Hormontherapie

Natürlich durch die Wechseljahre?

Ein kritischer Blick auf bioidentische Hormone zur Symptomlinderung

Jede Frau betreffen sie irgendwann: die Wechseljahre. Die Hormonumstellung stellt einen Wendepunkt in ihrem Leben dar. Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlafstörungen können diesen Übergang zur Qual machen. Nach wie vor ist eine Hormontherapie das effektivste Mittel gegen die Beschwerden. Verunsichert durch die möglichen Risiken einer solchen Behandlung wenden sich ... » mehr

Fortbildung

Schöne Gefahr?

 „Die Pille der Unvernunft“ titelte die „Zeit“ im November 2015 und meinte damit die Antibabypillen der dritten und vierten Generation, die im Verdacht...

» Weiterlesen


Was ist eigentlich Morbus Wilson?

Patienten mit der autosomal-rezessiv vererbten Wilson-Krankheit scheiden zu wenig Kupfer aus und akkumulieren es in toxischen Konzentrationen. Dadurch werden ...

» Weiterlesen


Nichtalkoholische ­Fettlebererkrankung

Nicht nur Alkohol kann zur Fettleber führen. Unter dem Begriff der nichtalkoholischen Fett­lebererkrankung wird ein Spektrum an Befunden zusammengefasst, das ...

» Weiterlesen


Plasmazellen außer Kontrolle

Das Multiple Myelom ist eine malig­ne Erkrankung des Knochenmarks, die zu den B‑Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen gerechnet wird. Als Hauptmerkmal zeigt sich eine ...

» Weiterlesen


Giftige „Heilpflanzen“ bei Hildegard von Bingen

Von Erhard Röder | Hildegard von Bingen (1098 – 1179), Gründerin des Nonnenklosters auf dem Rupertsberg bei Bingen, war nicht nur durch ihre geistigen ...

» Weiterlesen


Schon wieder was vergessen!

Gedächtnisstörungen können verschiedene Facetten aufweisen. Die Spannweite reicht von altersbedingten Einbußen über meist neurologische Erkrankungen und ...

» Weiterlesen


Arzneimittel gegen den Morbus Parkinson

Das Parkinson-Syndrom ist mehr als nur eine Störung des motorischen Systems. In den letzten Jahren sind die affektiven (Depression), kognitiven (Demenz) und...

» Weiterlesen


Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis ist eine chronische Gelenkerkrankung, die definitionsgemäß länger als sechs Wochen andauert. Sie befällt in der Regel beide Körperh...

» Weiterlesen