Vakzination

Impfen in Apotheken

Impfen in Apotheken

Foto: redpixel / adobe.stock.com


„Ziel muss sein, die Besten nach Thüringen zu locken“

Die Thüringer Landesregierung prüft den Ausbau der Pharmazie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, nachdem ihr fünf Landtagsfraktionen gemeinsam einen entsprechenden Antrag vorgelegt haben. ... » Weiterlesen

Der lange Weg des Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetzes

Seit Oktober 2016 herrscht ein ungleicher Wettbewerb zwischen deutschen Apotheken und Arzneimittelversendern aus dem EU-Ausland. Denn seit einem damals ergangenen Urteil des Europäischen Gerichtshofs... » Weiterlesen

Nachschub bei Grippeimpfstoffen ist unterwegs

Die Nachfrage nach einer Grippeimpfung ist groß und der Impfstoff wird stellenweise schon knapp. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen sind zwar Nachlieferungen unterwegs. Aber... » Weiterlesen

Niedersachsen impft

mp | Der Landesapothekerverband Niedersachsen hat die Vertragsverhandlungen zu einem Modellprojekt zur Grippeschutzimpfung in den Apotheken mit einer Krankenkasse abgeschlossen und erste Schulungen ... » Weiterlesen

Guter Versicherungsschutz für mehr Verantwortung

Beim gestrigen Online-Forum „Impfen in der Apotheke – Was beim Versicherungsschutz zu beachten ist“ sprachen Versicherungsmakler Steffen Benecke und Rechtsanwalt Jascha Arif mit approbierten ... » Weiterlesen

Auch Apotheker in Niedersachsen dürfen impfen

Der Landesapothekerverband Niedersachsen hat die Vertragsverhandlungen zu einem Modellprojekt zur Grippeschutzimpfung in den Apotheken mit einer Krankenkasse abgeschlossen und erste Schulungen ... » Weiterlesen

Gewappnet für den Stich in der Apotheke

mp |Eine neue Ära ist angebrochen in den öffentlichen Apotheken: Regionale Modellvorhaben ermöglichen es, dass seit dem 5. Oktober Apothekerinnen und Apotheker im Saarland und in Nordrhein volljä... » Weiterlesen

Medikationsmanagement im Wandel

Medikationsmanagement gilt seit Jahren als die Paradedisziplin der klinischen Pharmazie und als Vorzeigemodell für den beruflichen Wandel. Mit der DAZ-Serie „POP – Patienten-orientierte Pharmazie... » Weiterlesen

Warum werden Efluelda und Fluad Tetra nicht vermarktet?

2020 – im Coronajahr – schafften zwei spezielle Grippeimpfstoffe für ältere Menschen ab 65 Jahren die EMA-Zulassung: Efluelda und Fluad Tetra. Doch weder Sanofi Pasteur noch Seqirus vermarkten ... » Weiterlesen

Patientendaten-Schutzgesetz tritt heute in Kraft

Das Patientendaten-Schutzgesetz ist gestern im Bundesgesetzblatt erschienen und tritt somit am Dienstag in Kraft. Wichtig für die Apotheker sind vor allem die Regelungen zum E-Rezept sowie das ... » Weiterlesen

Offener Dialog: Versicherungsschutz beim Impfen

In einer Online-Diskussionsrunde erörtern am kommenden Donnerstag um 19 Uhr Rechtsexperten und Apotheker Fragen zum Versicherungsschutz bei Influenza-Impfungen in der Apotheke. Mit dabei sind ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Corona hat uns fest im Griff: Wir dürfen wieder Boten schicken, aber jetzt gibt’s nur noch 2,50 Euro dafür. Auf der Zielgeraden: das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz, es kommt, bald. Und die ... » Weiterlesen

PEI bittet um Meldung

cel/ral | Noch sieht das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) bezüglich der Verfügbarkeit von Grippeimpfstoff keinen Grund zur Besorgnis. Allerdings könnte sich das bald ändern. Das PEI bittet daher ... » Weiterlesen

Kein Mangel an Grippeimpfstoff

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist zuversichtlich, dass die 26 Millionen Grippeimpfstoffe ausreichen. Er sprach am heutigen Mittwoch in Berlin von lokalen und zeitlichen Lieferengpässen, jedoch... » Weiterlesen

SARS-CoV-2: Ist die Grundimmunität höher als angenommen?

Die weltweiten Reaktionen auf das neuartige Coronavirus gehen von der Annahme aus, dass das Virus ohne vorbestehende Immunität in die Bevölkerung gelangt ist, aber ist das tatsächlich der Fall? Und... » Weiterlesen

Impfende Apotheker - im Saarland ein Erfolgsmodell?

Eine Woche nach der ersten Impfung in einer Saarländischen Apotheke ist der Ansturm auf das neue Angebot groß. Doch die Apothekerinnen und Apotheker müssen viele Interessenten wieder nach Hause ... » Weiterlesen

PEI bittet, Grippeimpfstoff-Engpässe zu melden

Reichen die Grippeimpfstoffe für alle Menschen, die sich vor Influenza schützen wollen? Wahrscheinlich nicht. Apothekerkammern und Ärzteverbände beobachten erste lokale Engpässe, und das PEI ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz darf kommen – man kann es als grünes Licht deuten, was der EU-Kommissar Breton in einem Brief an unseren Bundesgesundheitsminister schrieb. Und dennoch, ... » Weiterlesen

Großbritannien: Ketteninhaber mobben impfende Apotheker

Am 1. September 2020 wurde in Großbritannien der Nationale Grippeimpfservice für diese Saison gestartet, bei dem auch die öffentlichen Apotheken eine große Rolle spielen. Offensichtlich ist der ... » Weiterlesen

In neun Stunden zum Impfapotheker – reicht das?

Grippeimpfungen in der Apotheke schaffen ein niederschwelliges Impfangebot und erhöhen dadurch die Impfquote. Das zeigt die Erfahrung aus anderen Ländern, in denen Apotheker bereits gegen Grippe ... » Weiterlesen

Forscher dämpfen Erwartungen an die ersten Corona-Impfstoffe

In einem Review im renommierten Fachmagazin „The Lancet“ stellen die Forscher Malik Peiris und Gabriel Matthew Leung aus Hongkong klar, dass die großen Hoffnungen – vor allem auf eine Rückkehr... » Weiterlesen

EMA prüft zweiten Corona-Impfstoff

Remdesivir war das erste COVID-19-Arzneimittel, das per Rolling-Review von der EMA beschleunigt begutachtet wurde, letzte Woche startete das CHMP ein Rolling-Review-Verfahren zur Zulassung des ersten ... » Weiterlesen

Auch im Saarland gibt es 12,61 Euro 

Seit dem heutigen Dienstag wird in saarländischen Apotheken gegen Influenza geimpft. Eine entsprechende Vereinbarung erzielte der Saarländische Apothekerverein mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. ... » Weiterlesen