Vakzination

Impfen in Apotheken

Impfen in Apotheken

redpixel / adobe.stock.com


Bundestag gibt grünes Licht für regelhafte Grippeimpfungen in den Apotheken

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstagabend das Pflegebonusgesetz verabschiedet. Damit mach er auch den Weg frei für die Grippeimpfung in der Apotheke – sie wird nun Teil der ... » Weiterlesen

Vorerst doch keine erneute Verlängerung der Pandemie-Sonderregeln

Erst Anfang der Woche wurde eine Formulierungshilfe für einen Entwurf für ein COVID-19-Schutzgesetz bekannt – nun liegt bereits eine überarbeitete Fassung vor, mit der sich das Bundeskabinett ... » Weiterlesen

Hessens Hausärzte machen bei Patienten Stimmung gegen Apotheker

Seit feststeht, welche Dienstleistungen Apotheker:innen nun auf Kassenkosten erbringen dürfen, wettern Ärzteverbände dagegen. Der Hessische Hausärzteverband geht nun noch einen Schritt weiter: In ... » Weiterlesen

Werden COVID-19-Zertifikate kostenpflichtig?

Aktuell haben Bürgerinnen Anspruch auf die kostenlose Ausstellung von COVID-19-Zertifikaten, zum Beispiel durch Apotheken. Die entstehenden Kosten trägt aktuell der Staat. Das BMG möchte aber ... » Weiterlesen

Apotheken sollen weiter testen – auch Personen mit Symptomen

Pünktlich zum gestrigen Sommerbeginn hat das Bundesgesundheitsministerium seine „Corona-Herbststrategie“ vorgelegt. Diese umfasst auch ein neues Testkonzept: Bereits ab Juli sollen Bürgertests ... » Weiterlesen

Schleswig-Holsteins Ärztekammerpräsident im Konsens mit Apothekern

Ärzte und Apotheker sollten die Zukunft miteinander gestalten, nicht gegeneinander - das wünscht sich der Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Henrik Herrmann. Er begrüßt das ... » Weiterlesen

Ärzte wettern gegen pharmazeutische Dienstleistungen

Die neuen pharmazeutischen Dienstleistungen stehen. Bald können die Apotheken mit den ersten, von den Krankenkassen honorierten Angeboten für Versicherte starten. Harsche Kritik kommt nun aus der Ä... » Weiterlesen

Grippeimpfung in Apotheken: Patienten schätzen leichte Erreichbarkeit

In der kommenden Saison können Apotheken regelhaft Grippeimpfungen anbieten. Bislang war das nur im Rahmen von Modellprojekten möglich, unter anderem in Niedersachsen. Der dortige ... » Weiterlesen

Overwiening: Apotheken sind das Gegenteil eines Kostentreibers

Am kommenden Dienstag – dem 7. Juni – ist „Tag der Apotheke“. ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening präsentierte bei einer Pressekonferenz im Vorfeld das neue statistische Jahrbuch, ... » Weiterlesen

Corona-Impfstoff für Zahnärzte: Das müssen Apotheken beachten

Kommende Woche können auch Zahnarztpraxen erstmalig Corona-Impfstoffe in der Apotheke bestellen, ab der darauffolgenden Woche, der KW 24, sind sie dann in die nationale Corona-Impfkampagne ... » Weiterlesen

BÄK-Präsident Reinhardt: Dispensierrecht wichtiger als impfende Apotheker

Digitalisierung, Impfen, Gebührenordnung: Die Ärzteschaft hat eine Woche lang in Bremen getagt und zahlreiche Beschlüsse gefasst. Inwieweit die Politik diese aufgreift, bleibt abzuwarten. ... » Weiterlesen

Coronavirus-Impfverordnung geht in die Verlängerung

Die Coronavirus-Impfverordnung geht in die Verlängerung. Nach der gestrigen Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist nun klar: Bis 25. November können auch Apotheker:innen wie gehabt gegen COVID-19 ... » Weiterlesen

Benkert: „Wir haben Knochenarbeit geleistet“

Die Apotheken in Deutschland waren in der Krise zur Stelle. In der Konsequenz gelte es nun, dieses flächendeckende Netz zu stärken und nicht durch Einsparungen zu gefährden, sagte BAK-Präsident ... » Weiterlesen

Overwiening: Impfungen in der Apotheke sind so sicher wie in Arztpraxen

Die Grippeschutzimpfungen in Apotheken werden Regelleistung. ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening ist überzeugt, dass dieses Zusatzangebot die Impfquoten steigern kann. Darauf setzt auch der... » Weiterlesen

Einrichtungsbezogene Impf-Nachweispflicht ist mit Grundrechten vereinbar

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Die seit Mitte März für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen geltende Pflicht, einen Impfschutz gegen COVID-19, eine Genesung oder eine... » Weiterlesen

NRW: Was können die Apotheken erwarten?

Am kommenden Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Es dürfte spannend werden: Kann sich die CDU mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Hendrik Wüst als stärkste ... » Weiterlesen

Preis: „Bei uns ist nichts mehr zu holen“

Ein Ende der Corona-Pandemie ist trotz sinkender Infektionszahlen nicht in Sicht. Viele – allen voran Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach – rechnen ab spätestens Herbst mit einer neuen ... » Weiterlesen

Gibt es genug Grippe-Impfstoff für Apotheken?

Grippeschutzimpfungen in der Apotheke sollen nach dem Willen der Regierungsfraktionen neue GKV-Regelleistung werden. Losgehen soll es bereits in der nächsten Grippesaison, also kommenden Herbst. Wird... » Weiterlesen

„Ich halte es nicht für gesetzt, dass sich beim Fixhonorar nichts tun wird“

Was können die Apotheken von der Ampelkoalition erwarten? Darüber hat sich die DAZ mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut unterhalten, der in seiner Fraktion für Apotheken zuständig ... » Weiterlesen

Auch Zahnärzte sollen bald gegen COVID-19 impfen

Die Coronavirus-Impfverordnung soll bis zum 25. November verlängert werden. Zudem sollen Zahnärzte und -ärztinnen als Leistungserbringer für die COVID-19-Impfungen aufgenommen werden. Und: Für ... » Weiterlesen

May: Apothekenimpfung ist „sicher, effektiv und gesundheitsökonomisch sinnvoll“

In Nordrhein haben Apotheken bereits die zweite Grippeimpfsaison absolviert. Jetzt liegen die Evaluationsergebnisse des Beratungsunternehmens May und Bauer vor. Sie zeigen: Die Zufriedenheit der ... » Weiterlesen

Bleiben Apotheken in Thüringen bei der Grippeimpfung außen vor?

Die Grippeimpfung in den Apotheken soll regelhaft möglich werden. Ob das bundesweit gelingt, hängt jedoch davon ab, ob die Ampel den bisher für die Modellprojekte geltenden Verweis auf die ... » Weiterlesen

Ärzte fordern Dispensierrecht statt Grippeschutzimpfungen in Apotheken

Die geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes sieht vor, Grippeschutzimpfungen in Apotheken in die Regelversorgung zu überführen. Bei Ärzteverbänden sorgt das – wieder einmal – für ... » Weiterlesen

Mitte des Jahres könnten die pharmazeutischen Dienstleistungen starten

ABDA-Präsidentin Gabriele Overwiening ist zuversichtlich: Die pharmazeutischen Dienstleistungen könnten im Sommer endlich „zum Fliegen kommen“. Welche Leistungen es sein werden, ist nach der ... » Weiterlesen

Ärzteverbände wehren sich gegen regelhafte Grippeimpf-Angebote in Apotheken

Sowohl die Kassenärztliche Bundesvereinigung als auch die Bundesärztekammer stellen sich gegen die Pläne der Ampel, die Grippeimpfung dauerhaft in Apotheken anbieten zu lassen. Erneut sprechen sie ... » Weiterlesen