Am gestrigen Dienstag wurde bekannt, dass sich die gesetzlichen Krankenkassen mit den Apothekern auf einen Kompromiss zu den Retax-Gründen geeinigt haben. In welchen Fällen dürfen die Krankenkassen nun künftig Rezepte retaxieren – und in welchen nicht? Eine Übersicht. » mehr

Keine Retax-Einnahmen mehr: Die Kassen gestehen ein, dass sie in Zukunft auf zusätzliche Einnahmen verzichten müssen. (Foto: Fotolia/Dessauer 77)

GKV-Spitzenverband zum Retax-Deal

„Retax-Einnahmen waren zusätzlich eingeplant“

Wenn Null-Retaxationen wegen formaler Fehler ab dem 1. Juni weniger werden, müssen einige Krankenkassen auf viel Geld verzichten. Der GKV-... » mehr

Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery fordert mit seinen Kollegen, dass die Bundesregierung Arzneimittelpreise stärker drosseln sollte. (Foto: dpa / picture alliance)

Gefahr für Versorgung

Ärzte fordern sinkende Arzneimittel-Preise

Der Deutsche Ärztetag fordert Gesetzesänderungen zur Verbesserung des AMNOG-Verfahrens. Die Arzneimittel-Kosten müssten sich stärker am ... » mehr

Beratende Maschinen statt Apotheker? (Foto: jim / Fotolia)

Hessischer Apothekerverband

Digitale Zukunft der Apotheken gestalten

Nicht nur Apotheker, auch Maschinen können Patienten pharmazeutisch beraten. Um das künftige Potenzial der Digitalisierung im ... » mehr

(Foto: shock/Fotolia)

Bundesverwaltungsgericht

In externen Lagerräumen geht mehr

Ein externer Lagerraum einer Apotheke, der der Arzneimittelversorgung von Heimbewohnern dient, darf auch für andere heimversorgende Tä... » mehr

Ann-Katrin Kossendey-Koch berichtet vom alltäglichen Grusel in der Apotheke. (Foto: BillionPhotos.com / Fotolia)

Kossendeys Gegengewicht

Es geschah am helllichten Tag…

Es gibt Tage, an denen sie sich fragt, ob über das Trinkwasser bewusstseinserweiternde Drogen verabreicht werden – mancher Kundenkontakt lasse sie jedenfalls ratlos zurück, sagt Ann-Katrin ... » mehr

Stimmt alles auf dem Rezept? Apotheken können künftig einige Versäumnisse selbst heilen. (Foto: Sket)

Neue Retax-Regelungen im Rahmenvertrag

Teilweise Erleichterung

Die Einigung im Retax-Streit wird viele Probleme im Umgang mit Formfehlern erübrigen. Doch dies nimmt noch lange nicht den bürokratischen Druck von den Apotheken, meint Thomas Müller-Bohn nach ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Gezänk, Egoismen, Eitelkeiten – passt eigentlich unser System von Kammern und Verbänden noch zur Apotheke der Zukunft? Zur Apotheke, die mehr als nur eine ... » mehr

  • Selbstverwaltung in der Krise

    Vielleicht sollten Apotheker sich freuen, dass sie derzeit nicht zum engsten Kreis der Selbstverwaltung gehören. Denn für die KBV könnte dies die erst einmal... » mehr

  • Ausschreibungen mit Risiken

    Die Versorgung mit Zytostatika wird von einigen Kassen ausgeschrieben. Zentrale Anbieter können die Versorgung unter Einhaltung der Haltbarkeitszeiten kaum ... » mehr

Für seine 7-Cent-Kampagne wünscht sich der Verband Pro Generika auch die Unterstützung von Apotheken. (Bild: Pro Generika)

Kampagne von Pro Generika

Generika für 7 Cent am Tag

Pro Generika wirbt für eine konsequente Umsetzung der Ergebnisse des Pharmadialogs. Am 27. Mai startet der Branchenverband eine Informationskampagne. Die Botschaft: Die günstige Versorgung mit ... » mehr

Qualitätsmängel in der Apothekerausbildung dürfen nicht „einreissen”: Pharmaziestudenten und Apothekerkammer wollen sich in Halle gemeinsam dafür einsetzen. (Foto: Richard Villalon / Fotolia)

Uni Halle Platzt aus allen Nähten

Leidet die Apothekerausbildung?

Pharmaziestudenten der Universität Halle fürchten um die Qualität des Studiengangs an ihrer Hochschule. Sowohl räumlich als auch personell ist das Pharmazeutische Institut den hohen ... » mehr

Sven Siebenand, stellvertretender Chefredakteur der PZ, überreichte den PZ-Innovationspreis an den Geschäftsführer von Bristol-Myers Squibb in Deutschland Han Steutel. (Foto: ck / daz)

PZ-Innovationspreis

Ausgezeichnete immunonkologische Therapie

2015 wurden 36 neue Arzneistoffe eingeführt. Der Innovativste aus dieser Reihe? Der Antikörper Nivolumab (Opdivo®) von Bristol-Myers Squibb. Zumindest fand das die Jury aus Hochschulprofessoren der... » mehr

Das Bundesverfassungsgericht hat Apothekern zuletzt ernüchternde Entscheidungen eingebracht. (Foto: © Bundesverfassungsgericht | Darius Ramazani Photography, Berlin)

Interview mit dem Vize-Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts

Die Selbstverwaltung hat sich historisch bewährt

Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Professor Ferdinand Kirchhof, hat kürzlich in der DAZ erklärt, warum er das Sozialversicherungsrecht für eine besonders interessante Materie hält... » mehr

Derzeit heiß umstritten: Monsanto stellt unter anderem den Unkrautvernichter Roundup her, der Glyphosat enthält. (Foto: Mike Mozart / Flickr)

Nach Ablehnung

Bayer umwirbt Monsanto weiter

Bayer wird wohl eine Schippe drauflegen müssen, um Monsanto von seinem Übernahmeplan zu überzeugen. Doch die Leverkusener bekräftigen ihre Absichten. Bei 55 Milliarden Euro liegt das Ü... » mehr

Nachrichten aus der Branche

Pressemeldung präsentiert von

Die Versicherungsprämie ist bei der Absicherung der Apotheke nicht alles

Die beste Apothekenversicherung oder nichts

Karlsruhe -  Ein Apotheker oder eine Apothekerin sollten bei der Absicherung ihrer Geschäftsbetriebe keine unnötigen Kompromisse eingehen. Das bedeutet, neben dem Preis ist es ratsam, speziell auch... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Alle Berufe in der Pharmazie

JOBPHARM.de – das neue Online-Stellenportal für die Pharmazie

Die Suche nach einer neuen Stelle kann mitunter sehr aufreibend sein, vor allem, wenn die guten Jobangebote kreuz und quer im World Wide Web verteilt sind. Seit dem 01. Februar gibt es das Online-... » mehr