Apotheker auf Station

Olanzapin-Überdosierung bei Tabakkarenz

Aspekte der Antipsychotika-Therapie bei Demenz

Die Antipsychotika-Therapie bei Demenz erfordert einen hohen pharmazeutischen Beratungsbedarf. Neben Interaktionen mit bestehender Medikation und Erkrankungen sind auch Lebensgewohnheiten wie Rauchen zu berücksichtigen. Viele Wirkstoffe werden ausgeprägt durch CYP-Enzyme metabolisiert. Da einige Bestandteile im Tabakrauch starke CYP1A2-Induktoren sind, kann eine Änderung im ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Maßgeschneidert

Von Lukas Kovar, Stephan Schmidt und Hartmut Derendorf | „Das gesamte Gebiet der Pharmakogenetik hat unseres Erachtens eine große Zukunft. […] So besteht ...

» Weiterlesen


Eine Patientin mit systolischer Herzinsuffizienz – Leitlinien versus Praxis
65

Eine Patientin mit systolischer Herzinsuffizienz – Leitlinien versus Praxis

A.O. ist eine 66-jährige Patientin mit der Hauptdiagnose hochgradig eingeschränkte linksventrikuläre Funktion bei KHK, ST-Hebungsinfarkt nach RIVA-...

» Weiterlesen


Vom Knirschen und Kreischen

Unruhige Nächte können viele Gründe haben – auch bestimmte Arzneistoffe sollte man als Verursacher im Hinterkopf haben. Die sogenannten sub­...

» Weiterlesen


Schritt für Schritt ausschleichen

Die Depression ist längst eine Volkskrankheit. Die Zwölf-Monats-Quer­schnittsprävalenz depressiver Erkrankungen (unter Ausschluss depressiver Episoden im ...

» Weiterlesen


Pharmakotherapie bei chronischen Schmerzen

Nach der International Association for the Study of Pain ist Schmerz eine subjektive, unangenehme, sensorische und emotionale Erfahrung, die mit einer tatsä...

» Weiterlesen


Hangover vermeiden
64

Hangover vermeiden

Ein Schlafmittel soll seinen Anwender müde machen, aber bitte nicht am nächsten Morgen. Der Überhang der sedierenden Wirkung, auch als Hangover bezeichnet, ...

» Weiterlesen


Ein geriatrischer Patient mit Schlafstörungen
64

Ein geriatrischer Patient mit Schlafstörungen

Der aktuelle POP-Fall dreht sich um einen Patienten, der wegen Einschlafproblemen seit ungefähr einem Jahr eine abendliche Medikation mit Mirtazapin erhält. ...

» Weiterlesen


Dreifachschlag gegen die Nieren

Valsartan/HCT, Ramipril/HCT, Candesartan/HCT – mit solchen oder ähnlichen Kombinationen werden unzählige Patienten behandelt, die unter Bluthochdruck oder ...

» Weiterlesen