Schwangerschaft

Umstrittener Zuckertest

Ein Für und Wider zum Routinescreening von Schwangeren auf Gestationsdiabetes

Seit 2012 legt die Mutterschaftsricht­linie fest, dass jeder Schwangeren zwischen dem sechsten und siebten Monat ein zweistufiges Blutzucker-Screening angeboten werden muss. Ergibt ein Belastungstest mit 50 g Glucose erhöhte Werte, wird der 75-g-orale-Glucosetoleranztest (oGTT) nachgeschaltet, der auch zur Diagnose von Diabetes bei nicht schwangeren Personen herangezogen... » mehr

Fortbildung

Ist das ein Pilz?

Viele Pilzerkrankungen der Haut, der Schleimhäute und der Nägel können erfolgreich topisch behandelt werden. Zur Eigentherapie von Fuß- und Nagelpilz, ...

» Weiterlesen


Abwarten und Tee trinken?

Im Einzelfall kann es auch noch 15 Jahre nach der Primärtherapie eines Prostatakarzinoms zu einem lokalen Rezidiv kommen. Daher sollte auch bei symptomfreien ...

» Weiterlesen


Wenn’s plötzlich nicht mehr läuft

Über seine Ursachen ist nach wie vor wenig bekannt. Die Wahrscheinlichkeit, an Prostatakrebs zu erkranken, korreliert mit steigendem Alter und einer familiä...

» Weiterlesen


Wenn Psoriasis die Gelenke angreift

Die Psoriasis-Arthritis (PsA) ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Sie verläuft meist schubweise und kann mit einer Psoriasis der Haut (Plaque-Psoriasis, ...

» Weiterlesen


„Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch?“

 Chronische Bauchschmerzen, Blähungen und wechselndes Stuhlverhalten mit Durchfall oder Verstopfung sind ein häufiger Grund, den Hausarzt oder ...

» Weiterlesen


Steine im Körper

Sie als „Steine der Weisen“ zu bezeichnen, wäre übertrieben, aber nicht weit hergeholt: Schon in der Antike beschäftigten sich Gelehrte mit den ...

» Weiterlesen


Bedrohliches Bienengift

Eine anaphylaktische Reaktion kann in kurzer Zeit den gesamten Organismus erfassen – von harmlosen Hauterscheinungen über eine behinderte ­Atmung bis zum ...

» Weiterlesen


Allergische Rhinokonjunktivitis

Ein Heuschnupfen wird gerne bagatellisiert, die Therapie erfolgt nur selten evidenzbasiert. Die Betroffenen probieren häufig verschiedene Empfehlungen sowohl ...

» Weiterlesen