Vakzination

Impfen in Apotheken

Impfen in Apotheken

Foto: redpixel / adobe.stock.com


Wer ist schuld am Grippeimpfstoffmangel? (1)

Haben die Grippeimpfstoffhersteller in der aktuellen Saison gespart und einfach zu wenig Impfstoff produziert? Welche Rolle haben Vorbestellungen der Apotheke überhaupt auf die Produktionsmenge? Und ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das Digitale kommt in Fahrt. Und wie! Schon wieder ein neuer Digitalpakt, nach Noweda und Burda nun ein weiterer mit gleich zwei Großhändlern, zwei Technikfirmen und der Umschau. Und während an gro... » Weiterlesen

Sondersitzung wegen Grippeimpfstoff-Engpässen

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) sorgt sich um die Grippeimpfung. Die Versorgungslage mit Influenzavakzinen ist in der aktuellen Grippesaison nicht optimal, seit vergangenem Freitag d... » Weiterlesen

Wie wird ein Grippeimpfstoff produziert?

Jedes Jahr aufs Neue gibt es neue Influenzaimpfstoffe. Und jedes Jahr aufs Neue scheint es Ärger mit diesen zu geben – mal passt die Zusammensetzung nicht, mal scheint es (wie in diesem Jahr) nicht... » Weiterlesen

Grippeimpfung für Babys

Die STIKO am Robert-Koch-Institut empfiehlt die Grippeimpfung für Babys nicht standardmäßig. Was bedeutet das? Zweifelt die STIKO an der Sicherheit, gibt es Risiken, fehlt der Nutzen? Ab welchem ... » Weiterlesen

Graue: Struktur nicht abkaufen lassen

Dr. Jörn Graue, Vorsitzender des Hamburger Apothekervereins, sieht keinen gleichwertigen Ersatz für das Rx-Versandverbot. Zudem mahnt er, die Apotheker sollten sich die Sicherung ihrer Strukturen ... » Weiterlesen

Apotheker verärgert über Werbeversprechen des eigenen Verbandes

Macht der Schweizerische Apothekerverband Versprechen zu Impfungen, die die Basis nicht halten kann? Der Werbeslogan von pharmaSuisse „Jetzt impfen ohne Voranmeldung“ sorgt jedenfalls bei einigen ... » Weiterlesen

Impfen in der Apotheke: Erfahrungen aus der Schweiz

Impfen in der Apotheke – ja oder nein? Der Bundesgesundheitsminister kann es sich vorstellen, die Apothekerschaft ist bei dieser Frage gespalten, die Ärzte sind dagegen und drohen mit dem ... » Weiterlesen

Arbeit in und für Apotheken wird anstrengender

KIEL (tmb)| Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein am 27. Oktober in Kiel stand der Bericht des Verbandsvorsitzenden Dr. Peter Froese. Er beschrieb ausfü... » Weiterlesen

„Der beste Schutz vor Grippeviren ist und bleibt die Impfung“

Dass eine Grippeimpfung den derzeit besten Schutz vor einer Influenzaerkrankung bietet, diese Meinung vertreten nicht nur die WHO und das RKI. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht sich wä... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Impfende Apotheker – nicht mit der ABDA. Während in anderen Ländern Apotheker mehr Kompetenzen erhalten, will unsere Berufsvertretung davon nichts wissen. Und das Thema nicht anpacken. Aber es ... » Weiterlesen

Wo sind die Grippeimpfstoffe?

In diesem Jahr gilt zum ersten Mal: Vierfach impfen für alle bei der Grippeimpfung. Ob sich die Impfeffektivität signifikant erhöht und die Impfquote sich verbessert, erfahren wir erst am Ende der ... » Weiterlesen

Warum sollen sich Schwangere erst im zweiten Trimenon gegen Grippe impfen?

Bestimmten Risikogruppen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am RKI eine saisonale Influenzaeimpfung. Auch Schwangere sollen sich grippeimpfen lassen, allerdings erst im zweiten Trimenon. ... » Weiterlesen

Oktober und November sind prima

cel/ral | Es ist wieder so weit: Die Grippeschutzimpfungen für die aktuelle Influenzasaison stehen an. Grippeimpfstoffe sind teilweise bereits in der Apotheke angekommen und die Beratung zu der ... » Weiterlesen

Warum wirkte die Grippeimpfung in der vergangenen Saison so schlecht?

Die Grippewelle des vergangenen Winters 2017/18 verlief besonders heftig – das bestätigt auch das Robert-Koch-Institut in seinem aktuellen Influenzasaisonbericht. Die Impfeffektivität des letztjä... » Weiterlesen

Ärztekammer Brandenburg will keine ausschließlichen Fernbehandlungen

Der Beschluss des Deutschen Ärztetages zur Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes wurde in der öffentlichen Diskussion als großer Meilenstein auf dem Weg zur Digitalisierung des Gesundheitswesens ... » Weiterlesen

Mehr als doppelt so viele Impfungen in Schweizer Apotheken

Die Schweizer scheinen sich an die Möglichkeit, sich in der Apotheke gegen Grippe impfen zu lassen, zu gewöhnen. So stieg die Zahl der durchgeführten Grippeimpfungen von 8.366 in der Saison 2016/17... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Eine Resolution gegen das Schweigen der ABDA – die mutige Kammer im hohen Norden hat dies  gewagt! Endlich! Ein Positionspapier vom Kooperationsverband mit frischen Ideen und Vorschlägen! Mutig! ... » Weiterlesen

Warum Apotheker impfen sollten

STUTTGART (cel) | In anderen Ländern ist sie längst Realität: die Grippeimpfung durch Apotheker. Welchen gesundheit­lichen und wirtschaftlichen Nutzen der OTC-Switch der Grippeimpfung auch in ... » Weiterlesen

Würde ein OTC-Switch der Grippeimpfung die Impfquote verbessern?

„Eine Steigerung der Grippeimpfrate um 12 Prozent vermeidet circa 900.000 Krankheitsfälle und 2,9 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage“ – das ist das Ergebnis einer gesundheitsökonomischen ... » Weiterlesen

Das sind die wichtigsten Beschlüsse des Ärztetages für Apotheker

Der diesjährige Deutsche Ärztetag in Erfurt nähert sich am heutigen Freitagnachmittag seinem Ende. Die wichtigste Entscheidung mit Strahlkraft ins gesamte Gesundheitswesen dürfte sicherlich die ... » Weiterlesen

Ärzte wollen sich gegen impfende Apotheker aussprechen

Am heutigen Freitag endet der Deutsche Ärztetag in Erfurt. Wichtige Anträge, zum Beispiel zur Aufhebung des Fernbehandlungsverbotes, wurden bereits beschlossen. Weitere, auch für die Apotheker ... » Weiterlesen

In diesen Ländern dürfen Apotheker impfen

Anlässlich der Europäischen Impfwoche (EIW), die derzeit läuft, darf das Thema „Impfen in Apotheken“ natürlich nicht fehlen. Die deutschen Apotheker können hierzu bislang keine eigenen ... » Weiterlesen

„Grippeimpfung hätte 4800 Menschen retten können“

Grippe wird unterschätzt – bei Patienten hinsichtlich ihrer Komplikationen und Gefahren und statistisch in Bezug auf ihre tatsächliche Häufigkeit und die Todesfälle. Diese Ansicht vertritt STIKO... » Weiterlesen