grenzen, sie mündet als Ultima Ratio oft in einer totalen Knieendoprothese (Knie-TEP). Ein interessanter medikamentöser Ansatz wird unter anderem in den USA, Japan und Kanada ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Von Karen Eislage, Olaf Rose, Christian Fechtrup und Hartmut Derendorf » Weiterlesen

53

Die Medikationsanalyse ist ein wichtiges Instrument zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit. Sie kann in unterschiedlichen Stufen durchgeführt ... » Weiterlesen

Gastroduodenale Ulcera resultieren aus einer Dysbalance zwischen schleimhautprotektiven und –aggressiven Faktoren. Primär ursächlich für die Entstehung ... » Weiterlesen

Es ist so weit, ab dem 1. Oktober soll der bundeseinheitliche Medikationsplan flächendeckend für ein Mehr an Arzneimitteltherapiesicherheit sorgen. Bis vor ... » Weiterlesen

Rezepte sind alltägliches Kommunikationsmittel zwischen Arzt, Patient und Apotheker. Praktisch birgt das Ausstellen eines Rezeptes jedoch einige Fallstricke, ... » Weiterlesen

Angewandte Pharmakotherapie

Das Rüstzeug für die Feinjustierung der Arzneimitteltherapie